Frage nach Panne mit ABS- / Antilock-Warnanzeige

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo zusammen,

    ich hatte heute morgen eine etwas seltsame Panne mit meinem 968er (Coupé, Bj. 92, Tiptronic, Japan-Reimport) mit ein paar verbliebenen offenen Fragen...

    Unmittelbar mit dem Nullen des Tachos bei 90.000 km geht auf der Autobahn die „große“ Warnleuchte mit dem Ausrufezeichen und die „Antilock“-Warneuchte an. Fünf km später leuchtet dann auch noch die Warnleuchte „Tiptronic“.

    Also erst einmal raus auf den Parkplatz, beim Anhalten etwas Stottern beim Bremsen (vermutlich ohne ABS). Motor aus, Haube auf und mal im Sicherungskasten die Sicherungen und Relais gecheckt (an allen mal gerüttelt, z.T. gezogen und wieder gesteckt usw.). Anschließend muckst der 968er gar nicht mehr, also den ADAC gerufen. Dieser erscheint wenig später gleich mit Abschleppwagen, weil Vorab-Diagnose am Telefon: „Bei Porsche können wir per Diagnosegerät nicht reingucken, der muss dann wohl ins PZ.“

    Bei einem Startversuch des ADAC-Manns reagiert der Anlasser dann auf einmal wieder (vorher tat der definitiv nichts, jetzt klackert zumindest der Schalter) – also Überbrücken, zweiter Startversuch ... Brumm & alle Warnlampen bleiben aus. Heimfahrt über 30 km ohne jegliche Probleme, Batterie lädt und steht laut Multimeter bei 13,2 V.


    Die Fragen: Was war da los? War das jetzt ein Zufall, oder reagiert da irgendein mir unbekanntes Diagnose-Tool bei 90 tkm? Warum ist der ABS-Relais-Steckplatz G22 leer? Warum leuchtet mit etwas Verzögerung die „Tiptronic“-Warnleuchte?

    Ich habe vor, Montag zum Check meinem örtlichen Porsche-Schrauber bzw. das PZ anzulaufen. Davon unabhängig freue ich mich über jeden hilfreichen Hinweis. Vorab danke & bleibt gesund!


    968 (‘92), MB W126 300SE (‘91), MB W108 250S (‘67)

  • Korrektur: Der vermeintlich leere ABS-Relais-Steckplatz ist doch belegt (G21), die Nr. G22 ist für's nicht vorhandene Schiebdach. Hatte wohl 'nen Knick in der Optik beim hin- und herschauen zwischen Plan und Sicherungskasten.

    Das Problem wurde inzw. ohne Ergenis gecheckt, alle Kontakte, Kabel, Sensoren usw. sind okay. War wohl einfach nur eine nette Macke des 68ers zur runden Km-Zahl. :):thumbup-alternative:

    968 (‘92), MB W126 300SE (‘91), MB W108 250S (‘67)

  • Moin,

    Nee nee da ist was sporadisches im argen.

    Zündanlassschalter hat Einfluss......

    Rackel mal am Schlüssel wenn er läuft.

  • Die Ladekontrolle steht unter 12 V bei Zündung. Ein Indiz für eine defekte Batterie, die durchaus die Elektrik durcheinander gebracht haben kann.

  • Moin north,

    Ja aber Batterien heilen nicht alleine wieder. Wenn hin dann zu 99% hin

  • Moin north,

    Ja aber Batterien heilen nicht alleine wieder. Wenn hin dann zu 99% hin

    Hallo Brösel,

    ich kann das nicht bestätigen. Hatte bei meinem BMW aus dieser Bauzeit auch etliche "seltsame, unerklärliche" Phänomene (Startverhalten und KI Fehler). Ich hatte den Zündanlassschalter in Verdacht, aber wenige Tage später musste ich mich dann anschieben, weil die Batterie nach 9 Jahren aufgegeben hatte..

    Mit neuer Batterie alles weg.

    Aber solche Fehler können viele Ursachen haben:

    - Batterie am Ende,

    - Zündanlassschalter ausgeleiert,

    - Regler des Generators verschlissen,

    - Masseverbindung Motor Karosserie oxidiert,

    - ...

    ICH würde die Batterie tauschen/ersetzen - ist billiger als einmal liegen bleiben.


    Gruß Stefan

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • Batterie ist hinüber. Wenn sie nach der Fahrt erst gar nicht mehr will, nach einer Wartezeit doch wieder, dann hat sie sich wieder kurz gefangen. Dennoch würde ich die Batterie prüfen und dann, da sie zu 99% hinüber ist, ersetzen. Dann sind auch die mystischen Fehler weg.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...