Ein freundliches Hallo

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Für den Themenstarter mal abschliessend noch etwas zum Lesen. Seite 7,15,16 usw. bezüglich der kleineren Motoren beachten, ein PDF von Cartronic ( ohne dass ich mir eine Beurteilung der dortigen Aussagen anmaße, dennoch sicher interessant ) .


    https://www.google.com/url?sa=…Vaw0H1zQxjyAUHPLjV8_TfMJA

  • Für den Themenstarter mal abschliessend noch etwas zum Lesen. Seite 7,15,16 usw. bezüglich der kleineren Motoren beachten, ein PDF von Cartronic ( ohne dass ich mir eine Beurteilung der dortigen Aussagen anmaße, dennoch sicher interessant ) .


    https://www.google.com/url?sa=…Vaw0H1zQxjyAUHPLjV8_TfMJA

    Das Papier ist schon häufiger im Forum aufgetaucht und genauso häufig von den Fachleuten hier zerflückt worden.


    Die Ovalität der Laufbuchse kommt nicht vom Zünddruck (der ist in alle Richtungen gleich und verformt keine Laufbuchse), die Ovalität von Laufbuchsen kommt durch die Querkräfte der Kolben die durch das schräg stehende Pleuel hervorgerufen wird.


    Der 245PS 2.7 Motor hat zudem eine höhere Verdichtung als der 3.4L Boxster S Motor mit 295PS, der Zünddruck ist daher bei dem Motor größer (Literleistung 90PS beim 2.7 und 86PS beim 3.4)


    Daran sieht man schon was von dem Cartronic Papier zu halten ist.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Die technischen Bewertungen sind irrelevant, weil es primär darum geht, dass auch Motorenbauern schon lange aufgefallen ist, dass der 2.7 keine Probleme macht.

    Ah na wenn das so ist dann ist natürlich die Technik völlig irrelevant...

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Richtig, hier geht es um Tatsachen, weniger um das Warum.

    Die Frage ist, wer legt fest was eine Tatsache ist. Und woher kommt die Information.


    Solche "Tatsachen" habe ich schon zur genüge gesehen da kann Herr Trump auch ein Lied von Singen.


    Aktuelle Laufleistung 987 und 987s?


    Wenn man jetzt natürlich aus so einer Aufstellung schließt nur weil ein Non S die meisten Km gelaufen hat dass der Motor der einzige ist der keine Schäden aufweist, dann hat man wohl keine Ahnung von Statistik.


    Vielleicht haben ja auch die 2.7 weniger Probleme mit Kolbenkipper, wenn es denn tatsächlich statistisch beweisbar wäre, weil sie vorher an anderen Krankheiten wie ZWL krepiert sind...

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

    Edited once, last by olawo ().

  • Ebenfalls statistisch nicht relevant: Mein 2.7 245 Ps hatte zum Schluß 220tkm runter :)


    Natürlich ist die Abwesenheit von Motorschäden schwierig mit verwertbaren Zahlen in Einklang zu bringen, ganz klar. Aber auch wenn ich mal 2 Semester Statistik hinter mich bringen musste, wurde ich dennoch meine Schlüsse daraus ziehen.


    Dazu muss man sagen, dass ich zwar vor zwei Wochen erneut einen 2.7er gekauft habe, aber bei der richtigen Gelegenheit auch einen S genommen hätte...nur wäre ich mir des leicht höheren Risikos bewusst gewesen, und nur darum geht es.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...