Erfahrungen mit "Elfer Sportwage GmbH" aus Düsseldorf

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin neu hier (habe ja auch noch keinen, bekomme aber hoffentlich bald einen ;) ).

    Nun bin ich mit o.G. Agentur soweit das der Kaufvertrag erstellt wird und ich in kürze eine Anzahlung auf ein Treuhandkonto leisten muss.

    Ist mir klar das das immer mit Risiken verbunden ist, deswegen meine Frage ob hier jemand Erfarungen mit "Elfer Sportwagen GmbH" aus Düsseldorf hat.

    Vorweg: bis jetzt is alles sehr vorbildlich und vertrauenswürdig verlaufen, der Eigentümer der Firma ist sehr offen, zuvorkommend und freundlich.


    Ich freue mich auf euere (hoffentlich positive) Info!


    Viele Grüße aus Holland!

    Lex

  • Normal für mich wäre 2000,- anzahlen in bar. (wenns nur ein normaler Porsche ist)

    Die Fa. kenn ich leider nicht...


    Grüsse


    Wolfgang


    edit:steckt hinter dem Treuhandkto ein Notar?

  • Hatte beim Geschäftsführer Rautenberg ein Porsche gekauft gehabt. Es war ein Vermittlungsvertrag mit Ausschluss der Sachmängelhaftung. Leider hatte der Porsche direkt nach der Überführung diverse Mängel am Motor. Habe ihn dafür angezeigt. Er bekam Freispruch mit der Begründung: Mit Mängeln am Motor und ... hätte der Porsche nicht im durch den TÜV kommen können.


    Ich bekam eine Klage wegen einer Bewertung. Die habe ich verloren, weil der Schiedsmann meinte, ich hätte in der Verhandlung alles zugegeben und mit weiteren bedroht. Ich war alleine da. Den Beweis, dass es anders war, wollte die Staatsanwaltschaftlich nicht anerkennen.


    Laut Vermittlungsvertrag sind vorhandene Mängel an den Verkäufer abgetreten und ich solle mich an ihm wenden. Habe ich gemacht. Der rief die Polizei an und behauptete, ich hätte versucht, bei ihm einzubrechen ....

  • Hatte beim Geschäftsführer Rautenberg ein Porsche gekauft gehabt. Es war ein Vermittlungsvertrag mit Ausschluss der Sachmängelhaftung. Leider hatte der Porsche direkt nach der Überführung diverse Mängel am Motor. Habe ihn dafür angezeigt. Er bekam Freispruch mit der Begründung: Mit Mängeln am Motor und ... hätte der Porsche nicht im durch den TÜV kommen können.


    Ich bekam eine Klage wegen einer Bewertung. Die habe ich verloren, weil der Schiedsmann meinte, ich hätte in der Verhandlung alles zugegeben und mit weiteren bedroht. Ich war alleine da. Den Beweis, dass es anders war, wollte die Staatsanwaltschaftlich nicht anerkennen.


    Laut Vermittlungsvertrag sind vorhandene Mängel an den Verkäufer abgetreten und ich solle mich an ihm wenden. Habe ich gemacht. Der rief die Polizei an und behauptete, ich hätte versucht, bei ihm einzubrechen ....

    Also ein ganz normaler Autohändler …😵‍💫

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz ]:-)