Originale Cup 1 Felgen für meinen 964er

  • ...mein Targa steht wie Dein Coupe auf Original-FW.





    Er ist vorne maximal unten und mit der Radlastwaage vermessen.

    Vorne ist nämlich das Gewinde schlicht und einfach zu Ende, hinten würde jedoch auch noch tiefer gehen.

    Es gäbe eine Mod des Domlagers, die das Federbein tiefer in den Dom eintauchen lässt. Das wäre zwar eine, aber keine schöne Möglichkeit.


    Wenn, dann würde ich auf Bilstein-FW wechseln, dann gibt es auch zweifelsfrei H-Kennzeichen, mit KW halt nur bedingt. Aber wenn die Dämpfer noch gut sind, weshalb wechseln? Zum cruisen ist das völlig ok. Am Turbo gehts anders daher, deshalb ist es da schon sinnvoll gewesen und ein enormer Performancegewinn. Wobei mir im Targa auf Landstrassen auch so kein Wasserboxer wegfährt :kwink: ...da ist Andrea dann limitierend. :love:


    Grüssle Wolfgang :wink:

  • Wobei mir im Targa auf Landstrassen auch so kein Wasserboxer wegfährt :kwink: ...da ist Andrea dann limitierend.

    Um ehrlich zu sein, habe ich das Limit noch nicht gefunden. Insofern passt das Fahrwerk noch ganz gut und meine Andrea wird eh schon nervös, wenn ich nur aus der Garage fahre.


    Grüße

    Gisbert

    964 C4 Coupé, BJ 6/89, indischrot, C00, M139 - Sitzheizung links, M425 - Heckscheibenwischer, M573 - Klimaanlage

    155.500 km (Stand Ende 2019), ungeöffnet, matching numbers

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...