Ein 958 Diesel soll es werden v6 oder v8 ?

  • Hab mal geschaut. Instandsetzung des Verteilergetriebes kostet inkl ein und Ausbau run 1,5k €. Dafür brauche ich dann wirklich keine Approved abschließen, damit Porsche die gleiche Arbeit mit 4,5k abrechnet.


    Die 1,5k können dann meinetwegn gern jährlich entstehen, sehe ich dann wie einen Reifenwechsel ;-) scherzhaft gesagt


    Folgende Wagen habe ich ins Auge gefasst, was haltet Ihr davon, der eine hat sogar schon das Facelift Heck verbaut bekommen nach einem ditscher hinten.


    https://suchen.mobile.de/fahrz…2f-f1e2-deaa-8e94c7a6ec8c



    https://suchen.mobile.de/fahrz…33-f900-1220-b9599fb4987e

  • Ich würde den schwarzen mit 160k KM nehmen. Porsche Scheckheft, 1.Hand, vieeel Ausstattung UND Unfallfrei!


    Der umgebaute Facelift ist aus 4.Hand und hat nicht viel beschrieben.... Die Beschreibung reicht eigentlich schon aus, um Abstand zu nehmen :lol:

    2007er Cayenne Turbo 957

    M48.51

  • Naaa der mit 160 ist auch nciht voll Porsche Scheckheft wie ich am telefon raugehört habe. Aber klar eine schicke Ausstattung hat er. Aber das Heck, och menno...

    Echt nicht leicht.

  • Kann jemand von euch anhand einer Fahrgestellnummer Infos zu Fahrzeugen bekommen?

  • So, es ist der von Euch empfohlene mit 160tkm auf der Uhr tatsächlich geworden. Erst wollte ich mir den in Hamburg ansehen hab es aber dann gelassen, da es bereits an der Terminvereinbarung gescheitert ist. Dem Desintresse des Verkäufers wegen habe ich dann den langen weg zu dem anderen in Kauf genommen und was soll ich sagen, einfach mega. Bremsen frisch neu, Öle neu vor 2tkm (lediglich das vom Verteilergetriebe werde ich nochmal wechseln müssen), Reifen neu, Zustand wie ein Neuwagen. Schekchfet bis 145tkm bei Porsche, Letzte Wartung erfolgte in einer freien. Für mich absolut OK, da ich die Wartungen sogar selbst durchführen werde und von daher das Schekchfet für mich nur Nice to have war.


    Der Sound von dem alle aber sprechen. Ja gut, für einen Diesel super, aber ich bin da mit etwas mehr Erwartungen an die Sache gegangen nach den ganzen beiträgen hier,aber ok, der Wagen soll ja für die Frau sein von daher super.


    Nun habe ich aber mal eine Frage und zwar, wenn der Wagen verschlossen ist bekomme ich ihn von Ihnen nicht mehr auf. Über den Türgriff geht es nicht und über den Knopf der Zentralverriegelung von Ihnen auch nicht. Hintergrund weshalb ich das überhaupt ausprobiere ist, dass wir mal die Situation hatten, dass unsere Kinder im Auto waren, meine Frau ausgestiegen ist, die Fahrertür zugemacht hat an den Kofferraum gegangen ist, hier versehentlich den Schlüssel im Kofferraum abgelegt hat, Kofferraum zu und dann wollte Sie die Kinder rausholen aber pustekuchen, der Wagen hat sich verriegelt und die Kinder kamen nicht raus. Das Fahrzeug damals ein Touareg liess sich von Ihnen nicht öffnen, nach dem meine Frau mich telefonisch kontaktiert hat was sie machen soll, da das Auto sich nicht öffnen lässt und das Fahrzeug mitten in der Sommersonnestand entschied ich damals, dass sie die Heckscheibe von einem männlcihen Passanten einschlagen lassen soll um an den Schlüssel im Kofferaum zu kommen.


    Von dieser Situation geprägt möchte meine Frau nun vorab sichergehen, dass die Kinder den Wagen selbst aufbekommen. Kriegt man dies umprogrammiert?

    Oder muss auch hier ein Stein oder Hammer zur Hand genommen werden, und dann ist die Frage, kriegt man die Doppelverglasung überhaupt eingeschlagen?

    Mag doof rüberkommen die Frage, aber wie gesagt meine Frau ist vorbelastet was dies angeht.

  • Soweit ich weiß geht dies bei keinen Hersteller. Ist bei unseren T5 ebenso!


    Hat er Keyless entry? Keyless & Drive wie es glaube richtig heißt...

    2007er Cayenne Turbo 957

    M48.51

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...