Tip: Austausch der Digital Uhr-Beleuchtung beim 944 (S2)

  • Ist gar nicht so einfach alle Schrauben zu finden um die rechte Blende auszubauen :
    Von der Mittelblende die beiden Luftschiebereglerknoepfe abziehen. Dann Blende Abklipsen.Jetzt rechts die beiden uebereinander liegenden Kreuzschlitzschrauben rausdrehen.An Beifahrereinstieg die Abdeckplatte der Stirnseite des Armaturenbrettes losschrauben und abschieben.Jetzt liegen zwei weitere Kreuzschlitzschrauben frei zum Loesen.Dann nach links gehend auf der rechten Blende, in die die Digitaluhr eingebaut ist, vertikale Abdeckung (sieht aus wie eine Schalterabdeckung) ausklipsen und die naechsten 2 Kreuzschlitzschrauben loesen.Dann runden Grill (fuer Klimaanlagentemperatursensor (?)) durch Drehen (!) ausklinken und abnehmen.Darunter die eine Schraube loesen.Jetzt kann die gesamte Blende entnommen werden.Die Birnensteckfassung entgegen Uhrzeigersinn um ca. 90 Grad drehen (war bei mir extrem schwergaengig!) und Birne ersetzen.(Ist eine 1.2 W Lampe mit angebauter,unloesbarer Steckfassung.ich habe aus einem alten Passat Tacho eine Steckfassung eingebaut,bei der sich die Birne separat wechseln laesst.)Beim Zusammenbau darauf achten das der Luftschlauch wieder hinter dem Grill aufgesteckt ist !!! Das ist nicht ganz so komfortabel auszufuehren.Ich schaetze dass der Austausch der Birne in einer Porschewerkstatt bei ca. 100-150 DM liegen muesste, bei dem Arbeitsaufwand…....


    Gruss Wolf-Dietmar

    944S2, M030, OVP 1991 102.537 DM

  • Habe mir gerade eine neue Uhr ins Cabrio eingebaut und jetzt geht die blöde Beleuchtung nicht. Ich habe dir Birne extra vorher ausprobiert. Außerdem bekomme ich den Warnblinker einfach nicht mehr fest.
    Ist das ein gefummel. Hoffentlich wird´s endlich wieder warm, dann zerleg ich die Blenden halt nocheinmal.
    Ansonsten. Hat ca. 20-30 Minuten alles in allem gedauert und die Uhr war drin
    Gruß
    Carli


    ------------------