Lautsprecherkabel in der Mittelkonsole

  • Hallo Bernd

    storno

    ich habe zu schnell gelesen, du möchtest die pin Belegung des 7 poligen Kabels, die hab ich leider nicht.

    Gruß Walter

    928 MJ 79 - Strosek -Schalter

    928 S4 MJ 88- Automat

    928 S4 MJ 89 - Automat - Restaurierungsobjekt

    928 GTS MJ93-Automat

    987 S - Schalter- Sommerfahrzeug

    2 Mal editiert, zuletzt von wa928sie (19. Dezember 2023 um 13:24)

  • Hallo Bernd,

    so langsam lichtet sich der Nebel ...

    Also kein Schaltplan und dann elektrisch basteln wollen ist schonmal schlecht ... da gab es mal eine englischsprachige Webseite, wo man die Werkstattbücher für den 928 (incl. Schaltplänen) herunterladen konnte ... alternativ hat vielleicht einer etwas für Dich in Dateiform ...

    Des weiteren scheinst Du das lange Kabel mit den runden Steckern ja zu haben ... zumindest war ein Ende auf Deinen Bildern zu sehen ... wenn Du nun das Adapter besorgst, das Jörg weiter oben beschrieben hat und die Chinch Stecker abschneidest und deren Kabel entsprechend auf einen Rechteckstecker für die obere Reihe des RD104 (sind meines Wissens nach nur 6 Adern) lötest, kannst Du über diese Verbindung den Verstärker mal ansteuern ... die Ausgänge natürlich dann am Verstärker entsprechend anschließen ...

    Gruß

    Richard

    1995 ... letzte Stufe der Evolution ... zeitloses Design in Perfektion ... handgeschaltet

  • Hola Bernd,

    ich sehe später einmal nach was ich so finden kann. Bin gerade unterwegs in den USA.

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Moin Bernd

    Ich hab mal in meinem Archiv gestöbert und einige mögliche Beschaltungen gefunden:

    Die erste ist von einem Bremen SQR 46,

    die 2. ist von einem Bamberg SQR 05. (baugleich mit dem Köln aber ohne integrierte Endstufe)

    Dann noch die Schaltung von den Blaupunkt Verstärkern BQB 80 und BQA 80.

    Von dem in den 928 eingebauten Blaupunkt Verstärker hab ich leider nix im Archiv.

    Aber ich hab das mal irgendwo im Netz gesehen. Ich glaube aus AMI Land.

    Einen Adapter von Chinch auf den runden DIN Stecker hab ich mal bei Brombacher gesehen. Und Passende Adapter von der rechteckigen Steckerleiste am Radio auf Chinch (oder auch lose Kabelenden) gibt es ja zuhauf. So könntest du dann aus 2 Adaptern einen machen.

    Nur dran denken das der Verstärker neben dem 12V + und Masse noch einen Einschaltplus braucht. Entweder über das Kabel mit den runden DIN Steckern oder separat vom Anschluss für die Steuerung der automatischen Antenne am Radio auf den Eingang neben der Spannungsversorgung am Verstärker (flacher Stecker mit den drei Anschlüssen)

    Gruß Christoph)

    928s3 Automatik BJ86

    Tannengrün sieht anders aus :]) Moosgrün auch😉

  • Sehr interessant! Ich hätte nicht damit gerechnet dass über den DIN Stecker auch die Massen li/re zusammen geführt wird. Vorne und hinten hat mich ja schon erstaunt bzw. Verwirrt. Grüße Thilo

    928 S3 32V 288PS EZ09/87 VIN WP0zzz92zgs841924

  • Jimmysylt: Danke für Dein Engagement. Einen Adapter DIN auf Chinch habe ich gefunden. Jetzt besorge ich mir noch den ISO Stecker für Steckplatz 1 des Radios. Vom Schaltplan des Radio kenne ich die PIN Belegung. Die beiden Stecker des DIN Kabels zwischen Radio und Verstärker habe ich unterm Teppich des Mitteltunnels gefunden. Ich berichte wenn ich es zusammen habe.

    Liebe Grüsse,

    Bernd

    Allzeit gute Fahrt wünscht

    Bernd

    993 Cabrio BJ 03.94, Schalter in schwarz-schwarz-schwarz

    928 GTS BJ 10.92, Automat in amazonasgrün-klassikgrau

  • Hallo und frohe Weihnachten 🎄 ich suche die Abdeckung für den Verstärker auf der Beifahrerseite in Bordeaux ohne den Schalter zum öffnen der Heckklappe vielleicht weiß jemand wo ich den bekommen kann. Grüße Thilo

    928 551 505 03 80E

    928 S3 32V 288PS EZ09/87 VIN WP0zzz92zgs841924

    Einmal editiert, zuletzt von Thilo62 (24. Dezember 2023 um 16:21)

  • Hallo V8er, heute habe ich den Adapter zwischen Radio und Vorverstärker angefertigt und verbaut. Alles funktioniert wunderbar. Der originale Blaupunkt-Verstärker in Kombination mit dem Blaupunkt CD-Radio RD104 München, sowie neuen Lautsprecher-Chassis ergeben nun einen sehr guten Klang. Hier eine Anleitung dazu.

    Viel Erfolg beim Nachbau des Adapters und einen guten Start in neue Jahr,

    Bernd :])


    Allzeit gute Fahrt wünscht

    Bernd

    993 Cabrio BJ 03.94, Schalter in schwarz-schwarz-schwarz

    928 GTS BJ 10.92, Automat in amazonasgrün-klassikgrau

  • @ Bernd:

    Freut mích, daß das knifflige Projekt nun endlich gut gelungen ist :thumb:

    @ Thilo:
    Ich würde einfach irgendeine Verstärkerabdeckung hernehmen und diese mit einen Stück Teppich in Bordeauk bekleben (lassen).

    Einen etwaigen Schalter kann man rausmachen und den Teppich einfach drüberkleben, von einem Schlachtfahrzeug.

    Da findet sich sicher ein passendes Stück, diese Abdeckung ist ja nicht allzu groß.

    Geht vermutlich schneller als monatelang suchen...

    VG
    Thommy

    Porsche 928 RS MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!