Hinterachslager fuer 944S2 ersetzen ?

  • Hi,


    was fuer Hinteachslager nimmt man am besten fuer den S2 hinten ?
    Gibt es vergleichbare Industrielager von der Stange oder sind die Teile nur bei Porsche zu beziehen ?
    Hat jemand die Abmessungen der Lager ?
    [Blocked Image: http://www.tech-session.com/Paragon/Tech/Tech_images/944_early_steel_trlarm_small.gif]

    944S2, M030, OVP 1991 102.537 DM

  • Gesundes Neues,


    soviel ich sehen kann hast du ein Bild von der alten Hinterachse mit dem Achslenker aus Stahlblech. Dort sind noch zwei Lager verbaut.
    Ich glaube ab 85 wurde nur noch ein Schrägkugellager verbaut. Das kostet bei Porsche so um die 180 DM.
    Weiß jetzt nicht von welcher Firma diese Lager sind.
    Das Rillenkugellager an der Kurbelwelle war bei mir von FAG Kugelfischer.
    Denke aber das diese Lager dann auch von da kommen.


    Es grüßt



    (;

    RS Thomas
    944 II mj. 1986 / turbo conversion
    911 Carrera mj. 1986

  • Hallo ich nochmal,


    nur mal so, weil du soviel an deinem Auto abbauen möchtest. Planst du vielleicht eine Neulackierung deines Fabrikates.
    Habe das nämlich für nächstes Jahr evtl. auch vor.
    Dann würde ich deswegen nochmal auf dich zurückkommen zwecks Erfahrungsaustausch und so.


    Tschau

    RS Thomas
    944 II mj. 1986 / turbo conversion
    911 Carrera mj. 1986

  • Ich habe für meinen 944 ein Hinterradlager im KFZ-Zubehör bekommen. Kostete so um die DM 150,-.


    Der Ausbau ist allerdings aufwendig, entweder Schräglenker komplett ausbauen, erwärmen usw. oder ein Spezialwerkzeug verwenden.


    Das habe sogar ICH machen lassen, weil ich keine Lust auf den Ausbau hatte.

  • Hi WD,


    ich weiß leider auch nicht, was das für ein Werkzeug war. Ich war leider beim Ausbau nicht dabei ~:-|


    Ich kann aber mal nachfragen, was das war.