Getriebeölverlust

  • Hallo
    Verliere schon seit längerer Zeit ziemlich viel Getriebeöl.Hab heute das Leck entdeckt.
    Beim 951 Bj.86 wird das Getriebeöl zur Kühlung durch eine gerippte Leitung befördert.Rechts am Getriebe ist diese Leitung locker-sie lässt sich hin u. herbewegen.Kann mir jemand sagen wie ich sie festmachen soll,sehe keine Schrauben.Oder ist sie wirklich nur aufgesteckt u. es fehlt nur die Dichtung? Wer kennt sich da aus?

  • Meist lässt der Halter der die Leitung auf den Dichtring drückt nach.Halter abschrauben nachbiegen , 2 neue Dichtringe (N028.203.3 ca. 1,50 € )rein und Ruhe sollte sein .


    p-doc

  • Hi
    Vielen Dank für den Tipp.Mir ist zwar noch nicht klar wie dieser Halter funktioniert,werd mir mal die Dichtringe besorgen u. das Teil zerlegen dann werd ichs schon sehen.

  • Hallo
    Hat zufällig jemand eine Explosionszeichnung von dem Teil.Muss nämlich einen Kumpel ins PZ schichen um die Dichtungen zu holen u. so könnten Verständigungsprobleme verhindert werden.Danke im Voraus.