Leidiges Thema Lenkstockhebel

  • Hallo Leute
    …folgendes Problem bei meinem 944 S2 Cabrio war das Lenkradschloss ohne Funktion…nach Jürgens Video wieder gangbar gemacht alles wieder top
    Vor dem Ausbau funktionierte bei mir Wischer Intervall …nach dem zusammenbauen nicht mehr sonst funktioniert alles auch Tempomat Gestern als erstes Intervall Relais getauscht (neu) …Intervall funktioniert nicht
    ich denke es liegt am lenkstockhebel …aber was ? Wie ist da das Schadensbild hat da jemand Fotos?
    Kann ich den „Wischer“ Lenkstock einzeln abbauen bei Version mit Tempomat ?
    Lenkstock wurde schon so oft beschrieben
    Aber nicht die Version mit Tempomat …Ich finde sie auf jeden Fall nicht
    Habt Ihr ne Idee Tipp …was kann ich tun ?
    Grüße schönen Sontag
    Jens

  • ich hatte bei meinem letztens wieder probleme mit dem lenkstockschalter. die wischer sind nicht in die ursprungs position zurück und intervall ging nicht. ich hatte den schonmal offen, da gingen die blinker nichtmehr wie sie sollten. auch diesesmal hab ich nicht genau erkennen können woran es lag, denn wenn du es öffnest, kommt dir alles entgegen.

    aber beim erneuten zusammenbau ging wieder alles wie es sollte. ist aber bei mir ohne tempomat.

    und ich hab die niete gegen schrauben ersetzt.

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • …ja das ist das Problem …ich hätte nicht das Problem mit dem „ausnieten“ aber ich habe nicht gesehen das beim lenckstockhebel mit Tempomat der Hebel für Scheibenwischer einzeln rausgeht ich habe auch ehrlich gesagt ein bisschen „Bammel“ wenn ich es auseinander nehme das mir alles entgegen kommt so wie du sagst und ich es nicht mehr so zusammen bekomme wie es soll …halt eben mit der Problematik „Tempomat“ und ein neuer oder gebrauchter Lenckstockhebel auch gut Geld kostet …vielleicht hab ich auch beim zusammenbauen irgendwas vergessen ich werde es nochmal auseinander nehmen …Lenkrad ab usw
    Wieviel Stecker hat der lenkstockhebel? (ich meine nur einen)
    Wie ist der potentiometer von der Einstellung (Rädchen) angeschlossen?
    Ich habe gesehen das am potentiometer schon mal neu verdrahtet wurde …aber wie gesagt es funktionierte ja vor dem Reparieren des Lenkradschlosses

  • bei mir hat der lenkstockschalter 2 stecker. sehr große. da laufen halt auch relativ viel ampere durch.

    wenn der intervall der scheibenwischer nicht mehr geht, die scheibenwischer aber noch funktionieren, dann liegt das nicht am stecker.

    wenn man nicht gerade 2 linke hände hat, dann geht das schon. ich empfehle aber entweder draht oder kabelbinder bereit zu halten für den wiederzusammenbau.

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Hmm 2 Stecker ok.
    Ich bau es nochmal auseinander ich schau mir die ganze Geschichte nochmal an.
    Weiß jemand wo die Kabel (3stück wobei zwei auf ein Anschluss) vom Potentiometer (Einstellungsrad) hingehen …wo die angeschlossen sind …um das auch mal zu kontrollieren und auszuschließen

  • bin da überfragt. ich mach auf, suche auffälligkeiten und poliere die kontakte. dann bau ich alles wieder zusammen und hoffe das alles wieder geht. hat schon 2x so funktioniert, wird wohl nicht das letze mal sein.

    ich sehe es nicht ein, ein runderneuertes oder gebrauchtes teil zu kaufen, das wohl dieselben mängel mit sich bringt, als mein altes repariertes. denn wie gesagt, ich hab schon 2 mal das teil geöffnet und 2x nichts gefunden.

    es scheinen sich einfach teile zu lösen und keinen kontakt mehr herstellen zu können. da ist keine elektronik drin, nur elektrische kontakte.

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Die Kontakte / Spangen nutzen sich ab. Evtl. anders herum wieder verbauen - natürlich nach Reinigung. So ging beim I-er die Intervallschaltung wieder.

    Fotos wären hilfreich.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))

    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Ja gehe morgen mal daran …werde dann Fotos machen …ja hab noch ein bisschen Bammel wegen der Nieten sind die durchgängig …muss ich beim zusammenbauen Schrauben mit Muttern nehmen ? …oder normale „Holzschrauben“?