Unentschlossen 718 vs 981

  • Der Motorsound ist kein Merkmal für die Modernität und die Performance eines Autos. Trotzdem: Wenn es für dich wichtig und entscheidend ist, dann ist es das richtige Modell für dich.

    Du solltest aber nicht von dir auf andere schließen. Andere Leute haben eben andere Prioritäten. Und deshalb entscheiden sie sich für ein anderes Modell.

    Wenn dich drei Zehntel nicht interessieren, warum dann ein S?

  • Der Motorsound ist kein Merkmal für die Modernität und die Performance eines Autos. Trotzdem: Wenn es für dich wichtig und entscheidend ist, dann ist es das richtige Modell für dich.

    Du solltest aber nicht von dir auf andere schließen. Andere Leute haben eben andere Prioritäten. Und deshalb entscheiden sie sich für ein anderes Modell.

    Wenn dich drei Zehntel nicht interessieren, warum dann ein S?

    Okay, dann nochmal zum Thema Performance vs. Spaß.

    Wo wird ein Boxster (egal welcher Typ) hauptsächlich eingesetzt und was macht den Spaß eines solchen Wagens aus?

    Ich würde mal sagen, Einsatzgebiet ist überwiegend Landstraße, Bergstraße oder Ähnliches...

    Gerade hier ist eben der Sauger dem Turbo mindestens ebenbürtig.

    Das schnelle Ansprechverhalten und das wunderschöne hochdrehen des Saugers macht doch gerade den Spaß.


    Ob der Profi auf dem Hockenheim- oder am Nürburgring die Sekunde schneller ist, das ist doch für 95% der Leute völlig unerheblich.


    Trotzdem ist auch ein 718 ein wirklich tolles Auto und ich will das in keiner Weise klein reden.

    Aber schon im Beitrag 2 dieses Threads machte ich klar, ich habe eine klare Präferenz.


    Gruß Bernie

  • Ich denke der Einsatzzweck spielt eine erhebliche Rolle, für welches Modell man sich entscheidet.

    Zum Beispiel ob es reines Schönwetter-Spaßauto ist, typischer Zweitwagen für den Alltag oder wirklich ein reines Alltagsauto.

    Dadurch verschieben sich halt auch die Anforderungen an Aktualität/Design, Emotionalität durch Motor/AGA, fahrdynamische Helferlein usw. usf.

    Der eine sieht seinen Porsche als Alltagssportwagen der alle 3, 4 Jahre gegen etwas neueres/anderes ausgetauscht wird, für den anderen ist es DER heilige Gral in der Garage, den es so nie wieder geben wird weil laut, B6, Sauger etc.


    Was nicht heißt, dass sich nicht doch jemand auch einen B4T als reines Spaßauto kauft, oder einen alten 987 als reines Alltagsauto.

  • Runtergerittene 986 gibts für 10; 987 für 20.

    Und dieses Schicksal bzw. diese Talsohle wird den 981 genauso ereilen wie den 718.

    GT/Spyder Modelle außen vor.


    Von daher sollten Menschen ihre überaus kurze Lebenszeit nicht mit Glaskugelleserei verschwenden, sondern das Modell fahren, was ihnen Spaß und Freude bringt :thumb:

  • Ich halte es mit dem Alten Fritz, der gesagt hat, dass jeder nach seiner Fasson selig werden soll. Deshalb: Wenn Jemand den Sauger bevorzugt, ist das ok. Es ist ja auch ein tolles Auto. Nur müssen die Gründe nicht auch für mich zutreffen und ich kann etwas anderes bevorzugen.

    Für mich kam z.B. ein Gebrauchtwagen nicht infrage. Glücklicherweise musste ich mich daher gar nicht zwischen 981 und 982 entscheiden. Ich kann mir auch ganz entspannt sagen, dass ich den Sound des 981 besser finde, Sechszylinder eben. Aber mir gefällt eben auch, dass der Turbo unten herum mehr Bumms hat. Fünf oder sechs Zehntel auf hundert sind mir egal, die Höchstgeschwindigkeit erst recht. Und mir gefällt der Auftritt des 982 besser, weil es eben das modernere Auto ist.

    Ich habe Spaß an dem Auto. Das steht für mich im Vordergrund. Der Wertverlust ist nachrangig, da bei Porsche bei allen Modellen unterdurchschnittlich. Einen großen Unterschied zwischen 981 und 982 sehe ich nicht. Ich habe mir aufgrund der Diskussion hier gerade noch mal die Zahlen für den Non S bei Mobile angesehen und fühle mich bestätigt.

    Übrigens wäre ich jetzt mit einem 981 nicht unglücklich, aber freue mich doch mehr über den 982. Diesen Satz sollte hier eigentlich Jeder unterschreiben, gerne auch, wenn dabei die beiden Modelvarianten gegeneinander ausgetauscht werden.

  • Ich hab mir letztens einen 981S angesehen. Und ich hab den kurz im Stand angemacht. Und wer dann noch ernsthaft sagt „ja aber der 718 ist das modernere Auto“, dem kann ich zumindest nicht mehr folgen.


    Da kriegst du im Stand ja schon Gänsehaut und wenn du dir vorstellst den bis 7.000rpm drehen zu können... k:scare:

    Ganz ehrlich Venti das klingt für mich so, als wäre der 981 das richtige Auto für dich :thumb:


    Mir hingegen geht es exakt wie Fun-Car, mir passt der 982 deutlich besser und ja da spielen auch die Modernisierungen wie bessere Lenkung, schnelleres PDK, Navi bei welchem ich endlich mit zwei Fingern auf der Karte scrollen kann :lol: usw. eine tragende Rolle.

    Aber natürlich vordergründig das ich im Grunde meines Herzens Turbo Fan bin und bleibe und mich der 982 Turbo mehr mitreißt als der Sauger vom 981.


    bernieg. z.b ,den ich übrigens sehr schätze :wink: , ist hingegen ein User der seinen 981 GTS liebt und ihn niemals gegen einen Turbo 982 tauschen würde was ich absolut verstehen kann, denn ich bin sowohl 981 GTS als auch diverse 982 ausgiebig gefahren ( hab ja auch selbst einen :]) ).

    Beide Modelle über mehrer 1000 Kilometer und kann sagen, dass die Dinger alle! auf die gleiche Art Freude machen. Mit ihrem tollen Handling, toller Straßenlage, bissigen Bremsen und unabhängig von der Zylinderzahl sportlichen gut gehenden Motoren.

    Welches Modell genau man vorzieht ist für mein Befinden reine Geschmackssache, macht die anderen Varianten aber keinen Deut schlechter. Die Vorlieben sind nun mal unterschiedlich.


    Diesen Satz von Fun-Car kann ich nur unterschreiben:

    Übrigens wäre ich jetzt mit einem 981 nicht unglücklich, aber freue mich doch mehr über den 982. Diesen Satz sollte hier eigentlich Jeder unterschreiben, gerne auch, wenn dabei die beiden Modelvarianten gegeneinander ausgetauscht werden.

    Auch wenn MIR der 982 besser gefällt als der 981 wäre ich auch mit einem 981 nicht unglücklich.

    Daher suche dir das Auto aus was dir am besten gefällt und hab damit Spaß. :thumb:

    Der eine Gedanke der aus einem Werk ein Opus macht

    Edited once, last by Eskala75 ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...