Porsche 968 Zentralwarnleuchte dauerhaft an

  • Zumindest bei meinem 924S gibt die Ölwarnleuchte viel zu früh Alarm. Insbesondere, wenn man den Motor anlässt, ausmacht und wieder anlässt geht die oft an, obwohl eindeutig genug Öl drin ist.

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • Porsche 991 (911) Carrera Coupe PZ Mannheim
    Power
    272 KW /370 hp
    Mileage
    28,700 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    99,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.4 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    169
    Porsche 991 (911) Carrera Cabrio PZ Mannheim
    Power
    257 KW /349 hp
    Mileage
    42,568 Kilometre
    Initial Registration
    08.2015
    84,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.4 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    195
  • Genau aus dem Grund hab ich das Ding ausgebaut, mit dem Deckel der Cup Motoren zu gemacht und das Kabel auf Masse gelegt.

  • Genau aus dem Grund hab ich das Ding ausgebaut, mit dem Deckel der Cup Motoren zu gemacht und das Kabel auf Masse gelegt.

    Kannst du mal genauer beschreiben, was man da wo machen muss und wie man da dran kommt? Da ich regelmäßig Öl mit dem Stab kontrolliere, geht mir das Ding nämlich auf die Nerven.


    Beim 924S blinkt nämlich bei angeblich zu niedrigem Ölstand die Öldrucklampe und in der Bedienungsanleitung steht nichts dazu. Das ist da innerhalb des Modelljahrs 1987 eingeflossen und nur durch ein Zusatzblatt dokumentiert, das natürlich in der Regel verloren gegangen ist oder übersehen wird. Wenn jemand das nicht weiß (einmal ich selber, einmal meine Frau und einmal ein Bekannter) gerät man nämlich ganz schön in Panik. Blinkende Öldrucklampe muss ja wohl ein kapitaler Motorschaden sein, oder?

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • Ich kann es für den 968 beschreiben.


    In der Ölwanne Fahrtrichtung rechts sitzt ein Schwimmergeber zu dem auch ein Kabel geht. Eigentlich nicht zu übersehen. Einfach mal im PET anschauen.

  • Super vielen Dank für das Bild.


    das ist ja ein recht großes Teil nur für so ein bischen Ölstand messen. Da gibt es dann einen einfachen Blindstopfen? Wo bekommt man den denn her.

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • FVD hat den unter 944 Teilen gelistet, war zumindest vor 3 Jahren so.


    Ansonsten googeln 944 Turbo duo Deckel

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...