Frage zur Aktiven Einparkhilfe

  • Nach fast vier Wochen immer noch keine Antwort von Porsche.

    Scheint ja gut zu laufen in Deutschland wenn man den Kunden nicht mehr antworten braucht.

    Ist mir jetzt auch egal, da meine Frist für Konfigurationsänderungen abgelaufen ist.

    Sollten die sich wirklich noch melden, gebe ich eine kurze Rückmeldung.

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel

  • Ich hatte eine Email an Porsche Connect im November 2020. Vor wenigen Tagen kam ein Anruf, sie wären jetzt an den Anfragen aus dem November 2020 dran. Wenn das bei dem Team für "Aktive Einparkhilfe" auch so gut organisiert ist, dann bekommst du wahrscheinlich die Antwort nach der Auslieferung. :P

    letzter Sauger, letzter Lufti, einfach porschiastisch!

  • Das InnoDrive ist auch sang- und klanglos verschwunden. Liegt angeblich an neuen gesetzlichen Anforderungen, die bisher (auch Modelljahr 2021) noch nicht erfüllt werden. Vielleicht ist der Grund mit der Einparkhilfe der selbe. Ich bekomme meinen GTS im April 2021. Der hat dann auch die aktive Einparkhilfe. Ich werde dann berichten.

    Liebe Grüße

    R.

    Cayenne S Diesel (Modelljahr 2014)

    Cayenne GTS V8 (Modelljahr 2021)

  • Vorgestern wurde der Konfigurator aktualisiert. Modelljahr 2022 kann jetzt konfiguriert werden. InnoDrive ist wieder dabei, auch Remote Parking.

    Liebe Grüße

    R.

    Cayenne S Diesel (Modelljahr 2014)

    Cayenne GTS V8 (Modelljahr 2021)