(M) Eine erste Tour im Taycan 4S

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Alles in allem sind es 20-30% weniger Reichweite bzw. andersrum ausgedrückt höherem Verbrauch.

    es sogar noch etwas komplizierter und keineswegs nur so wie von dir beschrieben: ich habe zwar noch keinen Taycan, aber seit 3 Jahren Zoes für die Firma. Der Verbrauch steigt im Winter natürlich etwas (kalte Batterie, Heizung...) aber der Akku wird in der möglichen Maximalladung begrenzt und auch beim maximalen Entleeren um Schäden durch Tiefentladung zu vermeiden. Das begrenzt die Reichweite zusätzlich und sogar stärker als der Mehrverbrauch. Wie sich das beim Taycan konkret durch die thermische Konditionierung kompensieren lässt, würde mich allerdings sehr interessieren.

  • Porsche begrenzt da imho nichts, allerdings wurde in einem anderen Thread bereits gemutmaßt, dass die Kapazität des Akkus eigentlich größer als angegeben ist und nur ein bestimmter Teil freigegeben ist, somit also von vornherein dem Akku Fading und Kältebelastung entgegen gewirkt wurde.


    Ich habe kürzlich auf 100% geladen und bin unter 5% heim gekommen. Es wird dann zwar sehr energisch darauf hingewiesen, dass man sofort den Akku laden soll, Einschränkungen im Betrieb gibt es jedoch keine spürbaren. Der erste freundliche Hinweis, doch bitte den Akku zu laden, erfolgt übrigens bereits bei 15%.

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Ich spreche vom Typ 2 Ladekabel nicht vom Notladegerät.

    das ist genauso Unfug. bei BMW liegt nämlich kein Typ-2 Ladekabel im Fahrzeug bei, also gibt man das auch nicht mehr ab, wenn man sich eins nachgekauft hat.

    Desweiteren gibt es ja noch gar nicht viele PHEV, die wieder zurückgehen, der Boom ist ja keine 36 Monate alt und die 0,5% auch nicht.

  • Porsche begrenzt da imho nichts, allerdings wurde in einem anderen Thread bereits gemutmaßt, dass die Kapazität des Akkus eigentlich größer als angegeben ist und nur ein bestimmter Teil freigegeben ist, somit also von vornherein dem Akku Fading und Kältebelastung entgegen gewirkt wurde.


    Ich habe kürzlich auf 100% geladen und bin unter 5% heim gekommen. Es wird dann zwar sehr energisch darauf hingewiesen, dass man sofort den Akku laden soll, Einschränkungen im Betrieb gibt es jedoch keine spürbaren. Der erste freundliche Hinweis, doch bitte den Akku zu laden, erfolgt übrigens bereits bei 15%.


    War das geplant mit unter 5% anzukommen? Living on the edge? ;)

    992 4S HS | 993 C2S 3.8 | 981 Spyder | 997.2 GT3 RS 3.8
    Gone: GT3 Touring

  • Ich spreche vom Typ 2 Ladekabel nicht vom Notladegerät.

    das ist genauso Unfug. bei BMW liegt nämlich kein Typ-2 Ladekabel im Fahrzeug bei, also gibt man das auch nicht mehr ab, wenn man sich eins nachgekauft hat.

    Desweiteren gibt es ja noch gar nicht viele PHEV, die wieder zurückgehen, der Boom ist ja keine 36 Monate alt und die 0,5% auch nicht.

    Das ist überhaupt kein Unfug, weil je nach bestellender großer Full Service Leasing Firma oder Fuhrparkmaneagement Firma sehr wohl die Kabel dabei sind... Oder glaubst DU im Ernst dass hier Firmen mit mehr als 100 Firmenwägen alle einzeln bei BMW bestellen :rf:


    Hast Du ne Ahnung wieviele hier ihr Auto oder den Hybriden 6 oder 12 Monate fahren...

  • Porsche begrenzt da imho nichts, allerdings wurde in einem anderen Thread bereits gemutmaßt, dass die Kapazität des Akkus eigentlich größer als angegeben ist und nur ein bestimmter Teil freigegeben ist, somit also von vornherein dem Akku Fading und Kältebelastung entgegen gewirkt wurde.


    Ich habe kürzlich auf 100% geladen und bin unter 5% heim gekommen. Es wird dann zwar sehr energisch darauf hingewiesen, dass man sofort den Akku laden soll, Einschränkungen im Betrieb gibt es jedoch keine spürbaren. Der erste freundliche Hinweis, doch bitte den Akku zu laden, erfolgt übrigens bereits bei 15%.

    Wärst du noch weiter unter die 5% gefahren hättest du auch Einschränkungen gemerkt. Bin schon auf 0% gefahren bis das Auto stehenbleibt, Leistung wird dann auch vorher reduziert. Auto bleibt dann bei 0% auch ziemlich schnell stehen. Wenn man das Auto dann aus- und einschaltet kann man im Schildkrötenmodus weiterfahren.

  • Man hat das doch vorher im rechten Fuß, mit welcher Restladung man ankommt. Bekomme ich bisher recht gut hin :])

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...