Sommerurlaub 2024

  • Hallo in die Runde,

    das Jahr ist zwar gerade erst gestartet (viel Glück und Gesundheit für 2024 an alle :kwink: ) und dennoch macht man sich Gedanken um den Sommerurlaub. Man(n) hat ja Zeit….. k:rolleyes:

    Und wie jedes Jahr stellt sich nun die Frage „Wohin?“. Nicht nur, in welches Land bzw. welche Region, sondern auch in welches Hotel. Denn genau hier wurde ich bisher immer irgendwie enttäuscht. Egal ob ich ein 3*, ein 4* oder ein 5* Hotel buche, es gefällt mir nie zu 100%. Ein Hauptgrund sind hier die anderen Gäste. Egal wohin es mich treibt, egal wie teuer es war…es gibt immer (und für meinen Geschmack viel zu viele) Menschen die kaum Benehmen und Manieren an den Tag legen. Regeln, wie „lange Hosen im Restaurant“ werden komplett ignoriert und vollgepackte Teller, deren Essensberge kaum angepackt wurden, werden zurück gelassen. Also eigentlich sämtliche Klischees im Restaurant oder am Pool/Strand werden hier bedient. Natürlich unter Berücksichtigung aller bekannter Nationalitäten (DE, RUS, EN,…).

    Selbst wenn ich mehrere tausend Euro für die schönsten Hotelanlagen ausgebe, kann ich diesem Phänomen nicht entgehen. Ich glaube viele hier wissen was ich meine…hoffe ich zumindest.

    Natürlich kann es auch an mir liegen…vielleicht bin ich ja das Problem. k:thinking:

    Bitte nicht falsch verstehen. Ich bin weit weg von einem Spießer und brauche auch kein Schick-Micki…einfach nur normale Menschen mit Benehmen in einem sauberen/guten Hotel.


    Aber dennoch mal die Frage nach einem Tipp für ein gutes Hotel bzw Hotelanlage, in dem man einen angenehmen Sommerurlaub verbringen kann.


    Hier noch ein paar Eckdaten:

    2 Erwachsene und 1 Kind (8 Jahre)

    Sommerurlaub (Juli / August 2024) inkl. Flugreise mit Dauer von max ca. 5 Flugstunden

    Wichtig wären toller Strand, gutes Hotel (siehe oben) im Idealfall mit Rutschen oder anderen Dingen für meinen Sohn

    Nicht so wichtig wäre Halli-Galli im Hotel oder in der Umgebung. Ausflüge machen wir selten.


    Hat da jemand eine Idee?!

    Mir gab mal jemand den Tipp in einen Robinson Club zu gehen. Hab ich aber noch nicht gemacht…



    Besten Dank an alle k:thankyou:

    DD: BMW X3 xDrive30e

    2021: 718 Boxster GTS 2.5 achatgrau

    2022: 992 GTS Cabrio "Black Beauty"

  • Tönt für mich wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Und hättest du diese zufällig gefunden, wäre Diese im folgenden Jahr bestimmt wieder woanders, falls überhaupt.

    Ich denke das Problem kennen Alle. Man trifft zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem fremden Ort, fremde Menschen verschiedenster Herkunft und mit den verschiedensten Befürfnissen. Was für die Einen normal ist, ist für Andere ein NoGo.

    Da gibt es leider nur eine Lösung: Toleranzgrenze hochschrauben oder zu hause bleiben.

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen" (Walter Röhrl)

  • Hallo,

    Der Robinson Tipp war schon nicht schlecht, da er sehr alleine auf seiner Insel war.

    Das ist beim Robinson-Club nicht der Fall und die Gefahr, das dort Leute sind, die Deine Anforderungen nicht erfüllen ist groß.

    Alle ein gutes neues Jahr wünscht

    Hermann

  • Frohes neues Jahr Jimmy



    Das Problem ist wohl bekannt. Bei einem Urlaub, den Du zumindest örtlich mit anderen teilen musst, lässt sich das Gehabe der anderen wohl nie ganz ausschließen.


    Musst Du wohl wohin fahren, wo Du nicht teilen musst.


    Wie wär es denn mit einer Finca?

    Vorteil: alleine

    Nachteil: selber kochen und spülen


    Oder Camping? Einfach mal einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil leihen und los! Vielleicht erstmal für ein Wochenende zum Ausprobieren. Dann mietet Ihr Euch einen Stellplatz mit eigener Nasszelle und Du bist Dein eigener Herr! Stichwort Glamping!

    Wir machen das seit 2017! Wir haben einen gut ausgestatteten Wohnwagen und machen solcher Art Urlaub, wenn wir für uns sein wollen. Wenn wir aber auf Camping-Kram keinen Bock haben (Selber auf- und abbauen, selbstversorgen) gehen wir ins Hotel ;)


    Was auch immer Ihr macht, einen schönen Urlaub für Euch Drei!


    LG Tibor

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren


    BMW 320i Cabriolet Bj 1995 samaoblau

    Porsche 911 Carerra Cabriolet Bj 1988 silbergrau

  • Schau Dir mal das Jumeirah Al Qasr an. Top Strand, viel Platz bis zur nächsten Liege, Kids Club, im Nachbarhotel genialer Wasserpark und genug Restaurants, in denen es keine Buffets gibt, auch nicht für die Kleinen. Weiß aber nicht, wie es aktuell mit Russen dort aussieht.

    Das Rocco Forte auf Sardinien genügt sicher auch Deinen Anforderungen, man muss es sich aber leisten wollen. Ansonsten suchst Du eher nicht die Nadel im Heuhaufen, sondern die Eier legende Wollmilchsau :])

    Viel Erfolg bei der Suche, bei der ich Robinson Clubs generell ausschließen würde, da Du dort das Gesuchte nicht finden wirst, eher das Gegenteil

    Clemens

    Boxster S 986 2003 - Carrera 993 Targa 1998 - Carrera 996 Cabrio 2000 - Carrera 996 Targa 2003 - Cayman S 987 2006 - Carrera 997 Cabrio 2007 - Carrera GTS Cabrio 991 2015 - 924 turbo 1980 - 944 1983 platinmetallic - 944 1983 indischrot - 928S 1986 - 911 SC 3.0L 1980 - 911 SC 3.0L 1982 "Batmobil" - Cayenne Coupe 2020 - Jeep Grand Cherokee 2003 - Alfa Spider 1969 - Alfa Giulia Super 1973 - Alfa Berlina Racer 1973 "Bestia verde" - Fiat Coupe 2300S 1966 - Maserati GranCabrio 2014

  • Schau Dir mal das Jumeirah Al Qasr an. Top Strand, viel Platz bis zur nächsten Liege, Kids Club, im Nachbarhotel genialer Wasserpark und genug Restaurants, in denen es keine Buffets gibt, auch nicht für die Kleinen. Weiß aber nicht, wie es aktuell mit Russen dort aussieht.

    Das Rocco Forte auf Sardinien genügt sicher auch Deinen Anforderungen, man muss es sich aber leisten wollen. Ansonsten suchst Du eher nicht die Nadel im Heuhaufen, sondern die Eier legende Wollmilchsau :])

    Viel Erfolg bei der Suche, bei der ich Robinson Clubs generell ausschließen würde, da Du dort das Gesuchte nicht finden wirst, eher das Gegenteil

    Clemens

    Moi Moin,

    wenn du das Jumeirah Al Qasr in Dubai meinst, musst du aber extreme Hitze aushalten können.

    Wenn du wenig Menschen treffen möchtest, wie wäre es mit einer Finca. Tagsüber deine Ruhe und Abends in einem Restaurant essen gehen.

  • Ja, Dubai im Juli/August dürfte etwas „warm“ sein

    Da Dubai aber sowieso auf meiner Liste ganz weit oben steht, werden wir vermutlich im Spätherbst oder im Frühjahr dorthin fliegen.


    Bzgl Finca: Danke für den Tipp :wink:

    DD: BMW X3 xDrive30e

    2021: 718 Boxster GTS 2.5 achatgrau

    2022: 992 GTS Cabrio "Black Beauty"

  • Ja, Dubai im Juli/August dürfte etwas „warm“ sein

    Da Dubai aber sowieso auf meiner Liste ganz weit oben steht, werden wir vermutlich im Spätherbst oder im Frühjahr dorthin fliegen.

    Wenn man Strandurlaub machen möchte, dann ist Dubai im Juli/August eher nicht zu empfehlen. Ab Oktober bis maximal April, das ist das Zeitfenster, was Sinn macht.


    Wir sind regelmäßig im September/Oktober dort, sind aber keine Strandgänger.


    Gruss, Wolfgang

  • Wenn man Strandurlaub machen möchte, dann ist Dubai im Juli/August eher nicht zu empfehlen. Ab Oktober bis maximal April, das ist das Zeitfenster, was Sinn macht.


    Wir sind regelmäßig im September/Oktober dort, sind aber keine Strandgänger.


    Gruss, Wolfgang

    Dann passt es ja mit meinen Überlegungen. Ende Oktober hat Junior glaube ich Herbstferien :])

    DD: BMW X3 xDrive30e

    2021: 718 Boxster GTS 2.5 achatgrau

    2022: 992 GTS Cabrio "Black Beauty"