Taycan und Schnee

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,



    Gestern war ich erstmals mit dem Taycan auf Schnee unterwegs. Wer hat schon Erfahrungen?



    So toll dieses Auto auf dem Trockenen und auch im Regen fährt, so schlecht fährt er sich meiner Meinung mach auf Schnee.


    1. Das hohe Gewicht provoziert starkes Untersteuern im Kurveneingang, sobald man etwas zu schnell ist. Das war ich weder von meinen 911, Q7 oder Macan in dem Maß gewohnt


    2. Die spontane Reaktion auf jeden auch noch so kleinen Fahrpedal-Befehl, ist sehr gewöhnungsbedürftig und führt ebenfalls gerne zum Untersteuern im Kurvenausgang, wenn man etwas zu hektisch beschleunigt. Die Kraft geht in zu hohem Maß an die Vorderräder, jedenfalls im Normalfahrmodus.



    Im Sportplus Fahrmodus, lässt er sich viel besser beherrschen und somit kann man fast empfehlen, entgegen allen Erwartungen, sicherheitshalber im Sportplus zu fahren. Das ausbrechende Heck macht Spass und das Auto ist viel besser zu beherrschen.



    Das jedenfalls sind meine Erfahrungen. Obschon ich schon 7 volle Tage mit Audi in Schweden und Finland war, muss ich sagen habe ich mich nicht sehr wohl gefühlt. (Gooyear Winter 20 Zoll).



    Hat jemand anders ähnliche Erfahrungen?



    Danke


    mmicab

    993s für die Nostalgie

    991.2 Targa 4 gts Exclusive Manufaktur Edition für den Wind um die Ohren

    Taycan Turbo s um die Zukunft heute schon erleben zu dürfen

  • Fahrverhalten anpassen, hat schon immer geholfen, egal bei welchem Fahrzeug. Du schreibst ja selber, das du zu schnell unterwegs warst. :wink:

    Der Tip wird dir aber nicht unbedingt weiter helfen.


    Gruß

    Porsche Boxster 981, Bj. 2012

    VW Golf V Plus 2008

    VW Golf VII Sportsvan 2018
    73ger Lincoln Continental Mark IV, tripple White (verkauft)
    75ger Ford F-250 Camper Special Explorer (verkauft)

    Porsche Boxster 986, Bj.2000 2,7L (verkauft)

  • Fahrverhalten anpassen, hat schon immer geholfen, egal bei welchem Fahrzeug. Du schreibst ja selber, das du zu schnell unterwegs warst. :wink:

    Der Tip wird dir aber nicht unbedingt weiter helfen.


    Gruß

    Hallo FrankV8,


    Ich bin total mit dir einverstanden. Jedoch ist das Fahrverhalten halt wesentlich anders als mit den anderen Autos. Man muss sich dran gewöhnen. Heute war ich nochmals auf verschneiter Strasse. Sport Plus hilft tatsächlich, auch weil du das Fahrzeug bessser spürst.


    Taycanische Grüsse :drive:

    993s für die Nostalgie

    991.2 Targa 4 gts Exclusive Manufaktur Edition für den Wind um die Ohren

    Taycan Turbo s um die Zukunft heute schon erleben zu dürfen

  • so soll es sein, man muss sich eben dem Fahrzeug anpassen. Nicht anders rum.

    Das wird schon.

    Mein Golf verhält sich auch anders wie ein Porsche im Winter bei Schnee. :drive:


    Gruß

    Porsche Boxster 981, Bj. 2012

    VW Golf V Plus 2008

    VW Golf VII Sportsvan 2018
    73ger Lincoln Continental Mark IV, tripple White (verkauft)
    75ger Ford F-250 Camper Special Explorer (verkauft)

    Porsche Boxster 986, Bj.2000 2,7L (verkauft)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...