Car Design Prüfer

  • Ihr Spezialist bei Porsche Motorschaden

    Car Design Prüfer ist Der Ansprechpartner für Reparaturen aller Art. Wir bieten einen umfassenden Service, wichtige Sicherheitschecks, speziellen Diagnosegeräten und eine professionelle Beratung. Unser qualifiziertes Fachpersonal arbeitet mit aktuellster Technik und bester Werkstatt-Ausstattung.


    Sie haben ein Anliegen?

    Unser Fachpersonal steht Ihnen für sämtliche Fragen zur Verfügung.


    Email: info@car-design-pruefer.com

    Website: https://car-design-pruefer.com

  • CDP ab sofort mit optimierten Schmiedekolben für Ihren Porsche

    Schmiedekolben sind eine wichtige Komponente für leistungsstarke Porsche Fahrzeuge. Sie werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt und unter hohem Druck in eine Form gepresst. Dieser Prozess verleiht ihnen eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit, die für die extremen Bedingungen im Motor erforderlich sind.


    Die eigene Herstellung von Schmiedekolben mit spezieller Kolbenbeschichtung erfordert viel Erfahrung und Präzision, um die optimale Passform und Leistung zu gewährleisten. Wir von CDP sind stolz darauf, Ihnen unsere eigenen neuen optimierten Schmiedekolben für Ihren Porsche anbieten zu können.


  • CDP - Die Vorteile einer professionellen Porsche Motorüberholung

    Eine Motorüberholung für Ihren Porsche ist die ideale Entscheidung, um die herausragende Leistung und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeugs langfristig zu gewährleisten. Hier sind einige Gründe, warum eine Motorüberholung so vorteilhaft ist:


    Erneuerte Leistung: Im Laufe der Zeit können sich Motoren verschleißen und an Leistung verlieren. Eine Motorüberholung gibt Ihrem Porsche einen frischen Start und stellt sicher, dass er wieder mit der vollen Kraft und Dynamik läuft, die ihn auszeichnet.


    Längere Lebensdauer: Durch die Instandsetzung und Erneuerung verschlissener Komponenten wird die Lebensdauer Ihres Motors erheblich verlängert. Eine Motorüberholung kann dazu beitragen, teure Motorschäden zu verhindern und den Wert Ihres Fahrzeugs zu erhalten. Unsere Motoren sind optimiert und verbessert.


    Individuelle Anpassung: Während der Motorüberholung können auch Upgrades und individuelle Anpassungen vorgenommen werden. So können Sie beispielsweise unsere eigenen optimierte Schmiedekolben einbauen lassen, um die Leistung Ihres Porsche noch weiter zu optimieren und vieles mehr.

    Sicherheit und Zuverlässigkeit: Ein gründlich überholter Motor sorgt für ein sicheres und zuverlässiges Fahrerlebnis. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Porsche wieder in Topform ist und Sie problemlos ans Ziel bringt.


    Liebe zum Porsche-Erbe: Porsche-Fahrzeuge sind mehr als nur Autos; sie sind eine Leidenschaft und ein Stück Automobilgeschichte. Durch eine Motorüberholung tragen Sie dazu bei, dieses Erbe zu bewahren und die Tradition der Porsche-Fahrer fortzusetzen.


    Zusammengefasst, eine Motorüberholung ist die perfekte Möglichkeit, Ihrem geliebten Porsche neues Leben einzuhauchen und seine beeindruckende Leistungsfähigkeit langfristig zu sichern. Mit einem überholten Motor können Sie das volle Potenzial Ihres Fahrzeugs auskosten und unvergessliche Fahrerlebnisse genießen.

  • Motorschäden bei Porsche: Eine Übersicht

    Porsche, eine Marke, die für erstklassige Leistung und Qualität steht, ist nicht immun gegen Motorschäden. Obwohl Porsche-Fahrzeuge in der Regel für ihre Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit bekannt sind, können auch sie von verschiedenen Arten von Motorschäden betroffen sein. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf einige betroffene Modelle und die häufigsten Arten von Motorschäden.


    Betroffene Modelle:

    • Porsche 911: Dieses legendäre Modell ist eine Ikone der Sportwagenwelt, aber auch der Porsche 911 kann anfällig für Motorschäden sein, insbesondere bei älteren Modellen.
    • Porsche Cayenne: Der Cayenne, ein luxuriöses SUV, hat ebenfalls seine Motorprobleme erfahren, hauptsächlich aufgrund von Problemen mit den Motorelektronikkomponenten.
    • Porsche Cayman und Boxster: Diese kompakten Sportwagen teilen sich viele Motorkomponenten mit dem Porsche 911 und sind oft ebenfalls anfällig für Motorschäden.

    Häufige Arten von Motorschäden:

    1. Überhitzung: Bei einigen Porsche-Modellen kann eine Überhitzung des Motors auftreten, was zu ernsthaften Schäden führen kann. Dies kann durch Kühlprobleme oder den Verschleiß von Kühlkomponenten verursacht werden.
    2. Motorschäden aufgrund mangelnder Wartung: Wie bei jedem Fahrzeug ist die vernachlässigte Wartung eine häufige Ursache für Motorschäden. Ölwechsel, Luftfilter und Zündkerzen sollten regelmäßig überprüft und gewartet werden.
    3. Elektronikprobleme: Moderne Porsche-Fahrzeuge sind mit komplexen elektronischen Systemen ausgestattet, die anfällig für Fehler sein können. Probleme in der Motorelektronik können zu Leistungsverlust und unerwarteten Ausfällen führen.

    Im Falle von Motorschäden bei Ihrem Porsche ist es wichtig, sich an einen qualifizierten Ansprechpartner zu wenden. Wir von Car Desgin Prüfer in Salach, können den Schaden diagnostizieren, Reparaturen durchführen und sicherstellen, dass Ihr Porsche wieder in Top-Zustand ist.


    Porsche-Fahrzeuge, insbesondere diejenigen mit Hochleistungsmotoren, können von Werk aus einige Schwächen aufweisen. Um diese Schwächen zu beheben und die Motoren zu verbessern und zu verstärken, wenden wir verschiedene Maßnahmen an. Dazu erfahren Sie im nächsten Beitrag mehr.


    Sie haben noch Fragen?

    Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.


  • Vorsorge statt Schaden: Die Stärkung Ihres Porsche-Motors

    Bei Porsche-Fahrzeugen dreht sich alles um Leistung und Perfektion. Um sicherzustellen, dass Sie die Freude an Ihrem Porsche lange Zeit ungetrübt genießen können, bieten wir nicht nur Reparaturen von Motorschäden an, sondern setzen bereits auf Prävention und die Stärkung des Motors ab Werk.


    Porsche ist eine Marke, die für erstklassige Qualität und Leistung steht, jedoch können selbst die besten Autos bestimmte Schwächen aufweisen. Um diesen Schwächen vorzubeugen und Ihren Porsche von Anfang an noch robuster zu machen, haben wir verschiedene Lösungen entwickelt:


    Leistungssteigerung und Optimierung: Durch die Feinabstimmung der Motorsteuerung und des Ansaugtrakts können wir die Leistung Ihres Porsche erhöhen, während gleichzeitig die Zuverlässigkeit gewahrt wird.


    Verstärkte Bauteile: Wir bieten verstärkte Komponenten wie Kolben, Pleuelstangen und Kurbelwellen an, die die Haltbarkeit Ihres Motors verbessern.

    Kühlungsoptimierung: Eine effiziente Kühlung ist entscheidend, um Überhitzungsproblemen vorzubeugen. Wir optimieren Ihr Kühlungssystem, um Ihren Motor vor Überhitzung zu schützen.


    Hochleistungsauspuffsysteme: Unsere Hochleistungsauspuffsysteme sorgen nicht nur für eine Leistungssteigerung, sondern optimieren auch die Motoratmung.


    Mit diesen Maßnahmen stellen wir sicher, dass Ihr Porsche von Anfang an auf höchstem Niveau funktioniert und weniger anfällig für Motorschäden ist. Wir glauben daran, dass Prävention der beste Ansatz ist, um die Lebensdauer und die Leistung Ihres Porsche zu maximieren. Verhindern Sie Schäden an Ihrem Porsche und treten Sie noch heute mit uns in Kontakt.


  • Porsche im Fokus: Neujahrsvorsätze für Porscheliebhaber

    Das neue Jahr bietet Porscheliebhabern die Gelegenheit, ihre Leidenschaft für diese legendäre Automarke auf ein neues Niveau zu heben. Inspiriert von der raffinierten Welt des Porsche-Designs, präsentieren wir Neujahrsvorsätze, die den Geist von Eleganz und Performance verkörpern.


    Motorleistung maximieren: Den Porsche-Motor auf Höchstleistung bringen


    Inspiriert von den umfassenden Reparatur- und Verbesserungsdienstleistungen von Car Design Prüfer, setzen Sie sich das Ziel, die Leistung Ihres Porsche-Motors auf das nächste Level zu heben. Beginnen Sie das Jahr mit einer gründlichen Diagnose und lassen Sie eventuelle Schwachstellen von den Experten bei Car Design Prüfer identifizieren und beheben. Nutzen Sie die Möglichkeit, von ihrem umfangreichen Bestand an gebrauchten und überholten Austauschmotoren zu profitieren, um Ihrem Fahrzeug eine neue Lebenskraft zu verleihen. Ein optimal funktionierender Motor ist nicht nur ein Garant für Sicherheit, sondern auch für ein Fahrerlebnis, das die volle Power und Performance Ihres Porsches entfesselt.


    Maximale Leistung entfesseln: Optimierte Schmiedekolben für Ihren Porsche


    Das neue Jahr bietet die perfekte Gelegenheit Ihrem Porsche einen Leistungsschub zu verleihen. Lassen Sie sich von unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung in der Herstellung optimierter Schmiedekolben unterstützen. Egal, ob Sie auf der Rennstrecke glänzen oder auf der Straße beeindrucken möchten, unsere Kolben sind darauf ausgelegt, dass Beste aus Ihrem Porsche herauszuholen.


    Innovation erleben: Die neuesten Technologien für den Porsche entdecken


    Die Spezialisten widmen sich auch den neuesten Innovationen im Bereich Porsche-Design. Machen Sie es sich zur Aufgabe, die neuesten Technologien und Entwicklungen zu erkunden, die Ihr Fahrzeugerlebnis verbessern können. Ob es sich um fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, verbesserte Konnektivität oder umweltfreundliche Antriebslösungen handelt - bleiben Sie am Puls der Porsche-Innovation.


    Mit diesen Neujahrsvorsätzen, können Porscheliebhaber sicherstellen, dass das kommende Jahr eine Zeit der Vertiefung ihrer Verbindung zu dieser ikonischen Marke wird. Tauchen Sie ein in die Welt von Porsche mit einem Hauch von Eleganz und Stil!


    Wir wünschen einen stilvollen Start ins neue Jahr 2024.

  • Einblick in die Welt unserer Kunden: Erfahrungsbericht aus erster Hand

    In der Welt des Tunings gibt es kaum etwas Aufregenderes als die Verwandlung eines Motors von einem normalen Aggregat zu einem kraftvollen Kraftpaket. Bei Car Design Prüfer verstehen wir diese Kunst nur allzu gut und sind stets bestrebt, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Ein aktueller Erfahrungsbericht unseres geschätzten Kunden, Marcel, gewährt uns einen faszinierenden Einblick in seine jüngste Motorrevision.


    „Der sandige Motor wurde komplett überholt, auf 4,1 Liter aufgebohrt und angepasst. Hier wurde alles vom Feinsten veredelt“, schwärmt Marcel von der umfangreichen Motorrevision. Diese Worte allein lassen erahnen, dass bei diesem Projekt keine Kompromisse eingegangen wurden.


    Unsere erfahrenen Techniker bei CDP legen großen Wert darauf, dass jede Komponente des Motors auf höchstem Niveau optimiert wird. Von maßgeschneiderten Schmiedekolben über eine scharfe Nockenwelle bis hin zu einer speziellen Ansaugbrücke und Ventilfedern - jedes Detail wird sorgfältig ausgewählt und perfekt angepasst, um maximale Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.


    Marcel hebt besonders hervor, dass „der Motor in guten Händen war“. Dieser Ausdruck der Zufriedenheit und Begeisterung spricht Bände über die Qualität der Arbeit, die bei CDP geleistet wird. Wir sind stolz darauf, dass Marcel mit unserer Arbeit so zufrieden ist und dass wir dazu beitragen konnten, seine Tuning-Träume Wirklichkeit werden zu lassen.


    Bei CDP Performance gehen wir über das Gewöhnliche hinaus, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Unsere Motorrevisionen sind nicht nur eine Aufwertung des Motors, sondern eine Transformation, die die Leistungsgrenzen überschreitet und die Fahrzeugbesitzer mit Stolz erfüllt. Wenn auch Sie nach einer erstklassigen Motorrevision suchen, die Ihr Fahrzeug auf ein neues Leistungsniveau bringt, sind Sie bei uns genau richtig.


    Besuchen Sie noch heute unsere Website – www.car-design-pruefer.com oder kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und Ihre Tuning-Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Bei CDP sind wir bereit, Ihre Erwartungen zu übertreffen und Ihre Fahrzeugleistung auf ein neues Level zu heben.


    Quelle Zitate: tuningmagazin.de 0224 - Seite 64

  • Die Kunst der Motoreninstandsetzung: Ein Blick in die Welt der Porsche-Motoren

    Willkommen in unserer Porschewerkstatt! Heute möchten wir Ihnen einen Einblick in die Grundlagen der Motoreninstandsetzung geben, insbesondere wenn es um die leistungsstarken und anspruchsvollen Motoren von Porsche geht. Die Instandsetzung eines Porsche-Motors erfordert Fachkenntnisse, Präzision und Hingabe, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug die Leistung und Zuverlässigkeit bietet, die es verdient. Lassen Sie uns gemeinsam die wichtigsten Schritte und Verfahren durchgehen, die bei der Instandsetzung eines Porsche-Motors zum Tragen kommen.


    Demontage: Der erste Schritt bei der Instandsetzung eines Porsche-Motors ist die Demontage. Hierbei werden der Motor und seine Komponenten sorgfältig zerlegt, um eine genaue Inspektion und Bewertung jedes Teils zu ermöglichen. Von den Zylindern bis zu den Kolben und Lagern – jede Komponente wird gründlich geprüft, um den Umfang der Reparaturen festzustellen.


    Inspektion: Nach der Demontage folgt eine detaillierte Inspektion aller Teile. Dies beinhaltet eine visuelle Überprüfung auf Verschleiß, Risse oder andere Schäden sowie eine Messung der Toleranzen, um festzustellen, ob die Teile den spezifizierten Anforderungen entsprechen. Jedes Detail wird sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass der Motor in bestmöglichem Zustand wiederhergestellt wird.


    Reparatur: Nachdem die Inspektion abgeschlossen ist, werden Reparaturen durchgeführt, um beschädigte oder abgenutzte Teile zu ersetzen oder zu reparieren. Dies kann die Überholung von Zylindern, den Austausch von Kolbenringen, die Bearbeitung von Ventilen oder andere Reparaturen umfassen, je nach Bedarf. Die Verwendung hochwertiger Ersatzteile und präzises Handwerk sind hier entscheidend, um die Leistung und Zuverlässigkeit des Motors zu gewährleisten.


    Wiederaufbau: Nachdem alle Reparaturen abgeschlossen sind, erfolgt der Wiederaufbau des Motors. Alle Komponenten werden sorgfältig montiert und auf korrekte Passform und Funktion überprüft. Ein präzises Drehmoment und die richtige Anzugsmethode sind entscheidend, um sicherzustellen, dass der Motor optimal funktioniert und eine lange Lebensdauer hat.


    Bei der Instandsetzung eines Porsche-Motors ist es wichtig, dass diese Arbeiten von erfahrenen Fachleuten durchgeführt werden, die über das Fachwissen und die Ausrüstung verfügen, um die höchsten Standards zu erfüllen. Unsere Werkstatt verfügt über ein engagiertes Team von Experten, das sich auf die Instandsetzung von Porsche-Motoren spezialisiert hat und Ihnen dabei hilft, die Leistung und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeugs zu optimieren.


    Wenn Sie Fragen zur Motoreninstandsetzung haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vertrauen Sie uns, um Ihren Porsche-Motor wieder in Bestform zu bringen und das Fahrerlebnis zu maximieren.


    Präzision im Herzen. Ihre Porsche-Experten von Car Design Prüfer – für erstklassige Motoreninstandsetzung und mehr.


  • Diagnose von Motorenproblemen bei Porsche Fahrzeugen: Tipps und Techniken für eine zuverlässige Analyse

    Porsche Fahrzeuge sind für ihre herausragende Leistung und Zuverlässigkeit bekannt, aber selbst bei den besten Motoren können gelegentlich Probleme auftreten. Das rechtzeitige Erkennen und Diagnostizieren von Motorproblemen ist entscheidend, um kostspielige Reparaturen zu vermeiden und die Lebensdauer Ihres Porsche Motors zu erhalten. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf einige häufige Probleme bei Porsche Motoren und geben Ihnen Tipps und Techniken zur effektiven Diagnose.

    1. Leistungsverlust:

    Ein plötzlicher Leistungsverlust kann verschiedene Ursachen haben, von Kraftstoff- und Luftzufuhrproblemen bis hin zu Zündaussetzern oder einem Ausfall der Motorsteuerung. Um die Ursache zu ermitteln, überprüfen Sie zuerst den Luftfilter, die Zündkerzen und die Kraftstoffpumpe auf Verschleiß oder Verstopfungen. Eine gründliche Diagnose mit einem Diagnosegerät kann auch helfen, mögliche Fehlercodes zu identifizieren und den genauen Grund für den Leistungsverlust festzustellen.

    2. Ölverlust:

    Ölverlust ist ein häufiges Problem bei älteren Porsche Motoren und kann durch undichte Dichtungen, defekte Ölwannen oder Risse in den Ölleitungen verursacht werden. Überprüfen Sie regelmäßig den Ölstand und suchen Sie nach Ölspuren unter dem Fahrzeug. Wenn Sie einen Ölverlust feststellen, ist es wichtig, die undichte Stelle so schnell wie möglich zu identifizieren und zu beheben, um Motorschäden durch unzureichende Schmierung zu vermeiden.

    3. Überhitzung:

    Überhitzung kann zu schwerwiegenden Motorschäden führen, daher ist es wichtig, die Ursache schnell zu finden. Überprüfen Sie den Kühlmittelstand und die Kühlsystemkomponenten wie den Thermostat, die Wasserpumpe und den Kühler auf undichte Stellen oder Verschleiß. Stellen Sie sicher, dass die Kühlerlamellen frei von Schmutz und Ablagerungen sind und dass der Kühlerlüfter ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte eine gründlichere Diagnose erforderlich sein, um mögliche Blockaden im Kühlsystem oder einen defekten Temperatursensor zu identifizieren.

    4. Ungewöhnliche Geräusche:

    Ungewöhnliche Geräusche wie Klappern, Klopfen oder Schleifen können auf ernsthafte Probleme im Motor hinweisen, wie z.B. gelockerte Ventile, defekte Lager oder Probleme mit der Kolbenstange. Achten Sie besonders auf Geräusche, die sich mit der Motordrehzahl ändern oder beim Beschleunigen oder Verlangsamen auftreten. Eine gründliche visuelle Inspektion des Motors kann helfen, offensichtliche Probleme zu identifizieren, während eine Druck- oder Kompressionsprüfung weitere Informationen über den Zustand des Motors liefern kann.

    Fazit:

    Durch regelmäßige Inspektionen und eine gründliche Diagnose können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden, bevor sie zu ernsthaften Schäden führen.


    Wenn Sie Anzeichen für Probleme an Ihrem Porsche Motor bemerken, zögern Sie nicht, unsere renommierte Werkstatt CDP in Salach bei Göppingen aufzusuchen. Unsere qualifizierten Techniker stehen Ihnen zur Verfügung, um eine präzise Diagnose und alle notwendigen Reparaturen durchzuführen, um die Leistung und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeugs zu gewährleisten. Darüber hinaus bieten wir auch präventive Wartungsdienste an, um größere Probleme zu vermeiden und die Lebensdauer Ihres Porsche Motors zu maximieren. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Erfahrung, um Ihr Fahrzeug in erstklassigem Zustand zu halten.


  • Die häufigsten Schäden am Porsche Motor und wie man sie vermeiden kann

    Porsche ist seit Jahrzehnten ein Synonym für exzellente Leistung und unübertroffene Qualität in der Automobilbranche. Doch selbst bei einem so hochwertigen Fahrzeug wie einem Porsche können Probleme auftreten, insbesondere im Bereich des Motors. Ein defekter Motor kann nicht nur die Fahrfreude beeinträchtigen, sondern auch zu hohen Reparaturkosten führen. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die häufigsten Schäden, die am Porsche Motor auftreten können, und geben Tipps, wie man sie vermeiden kann.


    1. Kurbelwelle:

    Die Kurbelwelle ist eine der wichtigsten Komponenten im Motor. Sie wandelt die lineare Bewegung der Kolben in eine rotierende Bewegung um, die den Antrieb des Fahrzeugs ermöglicht. Schäden an der Kurbelwelle können durch mangelnde Schmierung oder übermäßige Belastung auftreten. Regelmäßige Ölwechsel und das Vermeiden von übermäßigem Leerlauf können dazu beitragen, die Lebensdauer der Kurbelwelle zu verlängern.


    2. Pleuel und Kolben:

    Die Pleuel verbinden die Kolben mit der Kurbelwelle und übertragen die Kraft des explosionsartigen Verbrennungsvorgangs auf die Kurbelwelle. Schäden an den Pleueln oder Kolben können durch unzureichende Schmierung, falsche Zündungseinstellungen oder Überhitzung verursacht werden. Eine regelmäßige Inspektion der Zündkerzen und des Ölstands kann helfen, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben.


    3. Zylinderkopf und Ventile:

    Der Zylinderkopf beherbergt die Ventile und spielt eine entscheidende Rolle im Verbrennungsprozess. Überhitzung, falsche Zündzeitpunkte oder unzureichende Kühlung können zu Rissen im Zylinderkopf oder zu Ventilschäden führen. Eine regelmäßige Überprüfung des Kühlwassers und eine angepasste Fahrweise können dazu beitragen, diese Probleme zu vermeiden.


    4. Steuerkette/Zahnriemen:

    Die Steuerkette oder der Zahnriemen synchronisieren die Bewegung der Kolben und Ventile im Motor. Verschleiß oder ein Bruch dieser Komponenten können zu schwerwiegenden Motorschäden führen. Ein regelmäßiger Austausch gemäß den Herstellervorgaben ist unerlässlich, um das Risiko eines Ausfalls zu minimieren.


    5.Nockenwelle:

    Die Nockenwelle steuert die Öffnung und Schließung der Ventile und beeinflusst somit direkt die Leistung des Motors. Verschleiß oder Beschädigung der Nockenwelle können zu Leistungsverlust und unruhigem Motorlauf führen. Regelmäßige Inspektionen und ein schonender Umgang mit dem Fahrzeug können dazu beitragen, die Lebensdauer der Nockenwelle zu verlängern.


    Um Schäden am Porsche Motor zu vermeiden, ist eine regelmäßige Wartung und Pflege unerlässlich. Das Einhalten der vom Hersteller empfohlenen Wartungsintervalle, das Verwenden hochwertiger Motoröle und das Beachten eines schonenden Fahrverhaltens können dazu beitragen, die Lebensdauer des Motors zu verlängern und teure Reparaturen zu vermeiden. Ein Porsche ist nicht nur ein Fahrzeug, sondern eine Investition, die mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit über viele Jahre Freude bereiten kann.


    Kommen sie zur Wartung oder zur Reparatur zu uns, dem Spezialisten für Porsche – CDP in Salach.