2 DIN Navi im 996 Fl anschliessen

  • Moin,

    ich versuche gerade mein Becker cdr23 durch ein

    2DIN Navi zu ersetzen.

    Schachtumbau hat alles super geklappt.

    Leider gibt das Navi keinen Lebenszeichen.

    Hat jemand eine Idee.

    Am DIN stecker vom Becker sind auch nicht alle

    Plätze belegt und die Farben kann ich nicht zuordnen.

    Muss da eventuell mit einem Adapter gearbeitet werden?

    Strom kommt an da das Becker sofort wieder da ist.

    Über Hilfestellung würde ich mich freuen.

    Gruss aus dem Norden

  • Ich da da wirklich nicht der Profi, versuche aber dir zu helfen...

    Hat dein Auto LWL...?

    Bei meinem 997.1 hab ich den Umbau vor kurzem gemacht...

    997 Neuling hat mir Gott sei Dank geholfen...

    Du brauchst wahrscheinlich einem Most und einen Can Bus Adapter...

    Ich denke Norbert kann dir aber noch besser helfen...

    ARS24 ist übrigens auch top... Habe meine Teile dort gekauft...

  • Moin Danielebaggio ,

    danke für deine Antwort.

    Verbaut war ein Becker cdr23 ohne Verstärker

    auch kein LWL aber mit 6 Lautsprechern.

    Bei der Steckerbelegung für die Stromversorgung(Stecker A)fehlt mir das geschaltete Plus. Ich habe es auf Stecker c an Pin 6 gefunden. Ich denke damit sollte das Navi dann laufen.

    Bei den Lautsprechern habe ich alle durch Focal Lautsprecher ersetzt. Da bei allen ersetzen lautsprechern die Sicken in Auflösung waren ist das eine gute Entscheidung gewesen

    da der Klang in allen Bereichen eine sehr

    grosse Aufwertung erfahren hat.

    Wenn jetzt noch das Navi läuft ist endlich ein zeitgemässer Stand erreicht.

  • Hallo KI011,

    versuche mich gerade auch am Thema CDR23-Tausch. PCM Tausch hab ich mit danielebaggio letztens am 997 gemacht. Dafür gab es passende Adapter für CAN-Bus und MOST-Bus.

    Im CDR23 dürfte laut Plan die C-Buchse für die Aufnahme von drei kleinen Steckern sei. Der erste Stecker(C1-C6) müsste gelb sein. Dort hast du das Zündungsplus abgegriffen? Laut Belegung ist C6 "Key Code IN" was auch immer das ist ?:-( .

    Nun meine eigentliche Frage: Der Stecker A für die Stromzuführung und der Stecker B für die Lautsprecherausgänge sind klar. Aber was hast du mit den Stecker C gemacht? Nur Pin C6 auf den Stecker A gelegt und den Rest hast du nicht benötigt?

    An C1 und C2 sollte ja der CAN-Bus hängen. Mit einem CAN-Bus Adapter sollten daraus verschiedene Zustände erzeugt werden (Zündungsplus - hast du ja von C6 und könnte man ja auch von anderer Stelle herziehen, Beleuchtung, Speedimpuls evtl. für Navi) hast du nicht benötigt?

  • Ich versteh nix und bin von deinem Wissen begeistert... :thumbsup:

  • So ich habe jetzt einfach alles auf Dauerplus geschaltet.

    Beim SteckerC (gelber Stecker) ist pin6

    für den Code des Becker cdr23.

    Auf alle Fälle läuft mein Navi auch das Pairing mit meinem Smartphone läuft.

    Jetzt steht dem Musikgenuss beim Fahren nichts im Wege.

    Natürlich ist der Motorsound durch nichts zu ersetzen.

    .

  • Wenn du kein Zündungsplus hast, dann musst du das Radio von Hand ein und ausschalten. Würde mir so nicht gefallen.