Knackgeräusche von der Hinterachse, Störung durch Feststellbremse

  • An meinem Cayenne 9YA, EZ 6/2019, habe ich seit kurzem ein Geräusch hinten rechts knacken hinten rechts, stehend.zip, das ähnlich dem Knacken eines Drehmomentschlüssels ist und auch fast diese Lautstärke besitzt.

    Das Geräusch tritt auf, wenn das Fahrzeug bewegt wurde und anschließend mit der betätigten Parkbremse abgestellt wird. In einem Zeitfenster von ca. 30 Sekunden sind diese Knackgeräusche zu hören, die sowohl bei vollständigem Stillstand also ohne besonderen Anlass, oder ausgelöst durch Aussteigen von Personen oder durch die Entladung des Kofferraums oder aber auch durch leichtes Anstupsen des Fahrzeugs entstehen. Die Frequenz ist unterschiedlich, zwischen 1 mal und bis zu 20 mal.

    Ein PZ hat bereits versucht, die Störung zu eliminieren. Die Entstehung des Knackens soll in der Trommel der Feststellbremse im Zusammenhang mit dem Luftfahrwerk entstehen, wenn sich Letzteres gegen die Bremsfunktion setzt. Das Geräusch ist bislang im PZ unbekannt und dort ein Unikat. Es konnte keine Lösung gefunden werden. Der Umstand, dass nur eine Seite betroffen ist, wird mit „Toleranzen“ erklärt.


    Das Fahrzeug ist mit der PSCB ausgestattet, welche aber keinen Einfluss ausüben dürfte. Die Fahrwerkstellung ist auf mittelhoch, der Fehler tritt aber auch in anderen Positionen auf.


    Sind hier solche untypischen Geräusche der Feststellbremse bekannt und wenn ja, wie wurden diese behoben?