Verschleißsensoren geschmolzen

  • Hallo zusammen,

    Habe gestern meine neuen Pagid Beläge gewechselt bekommen. Darauf hin wurde mir gezeigt das meine Verschleißsensoren geschmolzen waren. Gibt es da verschiedene oder nur die wo PZ verkauft?

  • Es gibt nur eine Qualität an Sensoren. Wenn du Pagid drin hast, wirst du wahrscheinlich ab und zu Track fahren. Dann gibt's nur eine Lösung, lass die Dinger weg. Damit du keine Fehlermeldung bekommst, nimm die alten Sensoren, kappe das Kabel ca. 2cm nach dem Stecker, löte die beiden Enden zusammen und isoliere die Stelle mit einem Schrumpfschlauch.

    Diese gebrückten Stecker setzt du wieder ein und Friede herrscht.

    Die Sensoren sind aus einem Spritzgusskunststoff hergestellt. Wenn du die Bremsen etwas brauchst werden die Beläge heisser als es dieser Kunststoff abkann, aber das passiert bei fast jedem Kunststoff, und die Dinger schmelzen und verkokeln. Ich musste schon meinen Boxster entsprechend ausstatten, denn schon beim ersten Trackday mit neuen Belägen sind mir die Sensoren weggeschmolzen. An sich kein grosses problem, nur die rote Warnlampe ging mir beim Fahren so auf den Sack, dass ich danach gebrückt habe.

    Dann musst du halt selber nach den Belägen schauen, was aber keine grosse Sache ist, denn die äusseren Beläge verschleissen bei einer korrekt funktionierenden Zange immer etwas mehr, sie werden schlechter gekühlt.

    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay

    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking: