718 GTS 4.0 Besitzer/Bestellerthread

  • beim GTS4.0 ist im Sport+ das Zwischengas beim Runterschalten ausgeschaltet, ich interpetierte das analog zu Backfire beim B4T.

    Zwischengas ist in Sport+ nicht ausgeschaltet, erst wenn man PSM vollkommen deaktiviert, gibts blödsinnigerweise kein Zwischengas mehr.

    Kannst du die trägere Gasannahme in Sport plus bestätigen?

    991 GT3 RS

    C63 AMG

    M2 Competition

    Audi Q5 tdi
    ---------
    Ehemalige
    986 Jubi/996FL/997SnonFL/997 GT3/924

    Boxster Spyder 3.8/Lotus Exige 350 Sport

  • Zwischengas ist in Sport+ nicht ausgeschaltet, erst wenn man PSM vollkommen deaktiviert, gibts blödsinnigerweise kein Zwischengas mehr.

    Kannst du die trägere Gasannahme in Sport plus bestätigen?

    Hab's mal kurz getestet bei Halbgas zwischen den Modi zu wechseln und es fühlt sich zumindest im unteren/mittleren Drehzahlbereich definitiv so an, als wäre die Gasannahme in Sport etwas schärfer.

    Das Auto nimmt regelrecht Gas weg wenn man zu Sport+ wechselt

  • Kannst du die trägere Gasannahme in Sport plus bestätigen?

    Hab's mal kurz getestet bei Halbgas zwischen den Modi zu wechseln und es fühlt sich zumindest im unteren/mittleren Drehzahlbereich definitiv so an, als wäre die Gasannahme in Sport etwas schärfer.

    Das Auto nimmt regelrecht Gas weg wenn man zu Sport+ wechselt

    Genauso!

    991 GT3 RS

    C63 AMG

    M2 Competition

    Audi Q5 tdi
    ---------
    Ehemalige
    986 Jubi/996FL/997SnonFL/997 GT3/924

    Boxster Spyder 3.8/Lotus Exige 350 Sport

  • Unterschiedliche Pedalkennfelder. Wieso weshalb genau so, weiss nur die Entwicklung zum Thema Motorabstimmung und Fahrbarkeit in Weissach.

    linear vs. exponentiell

    Je nachdem wo auf der Linie ihr euch befindet bei eurem gefühlten Halbgas ist der Punkt der einen Kennlinie eben unter dem der anderen.

    Meine Vermutung. Im Sportplus möchte man das Gas (in der Motronic selbst spricht man von einem Drehmomentwunsch) feiner dosieren können. Da ist eine lineare Kennlinie besser geeignet.

    Macht euch nicht soviele Gedanken um so etwas.

  • Na ja. Mit Gedanken machen hat das auch nichts zu tun. Da mache ich mir über andere Dinge, die nichts mit Porsche zu tun haben echte Gedanken. Zumal sich nahezu alles hier im Forum um nicht nennenswerten Nonsense handelt von Menschen mit Luxusproblemen.

    Vielmehr steckt aus meiner Sicht berechtigtes Interesse dahinter was man sich dabei gedacht hat. Vom PDK bin ich gewohnt, dass in Sport plus alles auf maximale Eskalation steht. Im Straßenverkehr nicht fahrbar insbesondere bei GT Modellen. Hier im GTS weht das Lüftchen dann weniger als auf Sport und das wirft zumindest für mich Fragen auf. Mit dem Schalter kann man in Sportplus völlig unaufgeregt durch die Gegend Cruisen mal vom Zwischengas abgesehen.

    991 GT3 RS

    C63 AMG

    M2 Competition

    Audi Q5 tdi
    ---------
    Ehemalige
    986 Jubi/996FL/997SnonFL/997 GT3/924

    Boxster Spyder 3.8/Lotus Exige 350 Sport

  • Unterschiedliche Pedalkennfelder. Wieso weshalb genau so, weiss nur die Entwicklung zum Thema Motorabstimmung und Fahrbarkeit in Weissach.

    linear vs. exponentiell

    Je nachdem wo auf der Linie ihr euch befindet bei eurem gefühlten Halbgas ist der Punkt der einen Kennlinie eben unter dem der anderen.

    Meine Vermutung. Im Sportplus möchte man das Gas (in der Motronic selbst spricht man von einem Drehmomentwunsch) feiner dosieren können. Da ist eine lineare Kennlinie besser geeignet.

    Macht euch nicht soviele Gedanken um so etwas.

    So habe ich mir das auch erklärt.

    Wenn man voll Attacke fährt, ist es unter Umständen einfacher wenn das Gaspedal nicht so super sensibel reagiert.

    Leistung hat er ja deshalb nicht weniger, auch wenn es sich so anfühlt.

  • Entsprechend nicht lineare Kennlinien macht man oft bei klein motorisierten Fahrzeugen. Es suggeriert dem Fahrer durch das Gaspedal antippen viel Leistung. Daß die Drosselklappe bei 50% Gaspedal dann schon 100% offen ist und auch nicht mehr kommt, ist dem Gehirn egal. Die Hormonausschüttung hat bereits begonnen. :rf:

  • Kannst du die trägere Gasannahme in Sport plus bestätigen?

    Hab's mal kurz getestet bei Halbgas zwischen den Modi zu wechseln und es fühlt sich zumindest im unteren/mittleren Drehzahlbereich definitiv so an, als wäre die Gasannahme in Sport etwas schärfer.

    Das Auto nimmt regelrecht Gas weg wenn man zu Sport+ wechselt

    Interessant, mein PDK GTS 4.0 macht das nicht, getestet bei 2000 und 3000 U/min. Drehzahl bleibt exakt auf dem gleichen Niveau beim Moduswechsel.

  • Hab's mal kurz getestet bei Halbgas zwischen den Modi zu wechseln und es fühlt sich zumindest im unteren/mittleren Drehzahlbereich definitiv so an, als wäre die Gasannahme in Sport etwas schärfer.

    Das Auto nimmt regelrecht Gas weg wenn man zu Sport+ wechselt

    Interessant, mein PDK GTS 4.0 macht das nicht, getestet bei 2000 und 3000 U/min. Drehzahl bleibt exakt auf dem gleichen Niveau beim Moduswechsel.

    Nochmal ein paar Tests gemacht: Bei konstanter Geschwindigkeit ist es so wie im vorherigen Post beschrieben, bei Beschleunigung (aber konstanter Gaspedalstellung) ist der Beschleunigungsvorgang im Sport+ linearer als bei Sport. Bei Sport ist die Beschleunigung am Anfang größer, wie ja auch von Anderen hier für den Handschalter beschrieben. Es ist also keine absolute unterschiedliche Gaspedalkennlinie sonder relativ für einen bestimmten Ist- und Sollzustand.