ABS/PSM Fehler Porsche 996 Turbo 2002 (Facelift)

  • 44tu:

    Beim 987s Boxster meiner Gattin hatten wir heuer nach dem Winterschlaf das gleiche Problem.

    Im 2. Anlauf hat das PZ Linz den Fehler (offensichtlich ausgelesen und) gefunden: Der Bremslichtschalter sei "verstellt" gewesen. Er wurde eingestellt und seither ist alles ok. Sie haben angemerkt, daß "er nicht weiter" eingestellt werden kann, und beim Wiederauftreten der Schalter gewechselt werden müßte.

    ´16 Cayman 981 GT4 Clubsport pure white,

    03/21 - 01/22 987 Cayman S VFL,

    Alfa Romeo Giulia Super 1,3 ´73,

    NSU TT ´69

  • Der Bremslichtschalter sei "verstellt" gewesen. Er wurde eingestellt und seither ist alles ok. Sie haben angemerkt, daß "er nicht weiter" eingestellt werden kann

    Der war gut :rf::rf::rf:

    BG Frank k:beach:

    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht, 8:-)Mann muss sie mit Gewalt töten !:roargh::) :drive::)

  • Das gleiche dachte ich auch beim lesen :rf: :rf:

    Meine ehemaligen und aktuellen porsches:
    924 (verkauft)
    944 S2 (verkauft)
    Boxster 986 Non S mit 3,2 Liter (verkauft)
    Cayenne S 955 (verkauft)

    Cayenne Turbo 958 (aktuell)

    996 Turbo RS (aktuell)

    991.2 GT3RS Weissach (aktuell)

    Member of: Porsche Club República Dominicana
    Club 9Once República Dominicana

    "Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben" (Walter Röhrl, der beste Rallye Fahrer aller zeiten)

  • Der Bremsichtschalter ist einfach nur 'billig'...

    ...aber dafür auch günstig (und als erstes) zu tauschen.

  • Danke für die Aufklärung :kblush: . Aber ich habe mich noch nicht in den Fußraum unserer Autos verlaufen...

    ´16 Cayman 981 GT4 Clubsport pure white,

    03/21 - 01/22 987 Cayman S VFL,

    Alfa Romeo Giulia Super 1,3 ´73,

    NSU TT ´69

  • Hallo ich habe das ganze auch schon hinter mir. Zuerst den Bremslichtschalter aus dem Netz gekauft und gewechselt. Fehler kam nach ein paar Kilometer wieder. Das Luftmassenmesser Original Bosch gewechselt. Fehler kam wieder. Dann Radsensoren erneuert. Wie sich jeder denken kann, Fehler nach ein paar Kilometer Fahrt wieder anstehend. Dann die Nase voll und beim Porschezentrum einen neuen Schalter bestellt. War leider nicht vorrätig. Nach drei Wochen Schalter abgeholt und Fehler weg. Und das für 20€. Was ich nie verstanden hab, war das der Fehler beim ersten Mal direkt nach dem herausfahren aus der Garage da war und mit dem Wechsel ( gute Marke aus dem Netz ), der Fehler erst nach mehreren Kilometer kam. Also bitte wenn Bremslichtschalter gewechselt werden soll, den Originalen aus dem Porsche Zentrum.