Porsche 992 GT3 RS - wie wird er kommen?

  • Wie lange magst du den Wagen fahren?

    Was fährst du aktuell als Tracktool?

    Wenn der 3RS ein keeper werden soll dann würde ich auf PTS warten. Sofern du aktuell auch was Nettes hast fürs schöne Wetter; dann sowieso.

    Wird ein keeper und für das schöne Wetter habe ich einen 991.2 Speedster.

    Habe derzeit kein Tracktool, mache aber seit September 2022 regelmäßig Kurse mit der Porsche Experience (Master steht an...) auf 992 GT3 und seit diesem Jahr mit dem GT3 RS.

    Die Tracksaison mit dem eigenen GT3 RS würde dann erst 2024 starten...

    Zu Hause ist, wo man die Klobrille nicht putzen muss.

  • Kannst du noch ändern! Bin schon gespannt ob ich die Preiserhöhung auch zahlen muss, Auto sollte Anfang April da sein und jetzt heißt es Juni?

  • Mein RS ist eine Aprilquote MJ 2023 mit ZP8 Mitte Juni und Kundenauslieferungsdatum Ende Juni.

    Mein Verkäufer hat mir ein PDF aus dem Porschesystem gezeigt. Der alte Preis steht auch drauf.

    Auto wurde seit mitte März 3 Tage verschoben.

    Ursprünglich war Lieferung Mai avisiert.

    Wenn Du Dich gegen PTS entscheidest solltest Du mal versuchen Deinem Verkäufer über die Schulter zu sehen. Evtl. bringt Dir das 19.000 Erkenntnisse.

  • Mein RS ist eine Aprilquote MJ 2023 mit ZP8 Mitte Juni und Kundenauslieferungsdatum Ende Juni.

    Mein Verkäufer hat mir ein PDF aus dem Porschesystem gezeigt. Der alte Preis steht auch drauf.

    Auto wurde seit mitte März 3 Tage verschoben.

    Ursprünglich war Lieferung Mai avisiert.

    Wenn Du Dich gegen PTS entscheidest solltest Du mal versuchen Deinem Verkäufer über die Schulter zu sehen. Evtl. bringt Dir das 19.000 Erkenntnisse.

    Dann behandelt das jedes PZ nach eigenem Ermessen mit der Preiserhöhung.

  • Wenn Du es schaffst zu warten und sehr viel Wert auf PTS legst , dann warten.

    Allerdings wirst Du nicht sicher sein können was noch alles passiert und ob Dein RS bei den jetzigen "Wirren" überhaupt gebaut wird - von der Preiserhöhung mal ganz abgesehen - somit greift vermutlich eher die Phrase: "Lieber den Spatz in der Hand als keinen GT3 RS in der Garage"

    Was Du hast, hast Du. Der fährt auch ohne PTS um die Kurve. :drive:

    Ich selber habe mich nicht getraut meine März Quote zu ändern, um PTS zu bekommen.

    Ich konnte mich gerade noch hinreißen lassen die Quote von März auf April zu ändern, um PCCB zu bekommen.

    Letztendlich scheint aus meiner April Quote eine Juni oder Juli Lieferung zu werden - nur mal so als Anhaltspunkt dafür, dass man nicht weiß wie sich die Dinge entwickeln (siehe verschiedene Dez. Quoten hier im Forum, die immer noch nicht geliefert sind) .

    Planungssicherheit sieht anders aus und eine verbindliche Zusage, dass Du PTS bekommst, wenn Du die Quote schiebst und Dass Du den GT3 RS bekommst im Herbst 2023 gibt es auch nicht.

    MMn.

    Es bleibt schwierig......

    abwägen, entscheiden, hoffen. :pop:

  • Das wäre eine mögliche Alternative:

    https://configurator.porsche.com/porsche-code/PR5M8FU0

    Dann aber ohne Preiserhöhung!

    Das heisst wenn Du ihn so nimmst entfällt die Preiserhöhung ?

    Dann würde ich auf PTS verzichten.

    Preisanpassung und Aufpreis PTS wäre mir dann zu heftig.

    Habe bei Juni Quote jetzt auf PTS verzichtet und laut System soll er trotzdem erst im September gebaut werden.

    Echt Crazy alles…

    Aktuell:

    - Taycan 4 CT

    - 991.1 GTS Cabrio

    - 992 GT3 RS ( weiß/grün )

    Coming soon:

    - Spyder RS