Porsche 951 (944 Turbo 04/86 ohne Kat, 220PS) original - läuft zu fett!!

  • hallo community,


    ich habe folgendes Problem mit meinem 951er:


    insbesondere bei warmen motor, wenn ich vollgas gebe (durchgedrücktes Gaspedal), überfettet das Gemisch dermassen, dass er das gas völlig wegnimmt und beschleunigt Null. wenn ich vom Gas runtergehe und oder nur langsam beschleunige, beschleunigt er und das problem des "totalen abstechens" ist nicht da. Ich habe eine Breitbandlamdasonde in den Auspuff gehängt und bei Fahrt gemessen... bei vollgasstellung geht das abgas auf 9 und darunter... dh SUPERFETT!! bei normalfahrt pegelt es sich dann bei 14, 15 ein... also normal...

    den luftfilterkasten und filter hab ich schon gecheckt.

    so, was kann das sein?

    Luftmengenmesser?

    Lufttemp Sensor?

    Unterdruckproblem?

    Benzinfilter dicht?

    Benzindruckregler?


    keine ahnung... wie würdet ihr vorgehen??


    bitte um feedback, lg holger

    Porsche 951 (944 Turbo, MJ 86, ohne Kat, indischrot, schwarzes Vollleder, Originalzustand)
    BMW 525D touring
    VW T6 LR
    Harley Davidson Sportster XL1000 BJ 81

    Edited once, last by hubraum ().

  • bei vollgasstellung geht das abgas auf 9 und darunter... dh SUPERFETT!! bei normalfahrt pegelt es sich dann bei 14, 15 ein... also normal...

    mich würde mal interessieren was Du da misst? Die Sonden produzieren 0-1 Volt

    0= mager

    1= fett

    0,5 V +- 0,3 Volt ist der Regelbereich

    Bei Vollgas muss es 1 V sein

    zumindest ist das so beim Sauger

  • ich habe mit einer breitbandlamdasonde im auspuffendtopf gemessen... welche einheit das ist (??)... jedenfalls bei ca 14 würde er "normal" laufen... darüber zu mager, darunter zu fett... unter 9 regelt der motor ab...

    Porsche 951 (944 Turbo, MJ 86, ohne Kat, indischrot, schwarzes Vollleder, Originalzustand)
    BMW 525D touring
    VW T6 LR
    Harley Davidson Sportster XL1000 BJ 81

  • Der Lambdawert 1 (den der geregelte KAT braucht) ist bei einem Bezinmotor erreicht, wenn das Massenverhältnis von Luft zu Benzin 14,5 ist.


    Von daher nehme ich an, dass da genau dieses Masseverhältnis angezeigt wird.


    Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Lambdaregelung

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.