Kaufberatung Cayenne 957 Bj 2009

  • Hallo Gemeinde,

    ich möchte von meinem 987er Boxster auf einen Cayenne wechseln, das Objekt der Begierde wäre ein 2009er GTS mit 63k auf der Uhr.

    Auf was sollte man denn achten beim Kauf? Wie ist das mit Undichtigkeiten vom Motor und den Kolbenkippern?

    Dachte, der V8 ist ein robuster Motor, da täusch ich mich nicht oder?

    Für Hilfe bzw Informationen wäre ich sehr dankbar.

    VG

    Chris

    mit luftgekühlten Grüßen aus München
    Chris

  • Hallo,


    ich hatte gewartet, dass ein anderer schreibt.

    Die Motoren sind sehr wartungsfreundlich und eher robust, ABER es gab gerade in den frühen Modellen teilweise Probleme mit den Rümpfen, so dass Kolbenkipper frühzeitig möglich waren.

    Im Amerikanischen Foren wird dann von einer Laufleistung ab 130Tmi gesprochen. Die Geschichte soll so sein: dass Porsche 2 Rumpfhersteller hatte, und der eine hat die Beschichtung nicht so gut gemacht. Als Porsche das dann irgendwann merkte (Die Laufleistung muss auch erstmal erbracht werden) wurde der betreffende Hersteller raus genommen.

    Das sollte bei Deinem gewünschten Modell nicht mehr das Thema sein. Undichtigkeiten und sonstige Probleme gibt es nicht, ausser das was man an einem 15 Jahre alten Wagen erwarten könnte, aber auch das ist alles eher selten.

    Die 957 ab Modell 2008 haben Direkteinspritzung, hier werden die Ventile verkokt sein. Die würde ich Wallnussstrahlen lassen. Wenn Du sicher gehen möchtest, lass den Brennraum endoskopieren.

    Bei dem Alter ist eher das Problem, wer hat daran gearbeitet und wie sauber hat er gearbeitet und wie wurde mit dem Wagen umgegangen.