• Als ich heute Nacht wieder mal nicht schlafen konnte, weil ich überlegt habe, welcher der bessere 991 ist, hatte ich eine geniale Idee. Der, der den .1 besser findet, soll den .1 kaufen. Der, der den .2 besser findet, soll den .2 kaufen. Der, der beide scheisse findet, soll was andres kaufen. Wundert mich, dass da nicht viel früher einer drauf gekommen ist ?:-(

  • 1. Wurden die Motoren bei dem Sprung vom 997.2 auf den 991.1 weiterentwickelt (ich konnte recherchieren, dass das Basismodell von 3.6 auf 3.4 l Hubraum reduziert und der S auf 3.8 belassen und ein paar PS gewonnen wurden).

    2. hat sich die Standfestigkeit der Motoren verbessert (der 997.2 war ja schon deutlich besser als der 997.1)?

    3. Würde mir jemand dazu raten 10-15 Tsd EUR mehr in die Hand bzw. ein paar mehr Kilometer in Kauf zu nehmen und mich in Richtung 991.2 zu orientieren? Eigentlich fand ich die Lamellen schöner als das schwarze Kellerschachtgitter ;)

    Wenn man nach Meinungen fragt, sind diese halt überwiegend subjektiv und können damit nur eine erste Einschätzung für einen selbst sein.

    Du hast bereits Deine Sollkriterien in Bezug auf mehr Leistung, moderne Optik und Saga benannt.

    1. und 2. sollte unstrittig sein.

    Für 3. gibt es nur eine Lösung: Beide Varianten fahren und sich selbst eine Meinung bilden.

    Ein Faktor, was die Entscheidung unter Umständen beeinflussen kann, ist PDK oder Handschalter.

    Mein 997 war ein Handschalter. 991.1 und 991.2 habe ich beide als PDK vorab fahren können.

    Beim Sauger-PDK hatte man das Gefühl mit den Paddles nachhelfen zu müssen, zumindest im Stadtverkehr.

    Das Turbo-PDK war da sehr viel entspannter und reaktionsfreudiger.

    Bei sehr zügiger Fahrweise wäre es wiederum egal.

    Für mich: Sauger nur als Handschalter, Turbo geht beides


  • sigint

    Na klar beides sind tolle Autos und jeder kann das was Ihm wichtig ist priorisieren und sich den Traum erfüllen

    man kann jetzt hier Pro und Contra aufführen was auch wieder individual unterschiedlich ist , also besser man lässt es ;)

    mit dem PDK und Schalter ist es auch so.....

    Ich zum Beispiel finde das PDK gerade beim 991.1 Mega die Soundkulisse dazu mit den Zwischen gas beim runterschalten traumhaft :)

    Andere wie Du halt das Schaltgetriebe ...so ziehen sich alle Geschmäcker weiter auseinander was ja auch völlig OK ist

    So sollte man in Zukunft vielleicht sagen der 991.1 ist anders als der 991.2 und auf besser oder schlechter verzichten :/

    Egal wie gesagt beides tolle Autos mit Stärken und Schwächen

    Schönes Wochenende Stefan

  • Hallo Zusammen,

    vielen Dank erst einmal für die rege Diskussion!

    Ich wollte eigentlich kein Fass aufmachen welcher Porsche ist besser. Ein Artikel zum 991 hat es mal ganz gut formuliert: " ein neues 911 Modell läßt seinen Vorgänger nie alt aussehen..." Besser kann man es sicher nicht formulieren.

    Mir ging es eher um die technische Spezifikation und Standfestigkeit der jeweiligen Modelle (wenn ich natürlich auch die gleichen Gedanken zu dem einen oder anderen Modell habe - schön wenn man solche Probleme überhaupt hat :) )

    Ich habe mir übrigens von einer freien 911er Werkstatt mal ein Angebot machen lassen.

    Mit MwSt wären das ca. 5.500 EUR ohne Sportaste die nochmal 1000 EUR kostet. Da lohnt es sich schon fast über einen Fahrzeugtausch nachzudenken.

    Noch eine Frage an die Motorspezialisten. Gab es Änderungen bei der Beschichtung der Zylinder vom 997.2 auf den 991.1? Die galt doch immer als eine potentielle Schwachstelle für Kolbenkipper oder?

    VG & noch schönes Fachsimpeln :)

    Marc

  • Guten Morgen

    Also zu deinem Angebot, was die S AGA angeht gibt, gibt es für den 991 pz die das ab 3000 € machen

    Bei dir ging es aber glaube um den 997

    Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass das so viel teurer sein kann

    Schöne Grüße, Stefan

  • Guten Morgen

    Also zu deinem Angebot, was die S AGA angeht gibt, gibt es für den 991 pz die das ab 3000 € machen

    Bei dir ging es aber glaube um den 997

    Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass das so viel teurer sein kann

    Schöne Grüße, Stefan

    Ja, hatte ich auch schon gesehen. Da ist aber noch für 1000 EUR eine X-Pipe drin, weil nach RS mit der Werkstatt der Soundeffekt beim 997.2 wohl eher bescheiden ist. Wäre dann aber noch immer 4500 EUR :(

    Die Sporttaste kostet wohl auch nur ein paar EUR. Ich hatte in einem älteren Thread gelesen, dass das Hochpreisige hier der Code von Porsche ist, den man benötigt ..

  • Der 997.2 Sound mit SAGA ist schon sonorer als ohne. Viel Geld würde ich für das Nachrüsten aber nicht in die Hand nehmen, das wird nur ne Enttäuschung.
    Sport Chrono (mit Sport Taste, aber ohne Uhr) kann man über Tequipment nachrüsten, zieht aber auch keine Wurst vom Teller ;)

    Ob ich einen 997.2 4S deswegen für nen 991 weggeben würde? Nein.
    Ob ich nen 991 dazu holen würde? Ja.

    Fahr einfach mal ein paar 991, dann merkst Du ja wie große der 'Habenwollen' Effekt ist...

  • Nur mal so als Info:

    PZ Mannheim ruft für Nachrüstung SAGA und Sportfunktion Chrono (ohne Uhr) 6.200 EUR auf.

    Ich glaube, da lasse ich lieber ne Tonbandaufnahme während der Fahrt über das Soundsystem laufen ...

    VG

    Marc

  • Also hier mal ein Angebot für den 997.2 von einer anderen PZ

    ⁣Sportabgasanlage 997 (2. Generation) » Porsche Zentrum Altötting (porsche-altoetting.de)

    Sportabgasanlage 997 (2. Generation)

    Nachrüstung Sportabgasanlage 997 (2.Generation) Carrera sowie Carrera S/4/4S inklusive Montage. Mit Doppelrohroptik und Alublende.

    Preis inklusive Montage* ab EUR 3.250,– | Preise ohne Ersatzmobiliät

    *Montage nach Absprache und Liefertermin der Abgasanlage

    Eine TÜV Sonderabnahme muss nicht durchgeführt werden.

    Wenn Sie an diesem Service Angebot interessiert sind und weitere Informationen wünschen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 8671 5008-0.