Verkauf eines 718 Cayman

  • Hallo Leute,

    lange Zeit ist es her, dass ich hier war.

    Wie oben im Titel angezeigt möchte ich meinen Cayman 718 verkaufen und wollte mal eure Meinung bzw. Einschätzung zum erziebaren Preis lesen. Der Wagen hat die Erstzulassung 06/2017 und folgende Ausstattung:

    Außen:

    Achatgraumetallic
    20" Carrera S Felgen Bi-Color mit Sommerreifen
    18" Boxter Felgen mit Winterreifen
    Radnabenabdeckung bei beiden in Farbe
    Schrauben mit Diebstahlsicherung
    Bi-Xenon Licht abgedunkelt mit Reinigungsanlage in Wagenfarbe
    Elektrisch Anklappbare Außenspiegel
    Heckleuchten abgedunkelt
    Heckunterteil in Wagenfarbe
    Exclusiv Tankdeckel (O.k. sieht keiner)
    Entfall Modellbeteichnung
    PASM inkl. 10mm Tieferlegung
    Sportendrohre in Schwarz (die Lauten)
    Parkassistent vorne und hinten
    Porsche Entry & Drive

    Innen:

    Bi-Color Lederausstattung Achatgrau-Kreide (das Achatgrau ist hier mehr Blau) mit Race-Tek (Achatgrau) für die Mittelbahn der Sitze
    Adaptive Sportsitze Plus
    Sitzheizung
    Himmel, Lenkrad und Schaltknauf mit Alcantara
    Elektrische Lenksäule
    Lenksäule und Armaturenbrett in Leder (Achatgrau)
    Türeinstiegsblende beleuchtet mit Cayman Schriftzug
    Navigation
    BOSE Surround
    2-Zonen Klimaautomatik
    Alarmanlage
    GT-Lenkrad
    Pedalerie in Alu

    Nun hoffe ich, dass ich nichts vergessen habe. Das "beste" Angebot hat mir ein Lexus Händler mit 40,5 Tds gemacht für den "Exoten". Ein anderer Händler kam immerhin auf 48,5 Tds.

    Was ist eure Einschätzung? Klar, dass der Privatkauf mehr einbringt.

    Vielen Dank und stets gute Fahrt

    Yosarian

    Ein Porsche leckt nicht, er markiert sein Revier.

  • Ein anderer Händler kam immerhin auf 48,5 Tds. Was ist eure Einschätzung? Klar, dass der Privatkauf mehr einbringt.

    Das Angebot dieses Händlers ist in Ordnung. 7 Jahre alt und ohne Garantie wirst Du privat nicht viel mehr bekommen können. Es gibt aktuell mehrere Hundert 718 Neufahrzeuge da das Werk Osnabrück offenbar das letzte Produktionsjahr voll ausgereizt hat.

  • Ich nehme an, es ist ein Schalter?

    Für einen Basis-718 wirklich TOP ausgestattet, dann noch als Schalter: selten. Da muss man allerdings jemanden finden, wie ich damals, der unbedingt den Schalter möchte. In dieser Preisregion verkauft sich PDK m. M. n. immer noch deutlich besser. Dennoch, etwas über 50k dürften realisierbar sein, da geringe LL, 1. Hand und wirklich gutes Ausstattungsniveau.

    Approved wäre hilfreich, ob der Abschluss jetzt einen Mehrgewinn bringen würde, kann dir allerdings nur die Glaskugel sagen. Ich kann nur aus eigener Porsche-Erfahrung melden, dass der Privatverkauf mit Approved DEUTLICH weniger Stress bedeutet. Die 48,5 sind nicht komplett unfair. Wenn du dich nicht lange mit den Kollegen der Ecke "Was ist letzte Preis, Brudi?" + "Tausch gegen Teppichwaren möglich?" + "Biete Audi A4 Avant von 2006 und ein altes Motorrad" herumschlagen möchtest, könntest du das auch einfach annehmen, wenn du dir nicht viel mehr vorgestellt hättest.

    Der Gebrauchtwagenmarkt kühlt gerade insgesamt sehr stark ab bzw. erlebt eine Preisanpassung. Das können wir auch bei anderen 718 und auch beim Elfer beobachten. Ich würde sagen, idealerweise hättest du letztes Jahr verkauft, aber wenn du nicht gerade noch einen DeLorean als Zeitmaschine in der Garage hast, hilft dir das auch nicht weiter. Ob sich das Ende des Verbrenner 718 einmal positiv auf die Preisentwicklung auswirken wird ist möglich, aber fraglich.

  • Wie hoch war denn 2017 der Bruttolistpreis des Cayman?

    31.500km in 7 Jahren sind für einen Cayman, anders als für einen Boxster, eher wenig. Da kann man schon erwarten, dass die Nachfrage ordentlich sein wird, vorausgesetzt dass der Wagen optisch einen gepflegten Eindruck macht. Handschaltung sehe ich sogar als ein Vorteil, da eher selten.

    Gruss, Wolfgang

  • Danke für das Feedback!

    Ja, der Wagen hat Handschaltung, ist halt ein Sportwagen, und zusätzlich zu obiger Ausstattung noch gebürstetes Aluminium und einen Feuerlöscher.

    Sollte mal wieder schönes Wetter werden, mache ich mal zwei, drei Fotos. In der Regel ist die Umgebung angetan von dem Fahrzeug. Ein Polizist hat mich mal angehalten weil er mal seinen Traumwagen genauer betrachten wollte.

    Die meisten schätzen den Wagen jünger ein. Macht vllt. die Nanoversiegelung.

    Ab dem 7. Juli läuft ja die Übergangsfrist ab, die vorschreibt welche Assistenssyteme mindestens verbaut werden müssen bei Neutulassungen.

    Wie hoch war denn 2017 der Bruttolistpreis des Cayman?

    ca. 97 Tds

    cu

    Ein Porsche leckt nicht, er markiert sein Revier.

    Einmal editiert, zuletzt von Yosarian (11. Juni 2024 um 14:11)

  • Der Bruttolistpreis lag mit dieser Ausstattung 2017 bei 97.000€?

    Ich habe hier die Preisliste von 10/2017, also nach der ersten Preiserhöhung, da lag der 718 Cayman bei 52.700€.. selbst wenn ich die genannten Extras raussuche, komme ich nicht auf 97.000€.

    Achatgraumetallic :pfeil: 821€
    20" Carrera S Felgen Bi-Color mit Sommerreifen :pfeil: 2.499€
    18" Boxter Felgen mit Winterreifen :pfeil: nicht in Preisliste
    Radnabenabdeckung bei beiden in Farbe :pfeil: 160€
    Schrauben mit Diebstahlsicherung :pfeil: ohne Preis
    Bi-Xenon Licht abgedunkelt mit Reinigungsanlage in Wagenfarbe ->1.416€ plus 202€
    Elektrisch Anklappbare Außenspiegel :pfeil: 297€
    Heckleuchten abgedunkelt :pfeil: 470€
    Heckunterteil in Wagenfarbe :pfeil: 464€
    Exclusiv Tankdeckel (O.k. sieht keiner) :pfeil: 130€
    Entfall Modellbeteichnung :pfeil: ohne Aufpreis
    PASM inkl. 10mm Tieferlegung :pfeil: 1.428€
    Sportendrohre in Schwarz (die Lauten) :pfeil: 535€
    Parkassistent vorne und hinten :pfeil: 880€
    Porsche Entry & Drive :pfeil: 702€

    Bi-Color Lederausstattung Achatgrau-Kreide (das Achatgrau ist hier mehr Blau) mit Race-Tek (Achatgrau) für die Mittelbahn der Sitze :pfeil: 3.195€
    Adaptive Sportsitze Plus :pfeil: 3.272€
    Sitzheizung :pfeil: 416€
    Himmel, Lenkrad und Schaltknauf mit Alcantara :pfeil: 749€ plus 1.005€
    Elektrische Lenksäule :pfeil: nicht gefunden
    Lenksäule und Armaturenbrett in Leder (Achatgrau) :pfeil: 327€
    Türeinstiegsblende beleuchtet mit Cayman Schriftzug :pfeil: 654€
    Navigation :pfeil: 1.582€
    BOSE Surround :pfeil: 1.178€
    2-Zonen Klimaautomatik :pfeil: 761€
    Alarmanlage :pfeil: 487€
    GT-Lenkrad :pfeil: 273€
    Pedalerie in Alu :pfeil: 178€


    Ich komme, wenn ich alles aufaddiere, auf rund 78.000€ (gebürstetes Alu mit 600€ berücksichtigt), aber nicht auf 97.000€.

    Gruss, Wolfgang

  • Kann passieren ☺️

    Im Händlereinkauf würde ich so 48 bis 49k€ für gut halten. Im Verkauf so um 53 bis 55k€.

    Hast Du mal eine unverbindliche Bewertung über wirkaufendeinauto.de eingeholt? Würde mich mal interessieren, wo die preislich im Ankauf liegen.

    Gruss, Wolfgang