Türlautsprecher

  • Hallo Leute,

    bei meinem Japaner ist irgendwie alles anders, als bei den anderen. Nach und nach räume ich die japanische Technik raus....

    Neue Herausforderung: Die Fahrzeuge bekommen in DE ja immer neue Radios, da die Frequenzen andere sind. Bei mir ist ein Pioneer Radio drin.

    Alle Lautsprecher gehen, von denen ich annahm, das die da sind. Heute stelle ich fest, dass ich in den Türen doch tatsächlich auch die üblichen Subwoofer habe.

    Doch wo führen die Kabel hin? Kann mir jemand helfen?

    Ich habe im Wiring des Werkstatthandbuchs nachgesehen, da ist nur die 996 Variante mit Telefon drin, die ich nicht habe. Hier gehen die Türlautsprecher direkt zum Verstärker. Ich habe aber weder ein Bose Soundsystem, noch Telefon, etc.

    Jetzt die Frage: Habe ich ggf. irgendwo einen Verstärker, wo enden ggf. diese Kabel? Wo würde der Verstärker normalerweise sitzen?

    Danke, wenn Ihr mich erleuchten könnt...

  • Gehen in den Frunk zum Verstärker. Nimm mal den Teppich raus und schau mal…

    KAbel liegen nur zum verkabeln oben…

    Liegen im Normalfall unten.

    Viel Erfolg

    Viele Grüße

    Christian

    996 Fön Fahrer :thumb:

    „Control is nothing without power“

    Mein Ex: 993 C2 Bj 1997 (RIP)

  • Der Runde sieht aus wie vom CD-Wechsler…

    Nimm den Teppich mal ganz raus. Die Lautsprecherkabel gehen am Bremskraftverstärker lang. Vielleicht wirst du da fündig.

    Hast du denn LWL Kabel?

    VG

    Viele Grüße

    Christian

    996 Fön Fahrer :thumb:

    „Control is nothing without power“

    Mein Ex: 993 C2 Bj 1997 (RIP)

  • Ach ja, so schlimm sieht das nicht aus.

    War bei mir gleich, nur dass es das PZ gemacht hat…

    Im Schaltplan sind ja die Farben drin.

    Ich würde wie folgt vorgehen:

    1. neues Radio

    2. 4 Kanal Endstufe (esx qm500.4)

    3. Kabel vom Radio zu Verstärker ziehen (ggf kann man die vorhanden nutzen )

    4. die vorhanden Kabel sauber trennen und an Verstärker

    5. neue Lautsprecher (Eton Prs165.3 (Achtung teilaktiv, daher 4 Kanal Endstufe))

    So hatte ich das gemacht

    Viel Erfolg

    Viele Grüße

    Christian

    996 Fön Fahrer :thumb:

    „Control is nothing without power“

    Mein Ex: 993 C2 Bj 1997 (RIP)

  • Wo hast Du die Eaton denn hin gebaut? Passen die in die Tür? 16cm ist ja schon ordentlich...

  • Man benötigt Einbauringe und ne MDF Platte.

    Im hifi Bereich gibt es den Umbau-Thread von andreas bippes. Dort sieht man wie es geht. bin nur einen Schritt weiter und habe den Reflexkanal aus dem türwoofer komplett entfernt, um mehr Volumen zu bekommen.

    pff.de/wcf/attachment/860121/

    Das Ganze mit sonofill gefüllt und gedämmt.

    Fürs Armaturenbrett habe ich mdf Ringe in außen 11cm, innnen 8cm.

    Da passen die Mitteltöner perfekt in die Originalen Halter.

    Lohnt sich definitiv!

    Habe dann noch den Bose Subwoofer komplett überarbeitet…

    Viele Grüße

    Christian

    996 Fön Fahrer :thumb:

    „Control is nothing without power“

    Mein Ex: 993 C2 Bj 1997 (RIP)