718 Spyder RS Besitzer/Bestellerthread

  • die bauen in osnabrück ca. 14.000 SRS und 4RS lifetime in summe. ich habe keine ahnung von der aufteilung.

    .....so ähnlich habe ich das auch schon mal gehört

    Plan war wohl 7.900 GT4RS (von 10-2022) bis 07-2025 und 5.700 Spyder RS (07-2023-07-2025)
    .....13.600
    Ob das noch nach den anfänglich mageren Baustückzahlen noch erreicht wird.....
    Was nicht für die EU fertig geworden ist, kann ja nicht mehr nachgeholt werden.....
    Aber Porsche wird schon versuchen den Businessplan einzuhalten, zumal die Elektrofahrzeuge ja subventioniert werden müssen....

  • Irgendjemand hier schon WRG9 Aktion bekommen? Kombiinstrument neu codieren ? Fehlerhafte Software betreffend Scheinwerferausrichtung ?

  • Heute wurde der RS (EZ 12/23 mit ca. 1.600 Km) von einem PZ abgeholt. Verkauft ist er damit zu 99 % (vorbehaltlich einer technischen/optischen Prüfung durch das PZ, hier erwarte ich aber keine Überraschungen).


    Sicherlich für den ein oder anderen interessant, wie der Markt bzw. das Interesse am Spyder RS war. Ist natürlich ein Einzelbericht und hat keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit. Eventuell werden Fahrzeuge mit anderer Konfiguration oder z.B. auch ausweisbarer MwSt. besser verkauft. Oder auch falls jemand mehr Geduld mitbringt und vielleicht irgendwann genau den richtigen Käufer findet.


    Angeboten hatte ich den Spyder RS über diesen Thread, über Ferdineo, über Mobile und über die Ankaufsplattform von PORSCHE (https://sell.porsche.com/de/de-DE). Preislich war ich zu dem Zeitpunkt des Inserats der günstige RS im Netz mit zusätzlich dem geringsten Aufschlag auf den LP (im Endeffekt wollte ich nur das Geld was ich bezahlt und in das Auto reingesteckt hatte). Um es vorwegzunehmen, auf das Angebot hat niemand gewartet 😅

    Ernsthaftes privates Interesse über das PFF war nicht vorhanden, aber immerhin konnte mir über das Forum ein PZ vermitteln werden, welches einen guten Preis für das Auto bezahlt hätte. Vielen Dank noch einmal dafür.

    Über Mobile gab es ebenfalls kein ernsthaftes Interesse, aber immerhin ein Kompliment wie schön doch das Auto ist 😃

    Die Ankaufsplattform von PORSCHE war dann für mich der Gewinner bei der Aktion. Zum einen schnelle, kostenfreie und unkomplizierte Dateneingabe. Und zum anderen war dann tatsächlich ein Kaufangebot dabei, welches nahezu meinen Vorstellungen entsprach. Die Angebote bekommt man einfach per E-Mail sobald ein PZ Interesse zu einem konkreten Preis hat. Wann und wieviele Angebote kommen, kann man natürlich nicht wissen. Innerhalb einer knappen Woche habe ich so 4 Angebote erhalten, ausgewählt hatte ich zuvor alle PZ in Deutschland. Die Ankaufsangebote hatten dann aber doch eine recht große Differenz. Zwischen dem „schlechtesten“ und „ besten“ Angebot lagen 38.000 €.


    Da einige Nachrichten zu den Teilen kamen, fast alle verbauten Teile wurden schon von einem netten Forumsmitglied abgeholt. Hat mich gefreut dich persönlich kennenzulernen. Übrig sind nur noch das Keycover in sharkblue, die RS-Ventilkappen und das Alcantara-Schlüsseletui. Falls jemand Interesse hat, einfach mir eine persönliche Nachricht zukommen lassen.

  • Magst Du mal einen Link von der Ankauf Plattform einstellen ? Ein bekannter will seinen GT 4 anbieten


    Vielen Dank

    986 FL 2,7 2013 - 2017
    987 S FL 310 PS

    718 Spyder 420 PS

  • Sehr interessant , danke dafür! Soviel zur Wertsteigerung sog. Sondermodelle !

    "Ich bin 74 und habe keine Zeit mehr, die ich an Ladensäulen verschwenden könnte" - Walter Röhrl

  • Irgendjemand hier schon WRG9 Aktion bekommen? Kombiinstrument neu codieren ? Fehlerhafte Software betreffend Scheinwerferausrichtung ?

    Ja, für meinen Spyder. Hatte TÜV beim PZ, wurde gleich mit erledigt.


    :wink:

    Gruß JPK

    718 Spyder PDK am 01.07.2021 in Leipzig abgeholt:kyippie:

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

    Ein Leben ohne Spyder ist möglich, aber sinnlos!!!