KONVERSATION / Nachrichten

  • In Kontakt tritt man im PFF mittels sog. "Konversationen". Nachrichten können an einzelne oder auch mehrere User geschickt werden.

    Eine Konversation starten

    Dazu muss zunächst das Profil des Users geöffnet werden, in dem man auf den Benutzernamen klickt:


    Anschließend auf das Symbol "Benutzer" klicken und "Konversation starten" wählen:


    Es zeigt sich anschließend folgende Eingabemaske:

    • Betreff: Hier den Titel der Nachricht eintragen. Unter diesem Titel erscheint dem Empfänger die neue Nachricht.
    • Teilnehmer: Hier steht bereits automatisch der Benutzer, an den wir die Nachricht versenden möchten. Soll die Nachricht auch an weitere Benutzer gehen, muss man nach dem erstgenannten Empfänger in das Feld klicken und per Tastatur weitere Benutzer eintragen. Den Benutzernamen der weiteren Empfänger sollte man dabei kennen (auch wenn eine Autovervollständigung hilft).
    • Unsichtbare Teilnehmer: Hier können ebenfalls weitere Empfänger hinzugefügt werden. Für die "regulären" Empfänger sind diese hier genannten Empfänger jedoch nicht ersichtlich (ähnlich "BCC" bei Mails).


    Eine Nachricht lesen und beantworten

    Gibt es eine neue Nachricht, wird das rechts oben im Kontrollcenter angezeigt:


    Zum Lesen (und evtl. beantworten) muss diese Nachricht geöffnet werden. Dazu auf das Konversations Symbol oben rechts klicken. Auf der sich nun zeigenden Auflistung die neue Nachricht anklicken. Am Ende der Nachricht gibt es ein Textfeld, in welches die Antwort verfasst werden kann. Abgeschickt wird die Antwort über den Button "Absenden"


    Weitere Optionen

    Durch die Auswahl der Schaltfläche "Bearbeiten" bieten sich weitere Optionen:

    • Konversation verlassen: Man kann eine Nachricht nicht löschen, aber die Konversation verlassen. Durch die Wahl "Teilnahme verwalten" bietet sich die Option "verlassen".
    • Teilnehmer hinzufügen: Möchte man während des Gesprächsverlaufs einen weiteren Leser hinzufügen, kann man über "Teilnahme verwalten" > "Teilnehmer hinzufügen" einen weiteren Benutzer hinzufügen.