Laden im Taycan

  • Die Restreichweite während der Fahrt wird irgendwie anhand des Verbrauchs der zurückliegenden Strecke berechnet.


    Die Logik hinter der Berechnung der Restreichweite zum Beginn einer Fahrt habe ich noch nicht durchschaut. Es könnte sein, dass sie einen festen Verbrauchswert anhand der Außen- und Akkutemperatur ansetzt. Wie im Handbuch beschrieben, hat sich die Reichweite nach einigen tausend Kilometern erhöht. Bezogen auf 100% zeigt er bei mir in der Regel ziemlich genau 400km an.

    Ich hatte bei etwa 1040 km und bei 85 km Restreichweite vor etwa 6 Wochen eine Gelb angezeigte Fehlermeldung « Bordnetztstörung, Service aufsuchen » bei meinem Turbo s . Dies geschah auf der Autobahn nach Abrufen von Leistung. Notlauf wurde aktiviert und das Auto lief weiter.Nach einer Stunde Ruhe bei abgeschlossenem Auto war die Meldung weg. Ich konnte sie dann jedoch auf dem Weg zum Service neu provozieren. Mein PZ erreichte ich trotzdem nicht. Leider wurde irgendwann aus gelb rot, und ich musste abgeschleppt werden.


    Diagnose war ein Softwarefehler. Das Auto blieb dann14 Tage bei meinem PZ wo unzählige Tests gemacht wurden. Seit dem bin ich etwa 1000 km gefahren, bin bis unter 30% gefahren, um dann auf 100% zu laden und nach Abnehmen des Ladekabels zuzusperren um der Batterie zu erlauben das sogenante Balancing durchzuführen. Es bleiben

    jedoch 2 Probleme: 1. Reichweite zeigt bei 100% höchstens 306km auf Normal an 8letztens wieder 300km). 2. Sobald Das Auto « aufgewacht » nach Aufsperren, fällt die Ladekapazität auf 92-94% und die Restreichweite auf 280km. Eskönnen dannwiederetwa6kwnachgeladen werden. Laut Porsche brauch es mehrere Ladezyklen bis dies behoben ist. Jedoch sehe ich kein Erfolg.


    Daten wurden noch 2 mal beim PZ ausgelesen. Ich warte jetzt auf eine genaue Stellungnahme von Porsche.


    Ich nehme das alles gern in Kauf bei diesem Wahnsinsauto. Jedoch hoffe ich dass meine Batterie keinen bleibenden Schaden hat. (Ein Taycan Turbo wurde mir übrigens die vollen 14 Tage zur Verfügung gestellt)


    Beste Grüsse


    mmicab

    993s für die Nostalgie

    991.2 Targa 4 gts Exclusive Manufaktur Edition für den Wind um die Ohren

    Taycan Turbo s um die Zukunft heute schon erleben zu dürfen

  • Trotzdem will man das natürlich bei einem Neuwagen nicht haben...🙄


    Passt die angezeigte Reichweite denn grob zur tatsächlichen Reichweite, oder fehlt da auch ein Viertel?


  • Passt die angezeigte Reichweite denn grob zur tatsächlichen Reichweite, oder fehlt da auch ein Viertel?

    Vor dem letzten Laden war ich 246km Km gefahren und es blieben 14% bei einem Durchschnittverbrauch von 26,3 kw/100 km. Er zeigte noch 42km Restreichweite an. Es fehlt also eine Menge (entspricht 75,74 kw anstatt 83,7 kw).

    993s für die Nostalgie

    991.2 Targa 4 gts Exclusive Manufaktur Edition für den Wind um die Ohren

    Taycan Turbo s um die Zukunft heute schon erleben zu dürfen

  • Mein Taycan lädt auch bei Direktladen prinzipiell immer nur auf exakt 95%. Reichweite 350 km. Hat jemand eine Ahnung warum?

  • Mal davon abgesehen, dass „direkt laden“ eigentlich alles überstimmen sollte, wüsste ich aktuell ohne ein anderes angeklicktes Profil erst recht keinen Rat.


    Vielleicht mal auf praktisch 0% leerfahren und direkt in einem Zug wieder auf 100% laden. Zumindest bei Tesla soll das zu einer Kalibrierung führen. Ob der Taycan so etwas auch braucht/macht, kann ich aber nicht sagen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...