H&R Monotube - Verwirrung im PZ

  • Hallo zusammen,

    ich habe - wie im "was hast Du heute für Deinen 996 getan"-Thread vorgestellt, ein H&R Monotube verbaut. Die Schraube, die das Federbein im Radträger (wahrscheinlich M12x1,5) einklemmt, würde ich gerne ersetzen.

    Das PZ sagte mir, an der Stelle ist keine Schraube, sondern ich müsste die obere Befestigung des Stabis durch den Radträger stecken und sie damit festschrauben. Ich habe ihnen natürlich Fotos geschickt (hänge ich euch an), aber die Aussage ist: So ist das nicht original.

    Ich bin mir aber sehr sicher, dass es original auch so war. Natürlich kann ich nicht ausschließen, dass schon vorher jemand was an meinem Fahrwerk gemacht hat, aber das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Auf den Bildern, die hier im Forum schon gepostet wurden, sieht es für mich auch genauso aus wie bei mir.

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Ist bei mir alles richtig :augenreib: oder hat das PZ recht? Wie kann ich diese Schraube neu bekommen?

  • Dein PZ hat recht, üblicherweise wird das Federbein mit der Koppelstange geklemmt. Die Konstruktion, wie du sie da hast ist in meinen Augen etwas schräg und abenteuerlich.

    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay

    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Servus,

    wie Pilot 69 schon geschrieben hat, ist die Koppelstange eigentlich auch die Federbeinklemmung.

    Aber bei dem H&R Monotube Fahrwerk für den Allrad scheint die Koppelstange an das Dämpfergehäuse zu kommen.

    Ich würde mal bei H&R nachfragen, seltsam ist nur, das dann von H&R keine Schraube für die Federbeinklemmung mitgeliefert wurde, wenn das so vorgesehen ist.

  • Vielen Dank für Eure Rückmeldung!

    Ich habe vergessen zu sagen, dass es sich um einen 2002er 996 Carrera 4 Tiptronic handelt. Hier mal ein Bild von den alten Stoßdämpfern. Die Koppelstange ist auch hier nicht am Radträger, sondern am Federteller befestigt. Im Radträger steckte die fragliche Schraube, die habe ich erstmal wiederverwendet. Deshalb fand ich das auch nicht komisch.

  • Hundert Punkte an Teilegott! :thumbsup:

    Ich war heute vor Ort und durfte mit dem MA in den ETKA schauen. Die Schraube ist nicht auf den Bildtafeln, aber sie findet sich in der Liste. Für alle Suchenden nach mir:

    90037832201 Sechskantschraube

    99908444501 Sicherungsmutter

    Danke an alle, die mitgeholfen haben! :thumb:

  • Jetzt habe ich leider noch etwas festgestellt - Beim Vermessen der hinteren linken Koppelstange am Dämpfer habe ich scheinbar etwas falsch gemacht - die hängt ziemlich eingespannt zwischen Dämpfer und Stabi. Die rechte sieht aber ok aus. Ich habe beide Aufnahmen auf 7cm Abstand zum Ende des Dämpfers eingestellt - kann das sein, dass das links und rechts unterschiedlich sein muss?

    Ich mache bei nächster Gelegenheit auch mal Bilder, aber vielleicht weiß ja schon jemand, was ich meine? Wenn mir jemand seine Einstellung durchgeben könnte oder einen Tipp wie ich die richtige Einstellung finde wäre das sehr hilfreich!

  • kann das sein, dass das links und rechts unterschiedlich sein muss?

    NEIN! Entweder wurde das bei der Montage einfach nicht richtig eingestellt oder jemand hat versucht auf diese Weise die Radlast "einzustellen". Die Stabis müssen, wenn der Wagen gerade und auf ebenem Grund dasteht, spannungsfrei sein.

    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay

    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Ich habe nichts eingestellt, das gehört noch in die Phase der Montage :)

    Ich war der Meinung, beide Seiten gleich eingestellt zu haben, aber da hab ich wahrscheinlich mal wieder geschielt beim Messen. Rechts ist spannungsfrei. Dann muss ich da wohl nochmal nachmessen. Hinten gehen die Stoßdämpfer ja zum Glück recht schnell raus.

  • So, ich habe den herrlichen Frühlingstag heute :sunny: *8) genutzt und mal alles abgebaut und neu eingestellt. Beide Seien auf 9,5cm (Abstand unterer Rand des Einstellrings bis Mitte Loch der Halteschraube unten), also gut 2 cm mehr. Jetzt sieht es schon ganz anders aus,

    Links ist vorher.