Starker sportlicher Motor für 914 (6 Zylinder)

  • Jo, fahre ohne Heizung, wird sowieso nur bei bestem Wetter bewegt!

    Gruß Jürgen
    ......was klappert, ist noch dran !!!!!!



    Porsche 914 Umbau auf 914/6 mit 3,0 RSR , Porsche 911 Coupe 3,2 ltr. G-Modell Indischrot

  • Porsche Panamera 4S E-Hybrid *Verf.ab 22.02.21*Bi-Color* PZ Reutlingen
    Power
    412 KW /560 hp
    Mileage
    7,900 Kilometre
    Initial Registration
    11.2020
    141,770 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.5 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    58
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche 991 911 Carrera GTS Cabriolet PTV+ 20-Zoll PZ Dortmund
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    39,765 Kilometre
    Initial Registration
    05.2017
    113,500 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.8 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.4 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    190
    Energieeffizienzklasse
    E
  • Sieht gut aus. Ich bin auch am Überlegen welchen Motor ich in meinen 914 stecken soll... Warum ist der Carrera 3.2 Motor zu schwer? So viel mehr wiegt doch der Motor nicht oder? Ich habe gerade gestern mit jemandem gesprochen, der lange Zeit einen 914 mit 3.2 Carrera Motor gefahren hat. Mit einem Trick soll der Motor gut in den 914 passen, er hatte von der Motorisierung geschwärmt...

    911 Carrera Coupe 930/21 1985

    914-6 1970

    ...

  • Habe ich irgendwo gelesen. Weiß nicht mehr wo.

    Natürlich ist der 3,2 ein sehr guter und auch alltagstauglicher, solider und standfester Motor.....

  • So, dann versuche ich mal die Frage zu beantworten. Hatte einen Spezialisten gefragt. Die 3 Liter und 3,2 Liter Motoren haben ein schwereres Gehäuse. Der 3,2* er hat dann die längere Kurbelwelle des 3,3 Liter Turbo, aber hier dann mit der Bohrung des 3 Liters.


    Gute Lösung für mein Dafürhalten, 2,7 Liter, entweder mit Bosch Einspritzung, Weber Vergaser oder MFI. MFI und H Zulassung, dürfte jedenfalls Diskussionsstoff sein. Wenn es etwas mehr sein darf oder soll, ein 2,7 auf 2,8, 2,9 oder sogar 3 Liter** aufgebohrt.

    Doppelzündung, muss nicht, aber ist gut und sieht noch besser aus :-).

    Wärmetauscher? Besser nicht, wenn dann ein Fächer mit speziellem Wärmetauscher.

    Nicht vergessen, Bremsen und Käfig sind ein must have.



    *Das ist auch der Grund dass die umgerüsteten 3 Liter SC Motoren mit 3,2 Liter spritziger, drehfreudiger und subjektiv bei geringerer Leistung und mit K Jetronic einen stärkeren Eindruck hinterlassen als der Original 3,2.


    Frage ist natürlich, was möchte ich. Von daher ist natürlich auch der 3,2 Liter eine gute Alternative.


    ** Wie beim Carrera 3 RS Liter, ja der mit der 917 Bremse.

  • Ja, super Sache. Was das mit für den 914 empfehlenswerte Motoren zu tun hat erschließt sich mir jedenfalls nicht auf den ersten Blick.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...