..es knallt..

  • Hallo Benno.


    Du kommst nicht mal nach Augsburg "rauf"? Ich lade Dich auch zum essen ein...... ;-)


    Da das Auto wieder in der Halle steht, nehme ich gleich die kleine Rampe mit, dann komme ich auch ohne Bühne drunter. Jepp, die Verbindungen werden geprüft!

    Sonst ist es wirklich schlimm. So alle 10-20 Sek., auch im Leerlauf und dann auch mal richtig laut. Das NERVT.


    Blöde Frage - müsste beim gasgeben nicht auch das "Knallen" durch Undichtigkeiten zu hören sein?
    Kann es auch von den alten/rostigen Wärmetauschern kommen? Das JRohr wird doch oft als Ersatz für die Wärmetauscher eingebaut? (WT würde ich, wenn, vorziehen)


    Gruß und schönen Abend!

  • Mit gut zureden oder warten wird das nicht besser. Die Loch-Geschichte ist, wenn überhaupt eines da sein sollte, nicht die Ursache für's Knallen. Dazu braucht es erst mal zündunfähiges Gemisch im Motor, welches unverbrannt bis in den Auspuff gelangen kann. Das wird aber im Vergaser gebildet, so ist der Vergaser eingehend zu untersuchen, zu reinigen und einzustellen, sonst wird das definitiv nichts.

    Man könnte nun noch mit einer Abgasmessung ein paar Indizien ermitteln, aber es führt kein Weg am Zerlegen der Vergaser vorbei.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Karl, wie Gretes schon schreibt ist es recht unwahrscheinlich dass das Knallen von einem Loch herrührt. Der Wärmetauscher ist ja eigentlich nur ein Kasten, der um das J röhr herumgebet ist und die Warmluft abgreift. Sollte das J Rohr ein Loch haben müsstest Du es bei aktiver Heizung auch im Innenraum riechen können.


    Ich vermute wie Gretes das Gemisch im Topf zündet.


    Was Du auch noch schauen kannst ist ob die Kipphebel, Ventilschrauben etc. fest sind. Vielleicht ist da was locker oder gebrochen und somit stimmen die Steuerzeiten nicht mehr. Würde ich prüfen bevor ich die Vergaser zerlege.


    Nach Augsburg komme ich leider nicht, Mc Donalds haben wir hier auch8o

  • Hallo an Alle.


    Ok, dann brauche ich nicht mehr so lange herumeiern...


    Danke. Ich checke die Tage trotzdem noch die Verbindungen und die Gästänge etc. und dann ist es klar...

    Vergaser. Demontieren ist nicht das Problem. Tendiere entweder vom Profi machen lassen oder selbst zerlegen mit Rep.Satz. Wäre mal wieder etwas "Neues" ;-))


    Gruß, Karl

  • Hallo!


    Beim Gestänge fehlt sich nix. Die Flansche Auspuff und an den Vergasern passt auch.
    Wenn ich oben die Filter wegbaue träufelt an beiden Seiten beim drücken des Gestänges Benzin rein. Passt auch. Gemacht wurden die beiden Dinger auch in nicht allzu ferner Vergangenheit...optisch TipTop. (Bilder l/r) Öffnen Schließen der klappen ist identisch. Nach dem Regen der letzte Testlauf. Wenn es sich in Grenzen hält, stelle ich die vier Düsen nochmals für den Leerlauf ein. Auffällig ist/war bisher nur der weit heißere linke Vergaser.


    Danch bau' ich die beiden Vergaser weg und los geht's mit der Demontage und Rep.Satz etc.


    Gruß, Karl

  • Hallo Karl,

    ich plage mich alle paar Jahre mit ähnlichen Symptomen rum.

    Und es handelt sich, bis auf eine Ausnahme (Loch durch nicht sauber gesetzten Schweißpunkt am fast neuen Dank Auspuff),

    jedesmal um verdreckte Leerlaufdüsen. Wie gerade zur Zeit.

    Dann fängt der Karren an im Drehzahlbereich "Leerlauf bis ca. 2500 upm " wie ein Sack Nüsse zu laufen und knallt

    fröhlich (wie bei deinem) vor sich hin. >2500 upm fährt er sich ganz normal.

    Düsen via Ultraschallbad gereinigt und danach Vergaser neu synchronisiert und er läuft wieder wie ein Döppken (bis zum nächsten mal).

    Werde wohl mal die Spritschläuche wechseln und noch einen Benzinfilter vor die Weber-Gaser setzen.

    LG Micha

    PS

    Wie verhält sich deiner im Bereich >2500 - 4500 upm?!

    Porsche 912 Coupe, Bj.69, Matching Nr., Schiebedach, 6828 Gold-Grün
    Alfa Romeo 1750 Spider Veloce, Bj.69
    Ford Mustang Fastback GT 289V8, Bj.66
    Rasenmäher, Heckenschere & Aldi Einkaufswagen
    Das echte Leben ist analog und hat 8 Zylinder :grin_weg:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...