Drehzahlmesser, Tacho, Uhr funktionieren nach langer Standzeit nicht mehr

  • Hallo

    Ich bin neu hier und von daher bitte ich um etwas Rücksicht.

    Mein 911'er SC 3,0 von 1977 hat einige Jahre gestanden und ist jetzt wieder auf der Straße.


    Der Drehzahlmeser zeigt fast konstant 1000 an und bewegt sich gelegentlich einmal wenig nach oben oder unten, unabhängig ob Licht, Blinker,.. an ist.

    Die Kontrolllampen für Blinker leuchten auch nicht.


    Der Tacho bewegt sich überhaupt nicht, weder Geschwindigkeit noch Kilometeranzeige, Impulsgeber sendet aber Impulse (Wechselnde Widerstände).


    Klopfen auf die Instrumente bringt leider auch nichts.

    Ist das Problem bei Euch bekannt und könnt Ihr mir eine Hilfestellung geben.

    Danke

    :wink: Gruß Frank aus dem schönen Westerwald :wink:
    911SC 3,0-180PS; Bj.77; 160tKm; ROW

  • Porsche 992 (911) Carrera 4S Sportabgas,ACC,Schiebedach,SHA PZ Chemnitz
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    25,060 Kilometre
    Initial Registration
    23.10.2019
    126,490 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.1 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    206
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche 992 911 Carrera /BOSE/SPORTABGAS/CHRONO/LEDER PZ Soest
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    134,439 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    206
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Hallo,

    sag uns auch Deinen Vornamen und leg eine Signatur für Deinen Elfer an.


    Herzlich willkommen im Pff und viel Spaß hier.


    Bei einem Elfer der lange gestanden hat, kann Korrosion eine Rolle spielen.

    1. Maßnahme

    Alle Sicherungen erneuern, Messingfederzungen metallisch säubern.

    Torpedosicherungen aus Keramik verwenden, dann siehst Du weiter.

    https://www.heinrici-klassik.d…cherungen.html&cPath=9_38

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 287 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Vielen Dank für den Hilfe, werde ich machen und sehen ob sich etwas verändert.

    Gruß Frank

    :wink: Gruß Frank aus dem schönen Westerwald :wink:
    911SC 3,0-180PS; Bj.77; 160tKm; ROW

  • Hallo

    bei der Uhr:

    gebraucht kaufen ca 290 Euro mit Risiko das sie später auch ausfällt

    Reparatur ca 129 Euro (es gibt im Netz eine Top Mann der Uhren überarbeitet)

    Uhr rausziehen, Datum Stempel ablesen => PM an mich und dann selber machen


    Tacho und Drehzahlmesser = teuer


    Gruß

    Ralf

    Gruß

    Ralf


    911 SC 3,0 US Modell, Platin Metallic, Fuchsfelgen, 132 KW, MJ83

    997.2 4S, meteorgrau, BJ 06.2011

    Machen ist wie wollen nur heftiger 8)

  • Wenn da so viel ausfällt, würde ich erstmal auf einen Massefehler tippen und nicht einen Ausfall von so vielen Komponenten.


    Leg mal ein Kabel mit guten Kroko-Klemmen von einer guten Masse direkt an das Gehäuse von Tacho oder DZM.

    Ev. auch noch mal von Massepunkt an *ein* Massekabel der Armaturen.


    Gruß

    Jens


    Nachrag:

    Bei anderen Alteisen gab es für die Armaturen einen 'Spannungs-konstanter' (vulgo Spannungsregler), damit diese immer möglichst konstante Spannung bekommen und nicht spannungsabhängig schwanken.

    Weiß gerade nicht ob der 11-er sowas hat - wäre auf jeden Fall auch ein heißer Kandidat...

    911SC Targa 1980 ROW


    Restauration unter:

    https://jensschumi.ddns.net/911erCorner.php

    Wieder auf der Piste seit Mitte 2015

    Edited once, last by jensschumi ().

  • Hallo Zusammen

    Danke für die Tips

    Habe die Sicherungen und Halter gereinigt bzw. ersetzt und durchgemessen, leider kein Erfolg. Auch die zusätzliche Masse hat keine Wirkung gezeigt.

    Gibt es irgendwo im, unter, hinter der Armaturentafel eine Steckverbindung die man normalerweise nicht sieht ?

    Gruß Frank.:hilferuf:

    :wink: Gruß Frank aus dem schönen Westerwald :wink:
    911SC 3,0-180PS; Bj.77; 160tKm; ROW

  • Hallo zusammen

    Leider bin ich bei meinem Problem noch nicht wirklich weitergekommen

    Wenn mein Brauner lange in der Sonne steht geht der DZM wieder, nur solange er warm ist.

    Habe aber ein Kabel mit Sicherung unter dem Armaturenbrett in der Mitte gefunden, weiß einer wo das hinkommt?

    Gruß Frank pff.de/wcf/attachment/677821/

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...