Verstärkungen bei GT-Verbreiterung

  • Hallo Gemeinde,

    mein 914er hat GT-Verbreiterungen. Bei Weihe wurden vor Jahren deswegen Verstärkungen eingebaut. Nun hab ich mal nachgesehen und finde diese nicht. Kann mir jemand Bilder senden, damit ich nachvollziehen kann, ob die wirklich verbaut worden sind?

    Ich glaube, es geht um die Verstärkung der Hinterachse.

    Danke für eure Hilfe:hilferuf:

  • Porsche Panamera 4S Diesel Luftfederung BOSE LED-Matrix PZ Dortmund
    Power
    310 KW /421 hp
    Mileage
    25 Kilometre
    Initial Registration
    03.2018
    105,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    5.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    6.8 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    178
    Energieeffizienzklasse
    B
    Porsche Macan PDK BOSE Pano Komfortsitze 20'' PZ Mannheim
    Power
    180 KW /245 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    77,490 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.4 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    186
    Energieeffizienzklasse
    D
  • Go to Best Answer
    • Best Answer

    Hallo

    die Verstärkungen sind etwa 1,2mm dicke Bleche. Die wurden an den inneren, hinteren Radläufen zur Verstärkung der Karosserielängsträger mit Punktschweißung angebracht.

    Die Verstärkungen gehen von der Wagenheberaufnahme seitlich und unten am Längsträger bis zum Dämpferdom. Erkennbar durch die dicken Warzen der Punktschweißung.

    Gruß Alexander

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...