(M) Eine erste Tour im Taycan 4S

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hybrid:


    "Sinn" macht das schon dann, wenn man Spaß daran hat, kurze Strecken elektrisch zu fahren. Das genügt auch als Legitimation.


    MUV17 :drive:

    Mitglied des TA · Ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand. Ich benutze es, um von A nach A zu fahren.

  • Das Problem der Hybrid Studie ist dass ein überwiegender Anteil der Hybrid Fahrer die Kiste nur wegen dem Steuervorteil holt. Ein Kumpel (Verkäufer bei BMW) hat mir gesagt, dass er die meisten Autos zurückbekommt und das Ladekabel liegt noch eingeschweisst und unbenutzt im Kofferraum ...


    Dann ist natürlich die Ökobilanz viel schlechter da der Spritverbrauch wegen dem Mehrgewicht viel höher ist...

  • Die Kurzstrecke zum Bäcker, klar elektrisch. Die mittleren Strecken bis 100-200 km im Hybridmodus immer noch mit sehr niedrigem Verbrauch. Darüber auf der Langstrecke stehen 462 Pferde bereit und der E-Antrieb verhilft zu einer ordentlichen Beschleunigung. Natürlich geht der Verbrauch, wenn man Leistung abfordert, hoch. Trotzdem liegt auch dort der Verbrauch im Durchschnitt unter dem eines reinen Verbrenners. Nach 15.000 km ist der Durchschnittsverbrauch bei 6,5 Liter plus 3,30 Euro Stromkosten. Ohne Corona wäre vielleicht mehr Langstrecke gefahren worden. Selbst wenn der Verbrauch bei 7,5 Liter liegen würde, wäre es immer noch sehr gut. Nur halte ich nichts von solchen Spekulationen.

    Ich genieße zum Kurvenräubern und auch auf der Bahn den 911 und möchte ihn nicht missen. Dennoch überrascht mich wie gut sich der Panamera fahren lässt und welche Kurvengeschwindigkeiten er auf der Bahn zulässt. Hybrid habe ich als Experiment gesehen und bin positiv überrascht. Die reine elektrische Strecke, speziell im Winter, ist nicht sonderlich hoch, aber das Gesamtpaket überrascht und passt.

    Die künftige Mobilität wird bunter. Es gibt kein nur richtig und falsch. Schwarz/weiß Denker tun sich nur selbst weh.

    991.2 4GTS Cabrio

    Panamera 4 E-Hybrid

  • Ein Kumpel (Verkäufer bei BMW) hat mir gesagt, dass er die meisten Autos zurückbekommt und das Ladekabel liegt noch eingeschweisst und unbenutzt im Kofferraum ...

    ich kann dieses „Argument“ nicht mehr hören.

    Meines wird auch in OVP zurück gehen - weil ich eine Wallbox habe.


    Das sind Behelfsladegeräte mit mieser Effizienz. Eine Krücke. Nicht für den täglichen Gebrauch gedacht.

    wenn der (Not-)Wagenheber aus dem Bordwerkzeug unbenutzt ist, heißt das ja auch nicht, dass das Auto nie die Räder gewechselt bekommen hat.

    Verleihe 996/986 bzw. 987/997 Sonderwerkzeuge:


    Mehr per PN.


    Gruss
    Alex

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...