Vom Taycan Turbo S zum 991.2 GT3 zum Taycan Turbo S

  • Vom Taycan Turbo S zum 991.2 GT3?!


    In den letzten Wochen war mir immer wieder mal langweilig und ich hab nach Veränderungen im Fuhrpark geschaut. Ist schwierig wenn man alles hat, was man persönlich, geil findet..

    Dann mal wieder eine längere Strecke mit dem RS3 gefahren und es kam wieder die Idee nach einem Dayli Verbrenner. Sicher nicht die Beste Entscheidung in Zeiten wo alles extrem teuer wird und ein Elektroauto eigentlich die günstigste Alternative ist aber ich bin beim Thema Auto nicht rational. Umschauen kann man sich mal.. 8:-)


    Ja was gibts so auf dem Markt, was im Budget von 220t€ liegt und mir gefällt? Für mich kommt nur noch Audi oder Porsche in Frage, nicht das mir gleich irgendwelche BMW/Mercedes oder Aston Martin hier angeboten werden.. §-)


    Ok, meine Frau meinte „nimm mal wieder nen SUV, fehlt dir eigentlich“. Gut bei Porsche hatte ich schon 5x Cayenne, Macan ist auch schön aber sagt mir nicht zu 100% zu. Dann zu Audi.. 8:-) 8:-) RSQ8 wäre genau meines! Also die zwei Händler angeschrieben, die einen zum Verkauf anboten. Dann die Enttäuschung, beide boten sehr wenig für meinen Taycan Turbo S 😥😥

    Einer meinte „ein Elektroauto lässt sich aktuell schwer verkaufen“ auf meine Antwort „aber ein 600PS V8 SUV, der viel verbraucht und hohe Versicherung/Steuer abverlangt, aber auch nicht so leicht“ 🤣🤣Gut das war nichts.. dann schaute ich zum RS6 C8. Hier waren gut 8 am österreichischen Markt, selbe spiel wie beim RSQ8. Zu geringer Eintauschwert.. ok, dann wird das mal nichts. Klar wusste ich das ich einen Aufpreis liefern müsste aber beim RS6 C8 sowie RSQ8 sehe ich in naher Zukunft bei uns in Österreich nur einen Wertverlust. An einen Verkauf nach Deutschland war, wegen nicht ausweisbarer MwSt, nicht zu denken. Außerdem hätte ich beim Import wieder hohe NoVa Beiträge zahlen müssen und das wollte ich nicht.


    Also weiter geht die Reise.. Dann kam mir die Idee bei Porsche zu schauen. Panamera ist mir zu groß, wie wäre es mit einem 718 Spyder. Cabrio klingt geil aber das mechanische Verdeck würd mich auf Dauer nur nerven. Also weiter zu 911.. da war klar das es ab Baureihe 991 sein muss, 997 hatte ich schon dreimal als Turbo.


    Ein Freund von mir sucht auch nach einem 991 und zeigt mir das T Modell, welches ich nicht kannte. Klang sehr interessant, also drei Händler angeschrieben - alle lehnten den Ankauf von einem Taycan ab. Also weiter.. Dann dachte ich mir „warum ein T Modell, da kannst auch den GT3 Touring nehmen“

    Wow, der gefällt mir richtig gut und auch etwas anderes zu meinem 991.2 GT3RS. Ich schaute ins Netz und fand nur zwei.. beide bei 230-240t€ aber ohne Klappschalensitze. Der Preis war schon deutlich über dem Budget und die fehlenden Klappschalensitze und das Handschaltgetriebe war auch etwas das mich davon abhielt. Dann kam meine Idee „naja wennst nach einem GT3 Touring dich umsiehst und dir die Klappschalensitze (Clubsportpaket mit Bügel) und vielleicht sogar der Flügel fehlt kannst gleich nen GT3 nehmen, der ist sogar billiger“

    Meiner liebsten das erklärt, schaute mich nur komisch an da ich einen GT3 als Dayli (inkl Winterreifen und Winterbetrieb) wählen möchte sie nicht als klug fand, aber es sei meiner Entscheidung.


    Hier hab ich auch gelesen, dass einige ihren GT3 (Touring) im Winter bei Schnee fahren.

    So war das Ziel festgesetzt, ein (weiterer) GT3 kommt ins Haus als Dayli. Mit einem gesetzten Ziel gehts natürlich deutlich einfacher, und so begann die Suche..


    Dann war natürlich die Frage: 991.1 oder 991.2? Gut die .1er sind deutlich günstiger, aber auch hier wollte kein Händler meinen Taycan.. dann habe ich zum .2er und „meinem“ Autohändler geschaut. Lukas vom Wagenwerk (Achtung Werbung), dem ich schon 9 Autos verkaufte, er immer den besten Preis zahlte und ich im Februar 22 meinen persönlichen „Endgegner“ 991.2 GT3RS kaufte hat einen mega geilen 991.2 GT3 stehen 😍😍 Persönlich bin ich ein Freund von Farbe und da ich auch mal einen RS3 8V VfL in sepangblau hatte

    hat mich das saphirblau sofort geflasht. Shit, ich war verliebt


    Dann habe ich mich mal mit ihm in Verbindung gesetzt und alles in Ruhe durchgerechnet..

    „it’s time to start a new chapter“

    Das Angebot passt richtig für mich und so wurden wir uns einig. Aktuell habe ich nur Fotos von ihm, Fotos von der Abholung am Samstag gibts natürlich dann auch..




    Kurzes Fazit zu meinem Jahr Taycan mit 26tkm rein elektrisches Fahren:

    Der Wagen ist der Hammer, macht mega Spaß und ist sehr sparsam. Ladekosten zuhause (keine PV fürs Auto) für das eine Jahr waren bei 6451kWh 1350€ Auch Urlaubsfahrten nach Budapest, Bratislava sowie Italien zu viert waren kein Problem. Ich möchte die Zeit nicht missen, wer weiß was die Zukunft bringt. Persönlich denke ich aber das der GT3 etwas wertstabiler ist und von den Emotionen brauchen wir nicht reden, das waren die einzigen Gründe für meinen Wechsel und wer weiß was in 1-2 Jahren wieder so bei mir kommt..


    Es gab auch drei negative Punkte:

    1) deutlich reduzierte Ladeleistung am HPC Lader (laut Forumskollegen ist’s mein Fehler weil der Akku immer zu kalt sei)
    2) Reduzierte Performance bei niedrigen SoC (da die Spannung abfällt, betrifft aber alle Elektroautos)
    3) Mysteriöser Reichweitenverlust. In der App zeigt er 300km, am Tacho nachdem Starten auch, kaum gehe ich auf D sind 20km (bei geplanter Route sogar bis zu 60km) weg - hab dies gemeldet, keiner weiß warum §-) §-)

    Porsche Taycan Turbo S, weiß, Sport Chrono, gelbe Gurte, Keramikbremse

    Porsche 991.2 GT3RS, lizard green, Weissach Paket

    VW T6 Multivan LR

    Audi RS3 8Y green

  • Go to Best Answer
  • Hast Du jetzt einen GT3 gekauft? Hab den Faden verloren 😂

    :rf: :rf: Ja, ich hab mir nen 991.2 GT3 in saphirblau gekauft :love: :love:

    Hab mir gedacht ich erzähle mal die ganze Vorgeschichte als einfach nur zwei Fotos und gut ist :])


    By the way:

    Wenn wer nen Satz 21 Zoll Mission E Felgen in schwarz mit zwei ganz neuen Sommerreifen haben möchte bitte um PN. Verkaufsanzeige werd ich die nächsten Tage im Marktplatz inserieren

    Porsche Taycan Turbo S, weiß, Sport Chrono, gelbe Gurte, Keramikbremse

    Porsche 991.2 GT3RS, lizard green, Weissach Paket

    VW T6 Multivan LR

    Audi RS3 8Y green

  • Tolles Blau :thumbsup: . Erinnert mich an meinen M5 in Marina Bay Blue.


    GT3 .2 ist eine Sünde wert, die ultimative Fahrmaschine mit unbeschreiblichen Emotionen :)


    Wieviel km hat Dein GT3 auf der Uhr, sagst Du was zum Kaufpreis?


    Beste Grüße

    Markus

  • Also hast du jetzt im Fuhrpark 991.2 GT3 und 991.2 GT3 RS? Habe auch etwas den Überblick verloren 🙂

    Du hast den Überblick nicht verloren, es stimmt genau :thumbsup:

    Tolles Blau :thumbsup: . Erinnert mich an meinen M5 in Marina Bay Blue.


    GT3 .2 ist eine Sünde wert, die ultimative Fahrmaschine mit unbeschreiblichen Emotionen :)


    Wieviel km hat Dein GT3 auf der Uhr, sagst Du was zum Kaufpreis?

    Vielen lieben Dank   :blumengruss:

    Er hat 26tkm auf der Uhr, natürlich mit Approved :thumb:

    Zum Kaufpreis.. naja was soll ich sagen? Günstig sind die 991.2 GT3 bei uns nicht, aber das ist der Markt den kann ich nicht ändern.

    Mich wundert nur das der GT3 Touring bei uns deutlich teurer ist (plus 30t€) aber gut vom .2 GT3 waren 3-4 am Markt, beim Touring nur zwei (beide ohne Klappschalensitze und um die 240t€).


    Vielleicht werden welche kommen und sagen „naja das gäbe es da und dort billiger“ ich bin mit der Ware und Abwicklung mehr als zufrieden :thumb:

    Porsche Taycan Turbo S, weiß, Sport Chrono, gelbe Gurte, Keramikbremse

    Porsche 991.2 GT3RS, lizard green, Weissach Paket

    VW T6 Multivan LR

    Audi RS3 8Y green

  • 991.2 Gt3 kann was, allzeit knitterfreies Fahren. :wink:

    Vielen lieben Dank :blumengruss: :blumengruss:

    Ich freu mich schon sehr auf die Abholung am Samstag :thumbsup:

    Porsche Taycan Turbo S, weiß, Sport Chrono, gelbe Gurte, Keramikbremse

    Porsche 991.2 GT3RS, lizard green, Weissach Paket

    VW T6 Multivan LR

    Audi RS3 8Y green

  • Der Taycan war für dich einfach zu weiß.


    Gute Fahrt!


    MUV17 :drive:

    Mitglied des TA · Ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand. Ich benutze es, um von A nach A zu fahren.