991.1 GT3 Kaufberatung - einige Fragen

  • Hallo zusammen,

    ich bin der Peter, 48 und erwäge nach langer BMW-Zeit, zuletzt M3, auf Porsche umzusteigen. Ich habe mich durch viele Threads schon gelesen und vieles gesucht, etliche Frage sind bei mir aber immer noch offen geblieben, auf die ich noch keine Antwort gefunden habe. Vielleicht könnt ihr mir bei meinen offenen Fragen weiterhelfen:hilferuf:. Das wäre prima und ich bedanke mich mal schon vorab.


    Ich suche einen Daily Driver, der auch Rennstrecke kann. Ich bin in den letzten Jahren immer so 5 - 7 Trackdays pro Jahr auf verschiedensten Rennstrecken gefahren. Persönlich gefahren bin ich den 991.2 GTS und den 992 Carrera S. An sich wollte ich auf den neuen 992 GTS warten, bin mir aber aufgrund der Rennstreckennutzung doch sehr unsicher. Deshalb hänge ich jetzt gerade am GT3. Auch weil dieses Auto schon immer (m)ein Traum war.


    Hier meine vielen Fragen:


    1. Passen die ZV-Felgen / WinterKompletträder vom 991 Turbo/GTS? Teile Nr. 991.362.161.34 8,5x20 ET51, WR 245/35/20 und Teile Nr. 991.362.166.34 11x20 ET59, WR 295/30/20.


    2. Kann ich statt der Cup2 auch PS4S fahren, mit voller approved Garantie? Oder verweigert Porsche eine approved, wenn PS4S drauf sind?


    3. Beeinflusst eine Steinschlagschutzfolie vorne die approved?


    4. Ist die Porsche Track Precision App auf jedem 991.1 GT3 verfügbar?


    5. Wieviel Aufwand ist der An- und Abbau der 6-Punkt-Gurte? Im Winter, wenn ich 5 Monate keine Trackdays fahre, würde ich die abbauen wollen.


    6. Kann ich ein eine PCCB Bremse einfach rückrüsten durch Tausch von Stahl-Scheiben und Beläge? Und mit voller approved-Garantie? Oder ist es einiges komplizierter? Dann würde ich nämlich davon Abstand nehmen und nur nach Fahrzeugen mit Stahlbremse suchen.


    7. Was passiert eigentlich, wenn beim 111 Punkte Check zu heftige Überdreher ausgelesen werden? Nach jeder ablaufenden approved, braucht man ja - wenn ich es richtig verstanden habe- diesen 111 Punkte Check. Wird dann die neue approved verweigert?


    Viele Grüße

    Peter

  • 1. Passen die ZV-Felgen / WinterKompletträder vom 991 Turbo/GTS? Teile Nr. 991.362.161.34 8,5x20 ET51, WR 245/35/20 und Teile Nr. 991.362.166.34 11x20 ET59, WR 295/30/20.

    => ich weiß, daß die Winterräder beim GT3 die Turbo S Felgen sind - die genauen Teilenummern habe ich aber gerade nicht griffbereit. Der Komplettradsatz hat die Teilenummer: 991 044 601 56 (bei mir ist es allerdings ein 991.2 - aber das sollte keine Rolle spielen, beim 991.1 GT3 sollte das identisch sein wenn ich das richtig im Kopf habe).


    2. Kann ich statt der Cup2 auch PS4S fahren, mit voller approved Garantie? Oder verweigert Porsche eine approved, wenn PS4S drauf sind?

    => fahren kann man die, Approved gibt es aber eventuell keine wenn diese Reifen montiert sind - Du kannst aber ja auch die Approved mit Winterreifen abschließen.


    3. Beeinflusst eine Steinschlagschutzfolie vorne die approved?

    => in manchen PZ ja, in manchen nein.


    4. Ist die Porsche Track Precision App auf jedem 991.1 GT3 verfügbar?

    => nein, das war eine Option.


    5. Wieviel Aufwand ist der An- und Abbau der 6-Punkt-Gurte? Im Winter, wenn ich 5 Monate keine Trackdays fahre, würde ich die abbauen wollen.

    => ich würde die permanent montiert lassen und nur die Gurte wegstecken nach unten/hinten


    6. Kann ich ein eine PCCB Bremse einfach rückrüsten durch Tausch von Stahl-Scheiben und Beläge? Und mit voller approved-Garantie? Oder ist es einiges komplizierter? Dann würde ich nämlich davon Abstand nehmen und nur nach Fahrzeugen mit Stahlbremse suchen.

    => keine Ahnung, bin aber auch kein Fan der PCCB.


    7. Was passiert eigentlich, wenn beim 111 Punkte Check zu heftige Überdreher ausgelesen werden? Nach jeder ablaufenden approved, braucht man ja - wenn ich es richtig verstanden habe- diesen 111 Punkte Check. Wird dann die neue approved verweigert?

    => Wenn zu heftige Überdreher ausgelesen werden, dann wird es schwierig mit der Approved - das ist korrekt.

    981 Cayman GT4 "Biene Maja"
    991 Carrera S Cabriolet

  • Willst Du wirklich einen GT3 als DD nehmen? Ich kenne natürlich Deine Strecken nicht, aber in meinem Fall würden mich täglicher Autobahnstau oder Stop-and-Go abschrecken. Dazu kommt noch eine eingeschränkte Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs durch Dinge wie den lauten Motor, bedingte Tiefgaragentauglichkeit, etc. und die hohen Betriebskosten. Bei mir ist der GT3 reines Spassauto, müsste ich damit täglich zur Arbeit und zum Einkaufen und sonstwohin fahren, hätte ich mir eher einen zivileren Porsche gekauft (GTS, Turbo).

  • Willst Du wirklich einen GT3 als DD nehmen? Ich kenne natürlich Deine Strecken nicht, aber in meinem Fall würden mich täglicher Autobahnstau oder Stop-and-Go abschrecken.

    Genau die täglichen Strecken sind die entscheidende Frage - hängt also schon sehr vom Fahrprofil ab.

    Ich fahre ja meinen GT3 (touring, mit Schaltgetriebe) auch als Daily-Driver - mein Fahrprofil gibt aber kein Stop-and-Go in der Stadt oder täglicher Autobahnstau her (zum Glück), da meine Fahrzeiten sich üblicherweise nicht mit der täglichen Rush-Hour decken.

    Ausserdem hat der 991.1 GT3 ja auf jeden Fall PDK, d.h. Stop & Go nervt zwar - aber vermutlich nicht so sehr wie es beim Schaltgetriebe nerven würde.


    Was als DD auf jeden Fall Pflicht ist aus meiner Sicht: Das Liftsystem!

    981 Cayman GT4 "Biene Maja"
    991 Carrera S Cabriolet

  • Willst Du wirklich einen GT3 als DD nehmen? Ich kenne natürlich Deine Strecken nicht, aber in meinem Fall würden mich täglicher Autobahnstau oder Stop-and-Go abschrecken. Dazu kommt noch eine eingeschränkte Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs durch Dinge wie den lauten Motor, bedingte Tiefgaragentauglichkeit, etc. und die hohen Betriebskosten. Bei mir ist der GT3 reines Spassauto, müsste ich damit täglich zur Arbeit und zum Einkaufen und sonstwohin fahren, hätte ich mir eher einen zivileren Porsche gekauft (GTS, Turbo).

    Meine täglichen Strecken sind zu 75% Landstraße, 20 %BAB und 5 % Stadt.

  • Würdest du eine Lotus Exige im Alltag fahren? Dann go. :D Wie viel km fährst denn im Jahr?


    Wenn ich es richtig gelesen habe bist du bisher „nur“ den GTS gefahren. Beim GT3 hört man jedes Steinchen im Radkasten, der Motor macht teils krasse Geräusche vor allem beim Kaltstart, das PDK ist ruppig (Stop & Go würde mich definitiv nerven), innen Klackern von den Gurten / Käfig, Bremse auch teilweise hörbar.


    Einfach ne geile Karre, für mich persönlich aber nichts für den Alltag... und ich bin auch noch ein jüngeres Semester. :D Fahr mal einen, bzw. mit... Was hast denn an deinem M3 so umgebaut, Fahrwerk etc?

  • Würdest du eine Lotus Exige im Alltag fahren? Dann go. :D Wie viel km fährst denn im Jahr?


    Wenn ich es richtig gelesen habe bist du bisher „nur“ den GTS gefahren. Beim GT3 hört man jedes Steinchen im Radkasten, der Motor macht teils krasse Geräusche vor allem beim Kaltstart, das PDK ist ruppig (Stop & Go würde mich definitiv nerven), innen Klackern von den Gurten / Käfig, Bremse auch teilweise hörbar.


    Einfach ne geile Karre, für mich persönlich aber nichts für den Alltag... und ich bin auch noch ein jüngeres Semester. :D Fahr mal einen, bzw. mit... Was hast denn an deinem M3 so umgebaut, Fahrwerk etc?

    Wie viel km? So 20.000 p.a.


    Mmh...die heftige Geräuschkulisse scheint bei vielen ja ein Thema zu sein...

    Ja, Ich hatte bisher nicht die Möglichkeit einen GT3 zu fahren.


    Die Steinchen kommen von den Cup 2, die alles aufsammeln. Das war beim M3 auch so. Aber der Rest...mmh


    Mein M3 war Serie. Ich mag Garantie. An verbastelten Autos habe ich auf der Rennstrecke genug gesehen, die dann überhaupt nicht funktioniert haben.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...