Assistenzsysteme ausgefallen

  • Hallo Leute,

    nach 5000km sind meine Assistenzsysteme (PAS, ACC, Fernlichtassistent und Abstandsassistent) ausgefallen. An der Kamera liegt es nicht, weil die Schildererkennung funktioniert. Porsche meinte mit einem Softwareupdate das Problem zu lösen, was logischerweise nicht funktioniert hat. Jetzt muss man erst wieder bei Porsche nachfragen und ich habe einen neuen Termin.

    Die Rückrufaktion (Muttern an der Achsaufhängung) konnte noch nicht durchgeführt werden, weil man erst eine Analyse machen muss. Diese hat Haarrisse in den Muttern ergeben. Jetzt muss das erst wieder an Porsche gemeldet werden und die sagen, ob die Muttern ausgetauscht werden. Mir ist ds völlig unverständlich, warum man nicht einfach die 4 Muttern austauscht. Die Werkstätten machen nicht mehr ohne Nachfrage bei der Zentrale.

    Hat jemand auch einen plötzlichen Ausfall der Assistenzsysteme?

    LG Michael

  • Bei mir wurde die Rückrufaktion schon erledigt. Keine Ahnung, was die gemacht haben. Vermutlich haben sie die Muttern getauscht, vielleicht auch nicht. Was weiß ich. Das Auto war 1 Tag im PZ.

    letzter Sauger, letzter Lufti, einfach porschiastisch!

  • Hallo,

    bei starkem Regen sind die Assistenzsysteme schon mal ausgestiegen, das hat sich aber beim nächsten Start waren aber alle wieder da. Hat das PZ denn nicht mal den Tester drangehängt und den Fehlerspeicher ausgelesen?

    Was hat das eigentlich mit dem Rückruf auf sich, ich wurde bisher nicht informiert!

    Gruss Andreas

    ____________________________________________________
    Mehr als nur eine Passion: Porsche

    Porsche 964 C2 Cab. 91 :thumbsup:

  • Bei mir wurde die Rückrufaktion schon erledigt. Keine Ahnung, was die gemacht haben. Vermutlich haben sie die Muttern getauscht, vielleicht auch nicht. Was weiß ich. Das Auto war 1 Tag im PZ.

    Sind im Garantie- und Wartungsheft / Serviceheft dazu Eintragungen vorgenommen worde und mit einem Code?

    Hast du zuvor irgend welche Geräusche wahrgenommen, z.B. knacken?

    Siehe meinen Post Knackgeräusche von der Hinterachse, Störung durch Feststellbremse mit eingefügter mp4-Datei.

  • Hallo Leute,

    nach 5000km sind meine Assistenzsysteme (PAS, ACC, Fernlichtassistent und Abstandsassistent) ausgefallen. An der Kamera liegt es nicht, weil die Schildererkennung funktioniert. Porsche meinte mit einem Softwareupdate das Problem zu lösen, was logischerweise nicht funktioniert hat. Jetzt muss man erst wieder bei Porsche nachfragen und ich habe einen neuen Termin.

    Die Rückrufaktion (Muttern an der Achsaufhängung) konnte noch nicht durchgeführt werden, weil man erst eine Analyse machen muss. Diese hat Haarrisse in den Muttern ergeben. Jetzt muss das erst wieder an Porsche gemeldet werden und die sagen, ob die Muttern ausgetauscht werden. Mir ist ds völlig unverständlich, warum man nicht einfach die 4 Muttern austauscht. Die Werkstätten machen nicht mehr ohne Nachfrage bei der Zentrale.

    Hat jemand auch einen plötzlichen Ausfall der Assistenzsysteme?

    LG Michael

    "einen plötzlichen Ausfall"?

    zwei Jahre Cayenne 9YA und zahlreiche Reklamationen, Reparaturen und Reparaturversuche im PZ (über 25 Reparaturscheine).

    Die Assistenzsysteme spielen Fata Morgana und ruckbremsen und vollbremsen zu allen unmöglichen Situationen, geben Wildwarnungen in der Stadt aus (naja, es hat jeder schon einmal geschimpft "du Wildsau" wo keine zu sehen war), warnen vor schlechter Sicht bei strahlendem Sonnenschein, fallen teilweise aus, fallen ganz aus - je nach Belieben oder Zufallsgenerator der Technik, und ändern so den Gemütszustand des Fahrers, ändern vollflächig die Anzeige auf Ferrarirot, warnt nicht vor Holzstützen im Carport, Mülltonnen groß und klein werden ebenso nicht detektiert.

    Die Porsche-Ingenieure werkeln derweil daran, den Cayenne autonom fahren zu lassen https://newsroom.porsche.com/d…gines-software-23340.html . Ich werde mich so einem Porsche-Fahrzeug aus der erlebten Erfahrung heraus nicht anvertrauen.

    Selbst die autozeitung https://www.autozeitung.de/por…gts-dauertest-200232.html spöttelt beim GTS-Langezeittest über Telefon und Navi. Haben die ein Glück, es kann einen ganz anders treffen!

    Also, was soll's, Kopf hoch, du fährst einen Porsche. Porschefahrer klagen oder spotten nicht über diese Markenerzeugnisse, Satire zeigen, kein Lamento!

    LG

    Bernd

  • Hallo,

    bei starkem Regen sind die Assistenzsysteme schon mal ausgestiegen, das hat sich aber beim nächsten Start waren aber alle wieder da.

    Das ist normal , dass habe ich auch und hatte es auch vorher beim Macan und diversen Mercedes Modellen.

  • Bei mir wurde die Rückrufaktion schon erledigt. Keine Ahnung, was die gemacht haben. Vermutlich haben sie die Muttern getauscht, vielleicht auch nicht. Was weiß ich. Das Auto war 1 Tag im PZ.

    Sind im Garantie- und Wartungsheft / Serviceheft dazu Eintragungen vorgenommen worde und mit einem Code?

    Hast du zuvor irgend welche Geräusche wahrgenommen, z.B. knacken?

    Siehe meinen Post Knackgeräusche von der Hinterachse, Störung durch Feststellbremse mit eingefügter mp4-Datei.

    Keine Knackgeräusche, weder vor der Rückrufaktion noch nachher. Ich habe auch das Luftfahrwerk.

    Wegen einer Eintragung im Heft muss ich erst noch schauen. Ich dachte, das Heft wird eh nur noch elektronisch geführt (ist zumindest bei anderen Herstellern so).

    letzter Sauger, letzter Lufti, einfach porschiastisch!