993 MJ94 startet meist nicht

  • Hallo Bruno, das wäre natürlich ein Ding. Hab eins vom PZ gekauft. Aktuell ist die Motronic zum Checken beim Spezialisten

  • Noch eine weitere Möglichkeit:

    Ein defekter Kabelbaum, der unter dem Fahrerfußraum quer zur A-Säule läuft. Hierzu mal die Schaumstoffmatte im Fahrerfußraum hochnehmen und checken, ob es dort zu Kabelbrüchen o.ä. gekommen ist.

  • Kabelbrüchen o.ä

    Oder wenn mal das Schiebedach bei Regen vergessen wurde zu schließen.......weil Feuchtigkeit ist der Killer für sämtliche Elektrik.

    Gruß Dieter :headbange

    964 C2, Mj. 92, RDW, Amazonasgrün, 7+8x17 Cup, Bilstein B6, H&R Tieferlegungs-Federn, ohne Klima, Cuprohr, Momo-Sportlenkrad, Domstrebe, u.s.w.

    Ex: 76ger G-Modell, Umbau: 3l, 204 PS, Turbobreit von DP

  • Ich schreib mal ein Update. Steuergerät lief bei Überprüfung tadellos. Es wird jetzt trotzdem einmal komplett nachgelötet. Schließlich ist es ja ein sporadischer Fehler.

    Schiebedach (Feuchtigkeit) ist Auszuschließen. Das Fahrzeug hat seit Monaten keinen Regentropfen mehr gesehen. Der Kabelbaum ist augenscheinlich noch perfekt eingeschäumt. Ich werde berichten wenn ich das nachgelötete motronic wieder verbaut habe.

  • Hast du die Wegfahrsperre schon geprüft? Ich hab bei mir auf der Platine schon mit bloßen Augen einen Fehler gefunden, am Schluss waren es dann 12.

    VG

    Hannes

    710987-dsc02018-autoscaled-jpg

    Hallo allerseits,

    Nachdem ich mich letzten Winter da auch nach Euren Hinweisen (danke nochmal dafür) “rangetraut” habe, ist bei mir nun wieder alles IO. Die markierte große Lötstelle unten links, die einen relativ großes Relais (?NEC?) verbindet war bei mir wahrscheinlich Teil des Übels.

    Gruß 94er993c2

    Porsche 993 Carrera Bj 94 Handschalter, Polarsilber innen Nachtblau, Klima und SSD, C00

    Mods: Bilstein B6, Wevo Motorlager Straße/Sport

    Ex: US Porsche 912 MJ67 rot

  • Servus. Halte euch mal auf dem Laufenden: habe das nachgelötete DME Steuergerät zurück. Siehe da. Das startproblem ist behoben. 30 starts an mehreren Tagen immer sofort. Alles tiptop. Dafür geht er jetzt plötzlich während der Fahrt einfach aus. Plötzlich ist ein Signal für die Einspritzung oder Zündung weg. Nach 2-3 Sekunden ist alles wieder gut. Kann ja eigtl nur beim nachlöten passiert sein. Hatte er vorher nicht. Was meint ihr? Ich rufe da am Montag an was die sagen. Schön langsam wird’s deprimierend 🤦‍♂️

  • Um dieses Thema abzuschließen. Das Problem war die Wegfahrsperre. Trotz Überprüfung beim Spezialisten, der sagte es sei okay war ich skeptisch und habe es vom selben stilllegen lassen. Hatte ich das Fahrzeug erstmal stillgelegt. Im Frühjahr habe ich ein drittes Mal mich dem Thema mit einem anderen Spezialisten gewidmet. Der meinte kann nur wegfahrsperre sein. Dort wurde tatsächlich der Fehler gefunden. Fahrzeug läuft nun einwandfrei.