Motoröl absaugen

  • Liebe V8er, da mir das Ölablassen über die Schraube in der Ölwanne zu viel Sauerei ist, denke ich über das Absaugen nach. Kann ich das über den Öleinfüllstutzen machen?

    Grüsse, Bernd

    Allzeit gute Fahrt wünscht

    Bernd

    993 Cabrio BJ 03.94, Schalter in schwarz-schwarz-schwarz

    928 GTS BJ 10.92, Automat in amazonasgrün-klassikgrau

  • Ja das geht - es gibt Pumpen wo man über den Ölpeilstab einen Schlauch in die Ölwanne schieben kann.

    Ob es die beste Alternative ist?

    Soll denn der Ölfilter gewechselt werden?


    Grüße

    Christian

    Porsche 928 GTS - Automatik

    aventuragrün - metallic

    EZ Februar 1994

  • Der 928 ist beim Ölwechsel nicht besonders schlimm. Ich empfehle jedem der anders denkt, den n Ölfilter bei einem 944 oder 968 zu tauschen. Von absaugen rate ich ab:

    1. Über die Ablassschraube kommt sich alles raus
    2. Man kann am Magneten der Ablassschraub gut erhöhen Abrieb sehen
    3. Gute Gelegenheit die Massekabel am Motor zu reinigen
    4. Flexplate kurz prüfen
    5. Sehen ob der Motor noch überall dicht ist
    6. Lenkgetriebe auf Dichtigkeit prüfen

    Wer den Unterfahrschutz nicht abmontieren will, der kann auch unter dem Ölfilter und Ablassschraube eine Serviceklappe schneiden.

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Mein Gedanken ist nur das Öl abzusaugen. Filterwechsel wird natürlich gemacht. Schraube sichten ebenfalls. Mir geht es nur ums Öl ablassen, um die Sauerrei zu vermeiden.

    Allzeit gute Fahrt wünscht

    Bernd

    993 Cabrio BJ 03.94, Schalter in schwarz-schwarz-schwarz

    928 GTS BJ 10.92, Automat in amazonasgrün-klassikgrau

  • Der 928 ist beim Ölwechsel nicht besonders schlimm. Ich empfehle jedem der anders denkt, den n Ölfilter bei einem 944 oder 968 zu tauschen. Von absaugen rate ich ab:

    1. Über die Ablassschraube kommt sich alles raus
    2. Man kann am Magneten der Ablassschraub gut erhöhen Abrieb sehen
    3. Gute Gelegenheit die Massekabel am Motor zu reinigen
    4. Flexplate kurz prüfen
    5. Sehen ob der Motor noch überall dicht ist
    6. Lenkgetriebe auf Dichtigkeit prüfen

    Wer den Unterfahrschutz nicht abmontieren will, der kann auch unter dem Ölfilter und Ablassschraube eine Serviceklappe schneiden.

    Hi Schocki,

    sind das Bilder von Deinem GTS? Wenn ja, was ist das für eine Lichtmaschine?

    Gruß

    Ludger

    Gruß Ludger

    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen

    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Filterwechsel wird natürlich gemacht.

    .... ist btw wenn, dann eher die größere Sauerei als ein Ölwechsel. Am Filter sabbert immer irgendwas raus beim Rausdrehen. Ölwechsel geht easy und sauber mit großer flacher 10 Liter Schüssel drunter.


    VG
    Thommy

    Porsche 928 RS MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • ... und, wo gibt es diesen Unterbodenschutz auf Schockis Bilder?

    Allzeit gute Fahrt wünscht

    Bernd

    993 Cabrio BJ 03.94, Schalter in schwarz-schwarz-schwarz

    928 GTS BJ 10.92, Automat in amazonasgrün-klassikgrau

  • Das Thema gab es IIRC hier und anderswo schon mal, wird gerne leidenschaftlich drüber gestritten. Zum 928 kursiert auch eine Info, dass man mit der Sonde mehr Öl 'rausbekommen könnte, als via Ölablasschraube.

    Ich habe vor, das im Herbst zu testen: Erst Absaugen, dann Ablassschraube öffnen und sehen ob/was nachkommt. Ich werde berichten.

    Wanne muss beim 928 wg. Filter eh sein, aber ich mach da immer erst mal ein Loch rein, damit schon möglichst viel 'rauslaufen kann - weniger Sabbergefahr, wenn man beim eigentlichen Ausbau damit hantiert.

    Ach ja, wenn nun herauskäme, dass beim 928 bei der Sondenmethode z. B. noch ein Liter drinbleibt, werde ich trotzdem damit arbeiten - bei einem 911er (luftgekühlt) bleiben bei Ölwechsel nach Werksvorschrift/mit Ablassschraube(n) 3 von 13 Litern drin, und das funktioniert bekanntlich auch.

  • Nein, ist nicht mein GTS. Meiner hat eine Bosch.

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Grund meiner Frage ist daß ich bei all den Lüftern in meinem Godzilla gerne eine etwas stärkere Lima einsetzen würde. Mir schwebt zwischen 130 bis 150 A vor, nur habe ich bislang noch nichts passendes gefunden.

    Gruß Ludger

    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen

    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe