Cayman Base Startprobleme

  • Hallo zusammen,

    mein Cayman zeigt seit einigen Monaten (ich nutze ihn nicht soo häufig) deutliche Probleme beim Start.
    Die Probleme äußern sich so, dass er zunächst nicht anspringt als sei die Batterie leer (kam im Januar neu) - wenn ich ihm dann mit Hilfe einer Powerbank Starthilfe gebe, springt er sofort an. Schalte ich ihn danach direkt wieder aus springt er auch sofort wieder an. Die Batterie ist also de Facto nicht leer.

    Öfter liest man nun über Probleme mit dem LiMa-Laderegler. Kann das hier der Fall sein?
    Nächster Schritt wäre wohl mal zu messen was im Leerlauf an der Batterie ankommt?!


    Grüße
    Pascal

  • Lima-Regler ist ok, tausch die Batterie aus und freu dich an dem prompten Anspringen...

    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay

    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Alternativ Erhaltungsladegerät benutzen.

    Mittfünfziger und gerade dabei, so langsam das Leben zu entschleunigen :) :)

  • Batterie kam im Januar neu, entlädt sich aber immer wieder.
    Erhaltungsladegerät ist leider nicht möglich aufgrund von großer Tiefgarage und keiner Steckdose am Stellplatz.

    Komme wohl nicht drum rum in der Werkstatt mal irgendwie den Ruhestrom messen zu lassen und dann mal auszuschließen was da im "Ruhemodus" Strom zieht...

  • Der 981 zieht auch im Ruhezustand Strom, das ist ganz normal.

    Wie häufig nutzt Du ihn denn? Eigentlich sollte man ihn, wenn man ihn so ab 3 bis 4 Wochen nicht nutzt, an ein Erhaltungsgerät anschliessen.

    Gruss, Wolfgang

  • Der 981 zieht auch im Ruhezustand Strom, das ist ganz normal.

    Wie häufig nutzt Du ihn denn? Eigentlich sollte man ihn, wenn man ihn so ab 3 bis 4 Wochen nicht nutzt, an ein Erhaltungsgerät anschliessen.

    Gruss, Wolfgang

    Das stimmt zwar, bei mir reicht es aber schon wenn ich ihn einen Tag nicht bewege, damit er nicht mehr anspringt.


    Gruß
    Pascal

  • Da bin ich bei Dir, nur ein Tag ist definitiv nicht normal.

    Mein 981er hatte seinerzeit auch schon mal 4 Wochen verkraftet, so hoch ist der Ruhestrom also auch nicht.

    Gruss, Wolfgang

  • Normalerweise verkraftet der 981 schon 8-12 Wochen ohne Probleme.

    Boxster S 981.1 PDK, triple-schwarz, Sportsitze Plus, Sitzheizung, Tempostat, Klimaautomatik, PCM/Navigationsmodul, SPP, SAGA, SFW (-20 mm), SPC, Servolenkung Plus, 20-Zoll Carrera S Rad, Ur-Windschott P-Logo, Bi-Xenon-PDLS,ParkAssistent, SDL