Verdeck schliesst zum Scheibenrahmen hin ungleichmässig

  • Hallo zusammen,


    nach längerem Studium aller Beiträge habe ich leider nix passendes zu meinem Problem gefunden....


    Als erstes Mal die Daten: 996er, Bj. 1998, vor 3 Jahren gekauft mit schwarzem Verdeck (glaube allerdings nicht mehr original, im Plexi ist keinerlei Kennzeichnung)


    Das Verdeck war von Anfang an nicht gerade super montiert, schloss aber nachdem ich die Flüssigkeit nachgefüllt hatte einwandfrei. Irgendwie sind die 3 seitlichen

    Führungen nicht richtig montiert, die Übergänge sehen merkwürdig aus, teilweise sind auch beschädigungen erkennbar. Die Scheiben schliessen aber immer einwandfrei.

    Jetzt ist mir aber aufgefallen das bei höheren Geschwindigkeiten von rechts vorne heftige Windgeräusche kommen, das war letztes Jahr noch nicht so.


    Der vordere Spriegel des Verdecks ist auf der rechten Seite nicht bündig mit dem Scheibenrahmen, dadurch liegt die Dichtung nicht richtig an und das erzeugt dann die

    Geräusche.


    Gibt es eine Möglichkeit da was einzustellen?


    Eigentlich wollte ich dieses Jahr schon das Verdeck tauschen lassen (Die Keder seitlich sind defekt) aber aufgrund des ganzen Corona Wahns kam es leoider nicht dazu.

    Die Firma die ich kontaktiert hatte, meinte aber, das sie nur das alte Verdeck runterreissen und anschliessend das neue montieren, Einstellungen an den seitlichen

    Fensterführungen würden die nicht machen.


    Wer würde so was überhaupt machen? Macht es dann überhaupt Sinn ein neues Verdeck aufziehen zu lassen?


    Viele Fragen, aber vielleicht hatte jemand von Euch auch scho mal so ein Problem und kann mir weiterhelfen.


    Gruß. Harry


    Porsche 911 Coupe Bj. 1984 3,2 Ltr.
    Mercedes 190E 2,5 16V Bj. 1992
    Alfa Romeo Giulia Nuova 1600 Bj. 1975, leider dem Rost zum Opfer gefallen
    Fiat 124 Spider 2000i.E. Bj. 1982
    Audi 80 1,6 Ltr. FormelE Bj. 1982
    BMW 850i Bj. 1991
    Porsche 996 Cabrio Bj. 1998 3,4 Ltr.

  • Hallo harrypia,


    für mich sieht dass so aus als ob das Verdeck beim Verriegeln nicht weit genug nach vorne gezogen wird. Deshalb sehen die Rahmen über den Fenstern so ungleichmäßig aus. Auf dem Foto sieht der Verdeckstoff noch gut aus, die Keder kann man natürlich nicht sehen.

    Zur Fehlersuche:

    1. Sind die Schrauben vom Verriegelungsmechanismus ( der mit dem Haken ) noch fest?

    2. Sieht der Haken abgenutzt aus?

    3. Sind die Schrauben von der Hakenaufnahme ( das teil mit der Innenleuchte ) noch fest?

    4. Sind die Kunststoffkappen an den 2 Zapfen links und rechts am Dach noch vorhanden, oder schon abgefallen? Neue Zapfen gibt es im Porsche-Zentrum.

    5. Die Hakenaufnahme lösen ( Torx ) und soweit wei möglich nach vorne schieben und wieder festschrauben. Die Zapfenaufnahmen links und rechts ( Torx ) werden nach Einstellanleitung soweit wie möglich nach "Outboard" ( wie heiß das auf deutsch? ) geschoben und dann festgeschraubt.

    6. Anschließend prüfen ob die Gummidichtung wieder richtig am Scheibenrahmen anliegt.


    Grüße fmgec

  • Hallo fmgec,


    Vielen Dank, das werde ich mal ausprobieren. Das Verdeck schließt also nur aufgrund des zuziehen mit dem zentralen Haken?

    Die beiden Kunststoffkappen und Haken links und rechts sehen noch gut aus. Der Verdeckstoff sieht wirklich noch gut aus, aber die Keder auf beiden Seiten sind hinüber.


    Gruß. Harry

    Porsche 911 Coupe Bj. 1984 3,2 Ltr.
    Mercedes 190E 2,5 16V Bj. 1992
    Alfa Romeo Giulia Nuova 1600 Bj. 1975, leider dem Rost zum Opfer gefallen
    Fiat 124 Spider 2000i.E. Bj. 1982
    Audi 80 1,6 Ltr. FormelE Bj. 1982
    BMW 850i Bj. 1991
    Porsche 996 Cabrio Bj. 1998 3,4 Ltr.

  • Kleiner Zwischenstand:

    Es kommt immer anders als man denkt!


    Beim prüfen des Verdecks hat sich der rechte Fensterheber verabschiedet...😒 , zu meiner Schande muß ich allerdings erwähnen das er schon längere Zeit merkwürdige Geräusche gemacht hat.

    Die Türverkleidung ist weg, es ist die Mechanik defekt, ein Zug ist gerissen, der Motor funktioniert noch einwandfrei.

    Jetzt muß ich noch ein Ersatzteil besorgen, gibt es da irgendwelche Firmen die man bevorzugen oder meiden soll?


    Gruß. Harry

    Porsche 911 Coupe Bj. 1984 3,2 Ltr.
    Mercedes 190E 2,5 16V Bj. 1992
    Alfa Romeo Giulia Nuova 1600 Bj. 1975, leider dem Rost zum Opfer gefallen
    Fiat 124 Spider 2000i.E. Bj. 1982
    Audi 80 1,6 Ltr. FormelE Bj. 1982
    BMW 850i Bj. 1991
    Porsche 996 Cabrio Bj. 1998 3,4 Ltr.

  • Hallo,


    Muss das ganze Thema jetzt mal wieder hochschieben, es beginnt zwar langsam die Zeit offen zu fahren, aber auch geschlossen sollte ein Cabrio Spaß machen. (Und das macht meins gerade wegen Windgeräuschen am Verdeck nicht🙈)


    Die Punkte die Fmgec aufgeführt hat sind meiner Meinung nach alle in Ordnung und trotzdem schließt das Verdeck am rechten Frontscheibenrahmen nicht richtig👎🏻. Irgendwie bin ich am Ende meines Lateins.....


    Gibt es noch irgendwelche Vorschläge/Tips um das Verdeck wieder richtig geschlossen zu bekommen?


    Gruß und schöne Ostern.


    Harry

    Porsche 911 Coupe Bj. 1984 3,2 Ltr.
    Mercedes 190E 2,5 16V Bj. 1992
    Alfa Romeo Giulia Nuova 1600 Bj. 1975, leider dem Rost zum Opfer gefallen
    Fiat 124 Spider 2000i.E. Bj. 1982
    Audi 80 1,6 Ltr. FormelE Bj. 1982
    BMW 850i Bj. 1991
    Porsche 996 Cabrio Bj. 1998 3,4 Ltr.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...