Auf der Suche

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,

    ich bin Torsten aus Aachen und habe das aktive Berufsleben hinter mir.

    Vor 20 Jahren noch konnte ich ein G-Modell Targa 3.0 mein Eigen nennen, das uns im Rahmen einer Familengründung verlassen hat. Damals waren die Preise im Keller. Was heute für einen gepflegten Lufti aufgerufen wird ist schon bemerkenswert. Das Zündschloss links und der Motor im Heck, dass hat schon was. Ich denke für einen 996 mit einer überschaubaren Anzahl an Vorbesitzern wird mein Budget schon reichen. Über die Motorenproblematik möchte ich hier kein Wort verlieren wobei es schon interessant ist zu sehen, wie sich manche Reparatur darstellt. Wenn die Anzahl der „gebüchsten“ Zylinder kleiner sechs ist, halte ich das schon für krass.

    Für mich von Interesse wäre eine spezialisierte Werkstatt im Umkreis für anfallende Arbeiten, auf die Verlass ist. Selber schrauben ist nicht wegen fehlendem Platz/Bühne.

    So, jetzt erst einmal das Forum weiter durchforsten und die Angebote der einschlägigen Autobörsen checken.


    Man hört voneinander

    Torsten

  • Hallo Torsten,


    du bist zwar schon seit März 2015 hier angemeldet, aber trotzdem nochmals ein herzliches Willkommen :blumengruss: . Wünsche dir bei der Suche nach deinem Porsche viel Glück und vor allem auch den nötigen Erfolg k:gimmefive: .

    Lb. Grüße, Inka
    991.2, Carrera 4 Cabrio, indischrot

  • Hallo Torsten,


    du bist zwar schon seit März 2015 hier angemeldet, aber trotzdem nochmals ein herzliches Willkommen :blumengruss: . Wünsche dir bei der Suche nach deinem Porsche viel Glück und vor allem auch den nötigen Erfolg k:gimmefive: .

    Jepp, als passiver Mitleser, gut aufgepasst. Aber begrüßt hast Du mich damals nicht ;)

  • Hallo Torsten, willkommen im PFF! k:greeting:


    Thema 996/997/Boxster/Cayman Motoren:

    Das TimeOver von Cartronic in Gummersbach ist dir bekannt?! M.M. absolute Pflichtlektüre, wenn man sich mit der Anschaffung eines der genannten Porsches trägt.


    Gruß, Thomas

    81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., eSSD, K-Leder sw., Turboheckflügel & -frontspoiler, NSW, Maxilite 7/8J, Bilstein Fw(Serienabstimmung), 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, hydr.KS, Dansk 92.502SD, Permatune Ignition, orig. Porsche SWV, Seine Systems Gate Shift Kit, Momo Prototipo m.Nabenerhöhung


    „Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche

  • Ja, Thomas,
    habe ich mir zu Gemüte geführt. Grundsätzlich hat der Motor, als erster wassergekühlter 911, ein schweres Erbe mitbekommen. Ich finde es bemerkenswert, dass sich soviele Betriebe darantrauen uns dieses Erbe zu erhalten und defekte Motoren instandsetzen. Um die Art und Weise scheint ja ein Glaubenskrieg entbrannt zu sein, wobei ich von der „Zylinder neu beschichten“ -Fraktion nichts mehr lese oder höre. Und, ein gemachter Motor sagt ja noch lange nichts über die Qualität der Reparatur aus. Was mich bisher am meisten erschütterte war eine Reparatur mit drei neuen Buchsen. Muss man mögen. Wie ich aber hier lese, gibt es auch glückliche 996er Besitzer, das lässt hoffen.

    Cheers
    Torsten

  • Hallo Torsten, herzlich willkommen im Pff Forum. Die 996 Gemeinde wird Dir sicher helfen ein geeignetes Fahrzeug zu finden - aber - letztendlich trägst Du die Kaufentscheidung und das Kaufrisiko. Bedenken helfen sicher, werden Dich aber nicht zum Traumwagen führen.


    Viele Grüße aus Bayern

    Ralph


    ps. Werkstätten die 996 können, sollte es viele in NRW geben...

    993 C2 Cabrio, Varioram, G50/21, C00, 3 X schwarz

    Edited once, last by Nera911 ().

  • Hallo Torsten, willkommen hier im Forum. Ich selber bin auch immer noch auf der Suche nach einem Porsche. Ich favorisiere nach wie vor den 996 4S.

    Die Information von Schulisco hinsichtlich des Leistungsspektrums von Car Tronic sind für mich neu.

    Weiß Jemand darüber mehr? Erfahrungen? Also sind sie dann wirklich standfest? In den englischen Foren liest man ja auch einiges von Upgrades. Ich hatte das bisher nicht ganz ernst genommen. Aber dies liest sich doch ganz gut:


    "Der Wasser-Boxer. Eine tickende Zeitbombe?

    Schon lange nicht mehr! Durch Know-How und etlichen Verbesserungen gegenüber dem Serien-Stand sind wir in der Lage die M96. und M97 – Motoren standfest zu machen. Der Umbau auf Closed-Deck bildet dabei den Grundstein dieser revolutionären Bauart. Auch Zwischenwellen-Schäden gehören bei uns der Vergangenheit an."


    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche.

    VG Martin

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...