Probleme beim Anlassen "Kupplung betätigen"

  • Hallo zusammen,

    2 kleinere Problemchen tauchen bei meinem 987.2 auf. Hier das erste (für das zweite (Heizung) mache ich nen neuen Thread auf):

    Wenn ich den Zündschlüssel zum Anlassen drehe, passiert manchmal gar nichts, keine Reaktion - und es erscheint dann im Display "Kupplung betätigen". Allerdings habe ich die Kupplung getreten und trotzdem springt er nicht an. Wenn ich die Kupplung loslasse und erneut trete passiert meistens erst mal dasselbe. Es funktioniert dann irgendwann beim 4., 5., oder 6. mal und meistens nur, wenn ich vorher mal den Schlüsel abziehe oder in die falsche Richtung drehe o.ä. Ich habe hier ein bisschen gesucht und gefunden, dass ich mit dem Problem nicht alleine bin und es vielleicht am Kupplungssensor liegt.

    Was mich aber wundert:

    1. Das Problem tritt selten auf. Vielleicht 1 oder 2 mal im Monat (wenn ich täglich fahre). Wenn der Sensor defekt wäre müsste es doch öfter auftreten? Ich habe den Wagen jetzt seit über 1 Jahr und die Häufigkeit, mit der das Problem auftritt, scheint mir in etwa gleich geblieben zu sein.

    2. Warum klappt es dann direkt mehrmals nacheinandern icht? Wenn es doch schon nur 1 mal im Monat passiert, warum dann direkt 5 oder 6 mal nacheinander?
    Aber gut, ich bin kein Mechaniker :)

    Ich habe noch kein Muster entdeckt. Ich habe aber eher den Eindruck, dass es öfter passiert, wenn man aus vorher eingeschalteter Zündung den Motor startet. Also Schlüssel rein, Motor an klappt meistens, aber Schlüssel rein, Zündung an, Radio an oder sowas und dann erst Motor an ... da scheint es öfter zu passieren.

    Ein mal ist mir das auf ner Kreuzung als Linksabbieger passiert. Wurde natürlich von allen Seiten angehupt und hab mich in Gedanken schon mitten auf der Kreuzung den ADAC rufen sehen. Zum Glück ging es dann irgendwann, nachdem ich die Blicke des halben Stadtteils auf mich gezogen hatte.

    Bzgl. der Kosten für den Einbau + Beschaffung eines neuen Kupplungssensors hatte ich hier noch nichts gefunden. Vielleicht kann da ja jemand was zu sagen?

    Aktuell ist das Problem nicht so schlimm, aber vielleicht wird es schlimmer? Außerdem wollte ich den Wagen vielleicht auch in absehbarere Zeit verkaufen. Da ist das auch nicht grad n Werbeargument.

  • Hier gibts die Lösung für dein Problem (Antwort von 996-Frank):


    Hilfe! Startprobleme! Kupplungsschalter?


    Hatte ich bei meinem 987 auch so gelöst, funktioniert einwandfrei.

    Seit über 100 Jahren machen Autos unabhängig. Eins macht abhängig.


    <3 987 | Cayman S Black Edition (bis 11/2019) <3

    <3 982 | 718 Spyder (ab 05 ... 06/2020 <3

  • Danke, klingt gut. Trau ich mir als Laie trotzdem nicht zu bzw. ich schaus mir noch mal genauer an :)

    Bin auch Laie und diesen „Kabelschuh“ bekommt man auch mit zwei linken Händen in 2 min „montiert“ :])

    Seit über 100 Jahren machen Autos unabhängig. Eins macht abhängig.


    <3 987 | Cayman S Black Edition (bis 11/2019) <3

    <3 982 | 718 Spyder (ab 05 ... 06/2020 <3

  • In dem Beitrag steht was davon, wie man den roten Stecker abbekommt. Aber wenn ich die Fotos von 996-Frank richtig deute, muss der rote Stcker doch gar nicht ab?

    Ich verstehs so: die beiden Stecker unterthalb des dicken roten Steckers abziehen, dann auf den linken der beiden Kontakte sone Art Flügeladapter (woher bekomm ich das Teil?) draufstecken und die beiden Kabel dort anschließen?

  • Beim Kupplungspedal ist ein Kontakt! Versuch diesen ein wenig zu verbiegen! Wirkt Wunder! Aber so das der Kontakt beim einkuppeln mehr belastet wird!


    Lg :wink:Manfred57

  • ....man kann auch einfach einen neuen Kupplungsschalter einbauen oder einbauen lassen. Mein 2er arbeitet seit 5 Jahren ohne Mucken.


    Versagt das Teil völlig, geht starten gar nicht und es braucht ein Taxi für Dich und den Boxsti oder Cay oder 997. Haben alle das gleiche Problem

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...