Verkabelung Motorraum Porsche 944/ Steckerbelegung Motorraum

  • Hallo liebes Forum,


    Ich muss euch nochmal um Hilfe bitten, habe die Suche bereits bemüht, aber nicht wirklich was gefunden. Wie ich ja in anderen Threads schon geschrieben habe restauriere ich zur Zeit einen 944er. Nachdem ich jetzt den Motor etc. soweit startbereit habe bin ich aktuell noch an der Verkabelung am verzweifeln... Zunächst einmal kann ich diesen runden Stecker (siehe Markierung im Foto) nirgendeinem Gegenstück zuordnen. Der Stecker gehört zum Kabelstrang der vom Pluspol der Batterie zum Fahrzeuginnenraum geht. Vielleicht weiß hier ja jmd. wofür der Stecker ist und wo er angeschlossen werden muss.

  • Ist das nicht der OSD Diagnosestecker ?

    Der wird nirgendwo angeschlossen, nur ans Diagnosegerät, wenn eine solche durchgeführt wird oder sehe ich das falsch.


    Gruß

    Kawa Rale

    Was du nicht willst was man dir soll, das sollst auch keinem anderen wollen.

  • Dann habe ich noch das Problem, dass der Motor BJ 83 ist und die Karosserie und damit auch die Instrumente etc. im Cockpit von 87 ist. Leider habe ich erst nach Beginn meines Projekts erfahren, dass das problematisch ist und die Verkabelung zwischen Motor und Innenraum nicht ohne weiteres passen kann. (Ja da hätte ich mich vorab natürlich besser informieren können, aber jetzt bin ich halt schon so weit gekommen und möchte das jetzt nicht ohne weiteres aufgeben). Ich vermute der Neunpolstecker aus dem ersten Foto kommt vom Motorsteuergerät und übermittelt die notwendigen Infos an die verschiedenen Instrumente ins Cockpit. Der Stecker aus dem zweiten Foto vermute ich ist das entsprechende Gegenstück nur dass man beim IIer den Stecker geändert hat. Leider werde ich aus den Stromlaufplänen für den 944 nicht wirklich schlau...

    Meine Überlegung wäre, das es grundsätzlich ja möglich sein müsste, den Neunpolstecker durch einen entsprechenden 14polstecker zu ersetzen, dafür müsste ich aber wissen, welches Kabel welche Info übermittelt, damit ich den Stecker passend zum Gegenstück verkabeln kann. Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen? Oder wird das nicht funktionieren, weil die Kombiinstrumente 83 und 87 zu unterschiedlich sind (die Signale müssten aber doch eigentlich gleich sein).

  • Kawa Rale, northwest, vielen Dank. Ich werde morgen nochmal schauen ob das an den Tempomaten dranpasst, das kann sein, dass ich da etwas übersehen habe. Falls da nichts zum anschließen ist werde ich annehmen, dass es besagter OSD Diagnosestecker ist und den erstmal ignorieren.


    Viele Grüße,


    Leo

  • Was ist denn ein OSD Diagnosestecker?:-a


    So ein Hybrid aus verschiedenen Baujahren macht ziemlich Probleme. Bekommt man schwer zum laufen, zumindest mit einem Kabelbaum vom 83er. Leichter wäre es, den Kabelbaum vom 87er an den 83er Motor anzuschließen.

  • un.bekannt danke :)


    northwest hmm ok, also einfach einen anderen Stecker an die Kabel vom 83er Kabelbaum anzucrimpen funktioniert eher weniger (weil man die Kabelbelegung nicht rauskriegt, oder weil die Infos die vom alten Motorsteuergerät übermittelt werden nicht zum "neueren" Kombiinstrument passen)? Habe noch nen 87er Kabelbaum rumliegen, könnte das also theoretisch tauschen, aber passt das 83er Motorsteuergerät dann zum neuen Kabelbaum? Da dürfte sich zwischen den Bj ja auch was geändert haben... Oder muss dann auch ein 87er Motorsteuergerät her?

  • Ich fahre seit 1983 den I-er. Einen Diagnosestecker gab es damals bei diesem Fahrzeug nicht. Auch die anderen Stecker sind mir bisher nicht aufgefallen, würde sagen, die gibt es nicht. Und mit Sicherheit ist im 87-er ein anderes Steuergerät verbaut als im 83-er. Schau doch einfach mal im PET unter den verschiedenen Modelljahren nach.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • reidiekl das was für einen Diagnosestecker gehalten wurde scheint sich ja jetzt als Stecker für den Tempomat entpuppt zu haben.

    Irgendwie müssen aber doch Tachosignal etc. vom Steuergerät an die Instrumente im Innenraum übermittelt werden oder sehe ich das falsch? Da hatte ich die beiden anderen Stecker im Verdacht, dass die für diese Verbindung zuständig sind. Wenn du den ersten der beiden nicht hast wäre meine Theorie natürlich diesbezüglich hinfällig...

    Ja das die Motorsteuergeräte an sich unterschiedlich sind war mir schon relativ klar, hier würde sich ja nur die Frage stellen ob man den neueren Kabelbaum (87) ans alte Steuergerät (83) anschließen kann.