Frage zur Aktiven Einparkhilfe

  • Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch die Aktive Einparkhilfe in seinem Cayenne?

    Ich habe auf YouTube folgendes Video hierzu gesehen:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hier wird gezeigt, dass man den Cayenne mit dem Smartphone aus der Parklücke fahren kann, nennt sich Remote Park Assist.

    In den Beschreibungen der Aktiven Einparkhilfe im Konfigurator oder der Gut zu Wissen App ist nicht eindeutig erkennbar, ob dieses Feature beinhaltet ist.

    Bei den Erläuterungen der Connect App ist hierzu auch nichts zu finden.

    Solltes es so per Smartphone in Deutschland auch möglich sein, würde ich die Einparkhilfe für meinen neuen Cayenne (Auslieferung 04/21) noch nachordern.

    Danke für die Hilfe

    Joachim

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel

    Einmal editiert, zuletzt von CarreraHOL (27. Dezember 2020 um 16:17)

  • Ok, danke Dir für die Info.

    Ich frage in den nächsten Tagen in meinem PZ auch einmal nach

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel

  • Hammer...andere haben dies seit mehreren Jahren drin, Porsche hat nun endlich nachgezogen. Halleluja🙏

    BTW. nach drei neueren Porsches und auch mit den Erfahrungen mit der aktuellen PCM Generation und der Zuverlässigkeit der Software bei der PAG kann man nur froh sein, dass dieses Ausparken per App nicht möglich ist.

  • BTW. nach drei neueren Porsches und auch mit den Erfahrungen mit der aktuellen PCM Generation und der Zuverlässigkeit der Software bei der PAG kann man nur froh sein, dass dieses Ausparken per App nicht möglich ist.

    Erzähl mal, was gibt es da für Probleme ? Interessiert mich ernsthaft speziell beim Cayenne

  • Mein PZ hat mir jetzt auch mitgeteilt, dass der Remote Park Assist nicht in der Option Aktive Einparkhilfe beinhaltet ist. Scheint also beim Cayenne nicht umgesetzt worden zu sein.

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel

  • Laut Configurator ist es aber beim Cayenne enthalten! Wird sogar mit einem Bild auf die Möglichkeit mit der App einzuparken hingewiesen.

    "Die schönen Dinge geben ihren Geist denen, die sie besitzen."

  • Werde einmal den Porsche Smart Mobility Support kontaktieren um Klarheit zu bekommen

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel

  • Habe die Anfrage per Mail und telefonisch beim Porsche Smartmobility Supportteam gestellt.

    Vor zwei Wochen! Bisher keine Rückmeldung. Habe dann telefonisch nachgefragt.

    Antwort: Die haben grad sehr viele Anfragen, dauert noch ein bisschen.

    Grottenschlecht!

    911 Carrera 3,2l Coupe, 1988, C00, 232TSD KM, schwarz/schwarz, 6+8x16 Fuchs, Sportsitze, 930/20, 231PS, Bilstein, kein SD, Matching Numbers,H-Kennzeichen
    991.2 Targa 4 GTS
    Cayenne E-Hybrid

    Cayenne Diesel S 958 FL

    Macan S Diesel