Der 718 hat ein Imageproblem

  • Ich würde das nicht zu hoch aufhängen. Es kommt vor das Personen Autos verkaufen und auf was anderes umsteigen. Mit keiner Silbe hab ich den 718 schlecht gemacht, im Gegenteil er ist ein super Auto was sehr viel Spaß macht. Es wird am Ende jeder selber entscheiden dürfen was er fährt und mich zieht es mehr zum 11er. Gibt schlimmeres, oder? :khat:

  • ...interessantes Thema!


    Meinen 987 s habe ich seit 2009. Den fahre ich für mich - und nicht um Halbstarke zu beindrucken. Und die Jungs mit den GTIs etc. mit mehr Leistung als meinen 295 habe ich auch schon immer an der Ampel erlebt. Immer das gleiche: Kurzer Blickkontakt, die Jungs geben einmal Gas, ich auch. Und dann brettern sie los. Ich fahren gemütlich hinterher und freue mich, dass ich einen jungen Menschen (ich bin Ü50) wieder viel Freude bereiten konnte.


    Und als ich kürzlich nach einen Fahrsicherheitstraining am Ring in ca. 15 Minuten um selbigen gefahren bin hatte ich die gleichen Gedanken, als mich die Jungs mit Ihre Wagen überholten.


    Ruhe und Gelassenheit im Alter, so wichtig!

    Wenn ich langsamer fahre, kann ich mein Auto länger geniessen!

  • und warum nimmst dann mein Beitrag für volle Kappe? ;(


    Alles Gut, war nicht böse gemeint.


    Wir sind doch hie rin einem Autoforum. 98% der restlichen Menschheit würde uns eh alle für Bekloppt halten... :headbange

    Gruß,

    Harti

    ------------------

    " Ich fahre jetzt auch ein E-Auto, wegen des Klimawandels."


    "Welches denn?"


    " Einen E 63 AMG. "

  • Also Image ist was man daraus macht.


    Ich habe einen GT4 weil Porsche ein Jugendtraum von mir ist, und der für mich finanziell erreichbar war. Zu einem GT3 RS würde ich nicht nein sagen. Ist für mich aber zu weit weg.


    Ich fahre also nun hin und wieder mit dem Porsche und finde das echt Geil.

    Dann nehme ich meine Exe 240 und das ist dann genauso Geil, Aber anders.

    Und wenn dann noch Langeweile ist muss der Cat CSR 260 ran. Leider Geil.


    OK, für die 3 Karren würde ich auch einen GT3 bekommen (wahrscheinlich)

    Dann habe ich aber nicht mehr die Wahl.

    Scheiß Luxusprobleme....


    Ich muss wirklich aufpassen dass nicht jemand den rostigen Nagel noch tiefer in meine Rübe hämmert....



    Gruß

    Frank

  • Tu es , kauf den GT3RS! ]:-)

  • Nö, dann müsste ich ja auf die Lotus verzichten.

    Versteh mich nicht falsch, ich komme nun einmal aus der "Lotus Ecke"

    Auf der Landstraße kann das kein aktueller Porsche.

    Ist schon nahe dran im GT4, aber.... nein....


    Das sind Welten (wenn auch nur vom Fahrgefühl).

  • Nö, dann müsste ich ja auf die Lotus verzichten.

    Versteh mich nicht falsch, ich komme nun einmal aus der "Lotus Ecke"

    Auf der Landstraße kann das kein aktueller Porsche.

    Ist schon nahe dran im GT4, aber.... nein....

    Ist ja nur Spass. Lotus ist auf jeden Fall geil.


    Ich habe mich von allen Fahrzeugen getrennt letztes Jahr um mir den Traum vom GT4 zu ermöglichen und auch die Zeit dafür zu haben.

    Ein Exige stand auch zur Debatte, war mir dann aber zu radikal plus einige andere Kritikpunkte.


    Da habe ich lieber das Hartz4 Image vom GT4 in Kauf genommen. :rf:

  • Kein Ding,


    ich habe ja auch "nur" die 4 Zylinder Toyota-EXE.

    Aber ehrlich, was da ab 6000 U/Min bis 8400 abgeht, inkl. infernalischen Kompressor Geheule :love:

    Der GT4 Boxer macht mir auch Gänsehaut, ist aber eine andere Tonlage :thumbsup:


    Der GT4 hat auch auf der Landstraße eine barbarische Traktion, aber in engen Ecken "zB. die Strecke hier: www.ransel-classics.de" bist du verraten und verkauft mit allem was mehr als 1000kG wiegt.


    Meine Meinung :old: