Kühler kaputt ???

  • Hallo zusammen,
    ich bräucht mal euern rat.
    hab heut vormittag rausfahren müssen, weil nach einem zischen, ich vor lauter dampf nix mehr gesehen hab. nachdem ich festgestellt hab dass alle schläuche ok sind, der kühler anscheinend auch ok war und ich nicht sah wo dass wasser rauslief bin ich zur nächsten tanke, hab wasser reingeschüttet (war auf minimum) und weitergings. seitdem läuft wieder alles einwandfrei, tempratur ist auch normal. was kann das sein? klimanlage defekt? kühler defekt? möcht halt nicht weiterfahren solang ich nicht weiss was das ist, nicht das noch mehr den geist aufgibt.
    danke für eure tipps


    gruß chuck :kiff:

  • Hallo zusammen


    DU HAST WASSER NACHGEFÜLLT ???!!!! Du solltest aus Termischen- sowie Korrosionsschutzgründen ( Alukühler) NUR Kühlflüssigkeit einfüllen !!!!


    M.f.G.


    Peter :iee: :iee: :iee: :iee: :iee:

    M.f.G.


    Peter 92476.92478.94483.944TS88.944S290

  • Hallo Chuck,
    mit ziemlicher Sicherheit ist das Thermostat defekt+so der Kühler übergekocht.Nehme an,die Wassertemperatur war im roten Bereich auf der Uhr?
    Kannst Du leicht prüfen.Motor im Stand laufen lassen,wann schaltet der Kühler-Ventilator ein?
    Gruß
    T.B.

    Formerly known as P944Targa
    Ich wünsche allen Usern eine schöne Zeit im PFF

  • Porsche füllt Wasser und Frostschutz im Verhältnis 1:1 ein.


    Nur Frostschutz reinzukippen ist blödsinn.

  • Hallo Guido


    Man kann natürlich auch Wasser und Frostschutz einfüllen. Das Wasser sollte allerdings enthärtet sein und der Frostschutz für Aluminiumkühler geeignet. Einfacher ist es Kühlflüssigkeiten von Castrol oder Mobil usw.zu verwenden. Auf den Dosen muß draufstehen "für Aluminiumkühler geeignet". Zusätzlich haben die noch eine bessere Wärmeleitfähigkeit !!!!!!!


    M.f.G.


    Peter §-):D ;z :eek:

    M.f.G.


    Peter 92476.92478.94483.944TS88.944S290